Transfer perfekt: Ajax-Juwel wechselt zu Juventus Turin!

Amsterdam (Niederlande) - Der Transfer von Matthijs de Ligt vom niederländischen Fußball-Rekordmeister Ajax Amsterdam zu Juventus Turin ist laut Angaben niederländischer Medien vom Freitag perfekt.

Was für ein Transfer-Hammer! Matthijs de Ligt (19) wird in Zukunft für den italienischen Fußball-Spitzenklub Juventus Turin auflaufen.
Was für ein Transfer-Hammer! Matthijs de Ligt (19) wird in Zukunft für den italienischen Fußball-Spitzenklub Juventus Turin auflaufen.

Beide Vereinen hätten sich auf eine Transfersumme von rund 70 Millionen Euro geeinigt. Bereits seit einiger Zeit liefen die Verhandlungen.

Auch der französische Spitzenclub Paris Saint-Germain und der FC Barcelona aus Spanien waren an dem 19-jährigen Verteidiger interessiert. Der bisherige Kapitän der Amsterdamer hatte in der vergangenen Spielzeit international großen Eindruck gemacht.

Ajax wurde nicht nur Landesmeister und Pokalsieger, sondern erreichte auch das Halbfinale der Champions League und schaltete dabei im Viertelfinale Juventus Turin aus. Der 19 Jahre alte de Ligt gilt als einer der gefragtesten Spieler in Europa, nachdem er Ajax zum Double in der niederländischen Meisterschaft und im Pokal verholfen hatte.

Nach der 0:1-Niederlage der Niederländer im Finale der Nations League gegen Portugal hatte de Ligt davon gesprochen, er wisse noch nicht, wohin er wechseln werde.

Mehr zum Thema Fußball International:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0