Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

TOP

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

TOP

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

NEU

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
21.671

Alarm im Knast! Waffe in der JVA Dresden verschwunden

Dresden - Ausnahmezustand in der JVA Dresden am Hammerweg: Aus einem der Knast-eigenen Betriebe ist eine gefährliche Waffe verschwunden!

Von Hermann Tydecks

In der JVA auf dem Hammerweg herrschte Alarmzustand. Ein Messer war verschwunden.
In der JVA auf dem Hammerweg herrschte Alarmzustand. Ein Messer war verschwunden.

Dresden - Ausnahmezustand in der JVA Dresden am Hammerweg: Aus einem der Knast-eigenen Betriebe ist eine gefährliche Waffe verschwunden!

"Mittwochfrüh fiel auf, dass ein Küchenmesser aus der Fleischerei verschwunden ist" , bestätigt der Sprecher des Justizministeriums Sebastian Hecht (37). "Die Klinge ist 15 Zentimeter lang." Sofort leiteten die Justizbeamten umfassende Sicherheitsmaßnahmen ein!

Seit Mittwoch (10.50 Uhr) darf kein Gefangener mehr seine Zelle verlassen. Knackis, die in Fleischerei oder Küche beschäftigt waren, wurden sofort durchsucht - ohne Erfolg.

Darum weiteten die Beamten gestern die Durchsuchungen auf sämtliche Zellen und Insassen aus. Auch die Spezialkräfte der „Sicherheitsgruppe Justizvollzug“ wurden angefordert, sind seit Mittwoch in der JVA im Einsatz.

„Das Messer wurde noch nicht gefunden“, sagt Sebastian Hecht. „Die Suche und Sicherheitsmaßnahmen laufen weiter.“

Auch alle Besuche wurden gestrichen. Außer den Bediensteten kommt niemand mehr in die JVA rein oder raus (Ausnahme: Entlassungen, Gerichtsverhandlungen) - bis das Messer gefunden ist ...

Pikant: Nach MOPO24-Informationen verschwand die Waffe bereits am Dienstag, was den Justizbeamten jedoch nicht aufgefallen sein soll.

UPDATE 12:15 Uhr: Gegen 12 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Wie das Justizministerium MOPO24 mitteilte, wurde das Messer gefunden. Zu den genaueren Umständen gibt es noch keine Informationen.

UPDATE 16:15 Uhr: Nach den jüngsten Erkenntnissen des Justizministeriums wurde das Messer bei der Kontrolle der gepressten Küchenabfälle von einem Bediensteten gegen 11:45 Uhr entdeckt. Es hatte eine Klingenlänge von 14 Zentimetern.

Weiter hieß es: "Gegen 12.15 Uhr wurde der Normalbetrieb der Anstalt wieder aufgenommen. Bis dahin waren die Gefangenen in ihren Hafträumen unter Verschluss."

Insgesamt seien 187 Mitarbeiter an der Durchsuchung beteiligt gewesen, aktuell sei die JVA Dresden mit 754 Gefangenen belegt.

 
Im Gefängnis wurde fieberhaft nach der Waffe gesucht (Symbolfoto).
Im Gefängnis wurde fieberhaft nach der Waffe gesucht (Symbolfoto).

Fotos: Holm Helis, DPA

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

NEU

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

NEU

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

NEU

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

NEU

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

NEU

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

2.241

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

3.792

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

5.326

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

480
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

2.565

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.649

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

5.675

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

1.866

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

502

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.642

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.184

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.455

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

5.358

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

186

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

176

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.421

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.375

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

2.949

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.623

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

405

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.177

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

8.804

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.566

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.455

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.253

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.626

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.551
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

7.390

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.628

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.673

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

7.803

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.369

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.836

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

7.844

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

7.532

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

4.294

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

2.096

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

6.383