Erschossener Arzt: Hatte er Kontakte ins Rotlicht-Milieu? 965
Nicht angeschnallt: Beifahrer bei Unfall aus Auto geschleudert Top
Dein Horoskop: Darauf musst du jetzt besonders achten Top
Am Freitag bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 2.981 Anzeige
Todes-Drama! Helikopter stürzt bei Testflug ab, drei Soldaten sterben Neu
965

Erschossener Arzt: Hatte er Kontakte ins Rotlicht-Milieu?

Mord an Arzt in Berlin-Marienfelde: Sechs neue Hinweise nach "Aktenzeichen XY"

Vor über einem Jahr wurde ein Berliner Arzt erschossen. Nach der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst", gingen neue Hinweise bei der Polizei ein.

Berlin - Vor über einem Jahr wurde der Berliner Arzt Dr. Martin Doll in Marienfelde erschossen - im Hinterhof seiner Praxis. Auch 15 Monate danach scheint die Polizei keine heiße Spur zu haben und wendet sich mit einem Fahndungsaufruf an die Öffentlichkeit (TAG24 berichtete).

Dr. Doll wurde im Januar 2018 erschossen.
Dr. Doll wurde im Januar 2018 erschossen.

Am Freitag, dem 12. Januar 2018 verliert der Arzt sein Leben. Es ist circa 19.30 Uhr, als der 67-Jährige seine Praxis verlässt. Medienberichten zufolge, ist er mit einer Bekannten zum Abendessen in Charlottenburg verabredet.

Im Hinterhof lauert jedoch bereits sein Killer. Gleich vier, oder sogar fünf mal, soll der Mörder aus nächster Nähe auf den Internisten Dr. Doll geschossen haben. Danach verschwand er wohl im Dunkeln.

Der Mörder habe seine Tat nach den Ermittlungen der Kripo präzise geplant und die Gewohnheiten des Arztes und die Umgebung der Praxis genau ausgekundschaftet, sagte der Leiter der zuständigen Mordkommission, André Brandt, am Mittwochabend bei der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst".

Nach Ausstrahlung der Sendung erreichten die Polizei fünf Hinweise, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag erklärte. Ein Hinweis bezog sich auf einen erneuten Fahndungsaufruf der Polizei.

Die Mordkommission hält ein "starkes persönliches oder finanzielles Motiv" für höchstwahrscheinlich. Das Opfer habe Kontakte in die Immobilienbranche gehabt, darunter nach Polen und in die Schweiz. Es könnte um Immobiliengeschäfte und hohe Geldsummen gegangen sein.

Der Arzt könnte auch finanzielle Verbindungen zum Rotlichtmilieu gehabt haben, ohne es selbst zu wissen, so Brandt. "Diese Art von Kontakten könnten für ihn zu einer tödlichen Gefahr geworden sein."

Die Staatsanwaltschaft in der Hauptstadt setzte bis zu 10.000 Euro Belohnung für Hinweise zur Aufklärung des Verbrechens aus.

In diesem Gebäude befand sich die Arztpraxis des ermordeten Internisten Dr. Doll, im Hinterhof fand sein Leben ein erschreckendes und plötzliches Ende.
In diesem Gebäude befand sich die Arztpraxis des ermordeten Internisten Dr. Doll, im Hinterhof fand sein Leben ein erschreckendes und plötzliches Ende.

Fotos: Polizei Berlin, DPA

Wegen dieser Aktion werden sich mega Schlangen bilden 9.031 Anzeige
Schüsse bei Verfolgungsjagd mit Polizei: Zwei Unschuldige sterben im Kugelhagel Neu
"Die Eiskönigin" regiert im Kinderzimmer und damit auch im Spielzeuggeschäft Neu
Geniale Technik bis zu 42% günstiger! Diese Produkte gibt's bis Samstag in Hildesheim 5.219 Anzeige
Dieser "Big Bang Theory"-Star hat jetzt ein Kind! Neu
YouTube-Star Bibi bringt Frau mit Überraschung zum Weinen Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.250 Anzeige
So süß präsentiert Spielerfrau Lilli Hollunder ihren Babybauch Neu
Zum Nikolaus? N-Körbchen-Girl Amber zeigt verboten viel! Neu
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 17.509 Anzeige
Sofia stach ihren Mann nieder: Deshalb wurde sie trotzdem freigesprochen! Neu
Lehrerin hat gut 100 Mal Sex mit Freund ihres Sohnes Neu
Der Tag, als die Dresdner die Stasi-Zentrale stürmten Neu
Von wegen Erzgebirge! Hier kommen Pyramide und Bergmann wirklich her Neu
Warum sieht dieser Hund so traurig aus? Die Realität ist bitter! Neu
Bushido ätzt gegen Shirin David: "Absturz" Neu
DFB-Pokal-Halbfinale an einem Wochenende: Das steckt dahinter 1.016
FC Everton schmeißt Trainer Marco Silva raus 435
So war das Geheimkonzert von Robbie Williams in Hamburg 750
Porno-Star klärt auf: Damit verdient sie noch viel mehr Geld! 4.491
FC Bayern erteilt Pochettino Absage! Das sind die Gründe 2.780
Er muss künftig Kassen-Bons immer ausdrucken: Tankstellen-Besitzer platzt der Kragen! 5.167
Muss 66-jährige Kirchensteuer zahlen, weil sie als Baby getauft wurde? 4.469
Farmer Gerald: "Ich bin erschüttert!! Mann kann es nicht glauben, dass dies unsere Realität ist" 6.598
Pannenflughafen BER: Bund stoppt Regierungsterminal 1.865
Schottersteine und Graffiti: Angriff auf Polizeirevier 1.563
Drehstart für neuen Hamburger "Tatort": Informant auf Insel erschlagen 410
Mutter geht mit ihren Zwillingen schlafen, wenig später sind sie tot 17.368
Video-Überprüfung auf Anfrage: Kommt jetzt die "Trainer-Challenge" in die Bundesliga? 899
Frau bleicht Haare selbst: Jetzt drohen ihr Hauttransplantationen 2.461
Ergreifende Worte nach Unfall-Tod von Sohn Charly: Kaffee-Gräfin feiert erstes Weihnachten ohne ihren Sohn 5.295
Nach brutaler Attacke: Amateurkicker fliegt aus Fußball-Verband! 1.120
Nach Pannenserie geht "AidaMira" nur mit Handwerkern auf erste Kreuzfahrt 1.237
Bonnie Strange feiert wilde Party: "Auch Mütter dürfen betrunken sein" 1.577
Mädchen aus Deutschland stirbt in Hotelpool: Bauleiter wandert ins Gefängnis 3.899
Horror im Krankenhaus: Frau klaut Baby und verkauft es 3.361
Einbrecher wird auf frischer Tat ertappt und beißt Mann Ohr ab! 1.345
Iris Klein trauert um ihren Hund Josy: "Komm' gut über die Regenbogen-Brücke" 769
Autobahn dicht, weil Elefanten spazieren gehen! 1.926
Frau wird nach Gruppenvergewaltigung bei lebendigem Leib angezündet 7.860
"Video nicht verfügbar": YouTube geht gegen Bushido mit Sperren vor 1.397
Mann begeht fatalen Fehler: Jetzt fällt Weihnachten für ihn aus 877
Hund verbringt Nacht auf dem Polizeirevier, doch was hat er verbrochen? 2.063
Frecher Auto-Dieb (15) will Audi im Anzug verkaufen 1.911
Gute Zeiten bei Anne Menden: GZSZ-Emily zeigt ihren Freund 3.213
Tampons und Binden: Lidl senkt Preise ab heute! 1.688
Unzertrennlich: Dieser Hund hat einen süßen besten Freund 2.963
Bratwürste auf Weihnachtsmärkten: So billig sind sie im Einkauf! 5.554
Polizei stößt zufällig auf ganzes Waffen-Arsenal 4.334