Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

TOP

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

TOP

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.667

Alarm! Viele Notaufnahmen völlig überlastet

Elf Millionen ambulanter Notfälle gibt es im Jahr, dabei könnte mindestens jeder dritte Patient genauso gut in die Praxis eines niedergelassenen Arztes gehen.
Überall in Deutschland bevölkern Menschen mit leichten Beschwerden die Ambulanzen der Krankenhäuser.
Überall in Deutschland bevölkern Menschen mit leichten Beschwerden die Ambulanzen der Krankenhäuser.

Braunschweig - Viele Notaufnahmen arbeiten an der Belastungsgrenze: Die Ambulanzen sind zu Stoßzeiten so überfüllt, dass Ärzte mit der Versorgung kaum hinterherkommen. 

Der Verband der Ersatzkassen (vdek) stellt dazu am Dienstag in Berlin ein neues Gutachten vor. Beantwortet werden soll die Frage: Was läuft falsch in der ambulanten Notfallversorgung? Die überfüllten Wartezimmer werden zum Problem.

Dabei ist längst nicht jeder Patient gleich ein Notfall. Überall in Deutschland bevölkern Menschen mit leichten Beschwerden die Ambulanzen der Krankenhäuser. Sie verursachen nicht nur lange Wartezeiten, sondern gefährden auch die Versorgung von Schwerkranken.

Elf Millionen ambulanter Notfälle gibt es laut der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) im Jahr. 

Mindestens jeder dritte Patient könnte genauso gut in die Praxis eines niedergelassenen Arztes gehen, ergab ein bundesweites Gutachten. Und doch kommen Jahr für Jahr mehr Patienten direkt in die Notaufnahme. 

Auffallend ist, dass unter den Notfall-Patienten überproportional viele Menschen mittleren Alters sind.
Auffallend ist, dass unter den Notfall-Patienten überproportional viele Menschen mittleren Alters sind.

Auffallend ist, dass unter den Notfall-Patienten überproportional viele Menschen mittleren Alters sind. 

Den höchsten Zulauf haben die Kliniken tagsüber. Die Erwartungshaltung habe sich verändert, meint Pfleger Arnold: "Warum sollte jemand lange auf einen Facharzttermin warten, wenn er im Krankenhaus das Komplettprogramm bekommt?" Die Rundum-Diagnose in der Klinik werde teils auch von Hausärzten empfohlen, sagt Möckel von der Charité Berlin.

Marco Dethlefsen von der KV Schleswig-Holstein wünscht sich deshalb eine bessere Möglichkeit Patienten zu filtern. "Wir brauchen auch tagsüber Portalpraxen, nicht nur zu Bereitschaftsdienstzeiten", meint er. 

Einige Ärzte fordern eine Art Eintritt für die Notambulanz. 50 Euro hält etwa Thorsten Kleinschmidt von der KV Braunschweig für angemessen. "Wer dann wirklich ein Notfall ist, bekommt sein Geld zurück", sagt er. Möckel von der Charité hält das nicht für sinnvoll. "Dann kommen nämlich die 80-jährigen alten Damen nicht mehr, weil die Rente nicht reicht - die haben dann die gesundheitlichen Nachteile."

Den Unmut bei den wartenden Patienten würde so eine Regel vermutlich erstmal weiter vergrößern. Schon jetzt sei es nicht immer einfach, mit den Patienten umzugehen, erzählt Krankenpfleger Arnold. 

"Wir haben es nicht mit körperlichen Übergriffen zu tun, aber mit aggressiven Worten und Beleidigung», berichtet er. Nicht leicht sei das Ganze: «Wir wollen schließlich helfen, dafür sind wir ja da."

Fotos: DPA

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

NEU

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

NEU

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

NEU

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

NEU

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

NEU

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

NEU

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

NEU

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

221

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

127

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.126

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.314

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

5.619

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.576

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

6.351

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

5.495

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

8.795
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

6.877

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.252

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.010

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

457

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.027

Trauer um Astronaut John Glenn

1.312

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.296

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.080

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.229

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.837

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.449

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.465

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.338

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.382

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.109

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.080

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.098

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.349

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.302

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.093

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.415

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.972

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.698

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.419

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

396

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

3.027

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

10.659