Menno! Ehrlich Brothers scheitern an dürren Models

Neu

Im DDV-Stadion: Der Kaiser kommt zum Höhepunkt!

Neu

37-Jähriger soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben

Neu

Für eine "weihnachtliche Stimmung": Terrorsperren als Geschenke

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.563
Anzeige
9.318

Flüchtlingskrise: Bahn stellt Verbindungen nach Österreich ein

Berlin - Die tagesaktuelle Entwicklung in der Flüchtlingskrise zusammengefasst und laufend aktualisiert.

Berlin - Alle tagesaktuellen Nachrichten zur Flüchtlingskrise werden in diesem Artikel gesammelt und laufend aktualisiert.

Einigung in Brüssel

Update 18:03 Uhr: Die Entscheidung der EU-Innenminister kam überraschend. Entgegen dem gewöhnlichen Vorgehen reichte in diesem Fall eine qualifizierte Mehrheit. Die vier ost- und mitteleuropäischen Länder Ungarn, Rumänien, Tschechien und die Slowakei stimmten wie erwartet gegen den Quoten-Kompromiss, berichteten Diplomaten.

Genauere Inhalte der Einigung sind bisher nicht bekannt; Ziel ist es vor allem, Griechenland und Italien zu entlasten.

Bis in den späten Abend hinein werden die Minister voraussichtlich noch verhandeln. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU): "Es wird eine harte Sitzung, ein hartes Treffen."

Von den 120.000 zu verteilenden Flüchtlingen werden rund 31.000 nach Deutschland kommen.

Keine Mehrheit konnte die "Strafzahlung" finden, mit der Länder, die keine Flüchtlinge aufnehmen wollen, zur Kasse gebeten werden sollten. Die Idee war, den "Verweigerern" eine Zahlung von 6.500 Euro pro abgelehntem Asylbewerber aufzubrummen.

Update 17:43 Uhr: Beim Treffen der EU-Innenminister ging es am Nachmittag in Brüssel einen Schritt vorwärts. Mit großer Mehrheit einigte man sich über die Verteilung von 120.000 Flüchtlingen innerhalb Europas. Vier EU-Länder, die sich gegen die Verteilung aussprachen, wurden damit überstimmt.

Keine Züge von München nach Österreich und Ungarn

Update 13:15 Uhr: Die Deutsche Bahn wird bis zum 4. Oktober den Fernverkehr zwischen München, Salzburg in Österreich sowie Budapest einstellen. Das teilte die Bahn am Dienstag auf ihrer Internetseite mit. Begründet wurde dieser Schritt mit den neuen Grenzkontrollen. An 4 Oktober endet auch das Oktoberfest in München.

Kroatien kritisiert Merkel

Kroatiens Staatspräsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic.
Kroatiens Staatspräsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic.

Update 12:30 Uhr: Die kroatische Staatspräsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic hat heftige Politik an der Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel geübt. "Frau Merkel hat sie (die Flüchtlinge) gerufen und hat jetzt die Handbremse gezogen, indem sie sagt, Deutschland kann nicht all diese Wirtschaftsmigranten aufnehmen", sagte das Staatsoberhaupt. "Frau Merkel hat das gemacht, als ob sie sich nicht bewusst gewesen wäre, dass das Ziehen der Handbremse bei einer Fahrt mit so vielen Autos ein Chaos auf der Straße anrichten wird. Das muss jetzt gelöst werden".

Update 12:20 Uhr: Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat davor gewarnt, im derzeitigen Zuzug von Flüchtlingen die Lösung der demografischen Probleme Deutschlands zu sehen.

Asyl- und Flüchtlingspolitik sowie Zuwanderung dürften nicht miteinander vermischt werden, sagte der Minister am Dienstag in Berlin bei einem Demografie-Kongress.

Denn die qualifizierten Flüchtlinge würden von der Wirtschaft aufgenommen. "Und für den Rest ist der Sozialstaat zuständig." Insgesamt sollte der Zuzug von Flüchtlingen nicht überschätzt werden. Zwei Drittel der Zuwanderer in Deutschland kämen aus der EU.

Polizei ist überlastet

Die Flüchtlingskrise stellt die Polizei vor enorme Herausforderungen. Die Überstunden gehen in die Millionen. Nicht alle anderen Aufgaben können wie bisher erfüllt werden.
Die Flüchtlingskrise stellt die Polizei vor enorme Herausforderungen. Die Überstunden gehen in die Millionen. Nicht alle anderen Aufgaben können wie bisher erfüllt werden.

Update 11:15 Uhr: Die Polizeigewerkschaften warnen vor Sicherheitsproblemen, die durch die Überlastung der Beamten auftreten können.

Sie kritisieren vor allem, nachts und am Wochenende würden immer mehr Polizeiwachen lahmgelegt, weil sie Asylbewerber registrieren oder Ermittlungen wegen illegaler Grenzübertritte einleiten müssten. Als Konsequenz gebe es "polizeifreie Zonen", sagt etwa die Gewerkschaft GdP in Berlin.

Auch bei Auseinandersetzungen zwischen Flüchtlingen müsse die Polizei öfter eingreifen. "So können andere Aufgaben nicht mehr erfüllt werden, zum Beispiel das Aufklären und Bearbeiten von Wohnungseinbrüchen", sagt Michael Peckmann von der GdP Brandenburg.

Weniger tragisch für den Otto-Normal-Verbraucher: Verkehrskontrollen fallen derzeit "weniger intensiv" aus.

Flüchtlinge auf einem Bahnhof in Ungarn.
Flüchtlinge auf einem Bahnhof in Ungarn.

Update 11:00 Uhr: Bei einem Krisentreffen in Brüssel wollen die EU-Innenminister erneut einen Kompromiss zur Verteilung von weiteren 120.000 Flüchtlingen suchen.

Das Thema bleibt umstritten. Ungarn und andere mittel- und osteuropäische Staaten lehnen feste Verteilschlüssel ab; eine solche Quote gilt daher als nicht durchsetzbar. Das Ziel lautet, dass sich möglichst viele Länder an der Aktion beteiligen sollen.

Bisher konnte sich die EU auf keine Quote einigen, weil sich vor allem die osteuropäischen Länder geweigert hatten. Nun schlägt die EU vor, dass jedes Land für die Aufnahme eines Flüchtlings von der EU einmalig 6000 Euro bekommt.

Fotos: dpa

Fußballstar Robinho: Neun Jahre Haft wegen Vergewaltigung

Neu

"Es wird dein Leben ruinieren!" Wer tut sich diese Tattoos an?

Neu

Kronprinzessin Victoria von Schweden scherzt sich durch Leipzig

Neu

Wuff! Darum leben Hundehalter länger

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.948
Anzeige

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

Neu

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

141

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

81

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

2.060

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

4.329

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

1.174

Promis unterstützen diese Mörderin

1.697

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

55

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

2.927

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

1.331

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

1.303

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

680

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

86

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

8.090

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

3.306

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

2.463

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

2.558

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

3.408
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

3.842

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

179

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

6.386
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

7.539

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

617

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

1.881

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

872

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

2.165

Mama und Papa wollen nicht für Sohn bezahlen: Knast!

1.860

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

1.309

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

1.824

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

2.482

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

907

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

837

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

440

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.449

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

13.274

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

1.788

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

486

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

2.428

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

2.062

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

845

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

1.181

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

5.586

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

4.422

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.286

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

1.245

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

3.452

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

2.170

Spurlos verschwunden: Hundertschaft auf Suche nach Tim (14)

13.057