Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

TOP

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

TOP

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

NEU

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
4.673

Alarm! Viele Notaufnahmen völlig überlastet

Elf Millionen ambulanter Notfälle gibt es im Jahr, dabei könnte mindestens jeder dritte Patient genauso gut in die Praxis eines niedergelassenen Arztes gehen.
Überall in Deutschland bevölkern Menschen mit leichten Beschwerden die Ambulanzen der Krankenhäuser.
Überall in Deutschland bevölkern Menschen mit leichten Beschwerden die Ambulanzen der Krankenhäuser.

Braunschweig - Viele Notaufnahmen arbeiten an der Belastungsgrenze: Die Ambulanzen sind zu Stoßzeiten so überfüllt, dass Ärzte mit der Versorgung kaum hinterherkommen. 

Der Verband der Ersatzkassen (vdek) stellt dazu am Dienstag in Berlin ein neues Gutachten vor. Beantwortet werden soll die Frage: Was läuft falsch in der ambulanten Notfallversorgung? Die überfüllten Wartezimmer werden zum Problem.

Dabei ist längst nicht jeder Patient gleich ein Notfall. Überall in Deutschland bevölkern Menschen mit leichten Beschwerden die Ambulanzen der Krankenhäuser. Sie verursachen nicht nur lange Wartezeiten, sondern gefährden auch die Versorgung von Schwerkranken.

Elf Millionen ambulanter Notfälle gibt es laut der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) im Jahr. 

Mindestens jeder dritte Patient könnte genauso gut in die Praxis eines niedergelassenen Arztes gehen, ergab ein bundesweites Gutachten. Und doch kommen Jahr für Jahr mehr Patienten direkt in die Notaufnahme. 

Auffallend ist, dass unter den Notfall-Patienten überproportional viele Menschen mittleren Alters sind.
Auffallend ist, dass unter den Notfall-Patienten überproportional viele Menschen mittleren Alters sind.

Auffallend ist, dass unter den Notfall-Patienten überproportional viele Menschen mittleren Alters sind. 

Den höchsten Zulauf haben die Kliniken tagsüber. Die Erwartungshaltung habe sich verändert, meint Pfleger Arnold: "Warum sollte jemand lange auf einen Facharzttermin warten, wenn er im Krankenhaus das Komplettprogramm bekommt?" Die Rundum-Diagnose in der Klinik werde teils auch von Hausärzten empfohlen, sagt Möckel von der Charité Berlin.

Marco Dethlefsen von der KV Schleswig-Holstein wünscht sich deshalb eine bessere Möglichkeit Patienten zu filtern. "Wir brauchen auch tagsüber Portalpraxen, nicht nur zu Bereitschaftsdienstzeiten", meint er. 

Einige Ärzte fordern eine Art Eintritt für die Notambulanz. 50 Euro hält etwa Thorsten Kleinschmidt von der KV Braunschweig für angemessen. "Wer dann wirklich ein Notfall ist, bekommt sein Geld zurück", sagt er. Möckel von der Charité hält das nicht für sinnvoll. "Dann kommen nämlich die 80-jährigen alten Damen nicht mehr, weil die Rente nicht reicht - die haben dann die gesundheitlichen Nachteile."

Den Unmut bei den wartenden Patienten würde so eine Regel vermutlich erstmal weiter vergrößern. Schon jetzt sei es nicht immer einfach, mit den Patienten umzugehen, erzählt Krankenpfleger Arnold. 

"Wir haben es nicht mit körperlichen Übergriffen zu tun, aber mit aggressiven Worten und Beleidigung», berichtet er. Nicht leicht sei das Ganze: «Wir wollen schließlich helfen, dafür sind wir ja da."

Fotos: DPA

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

NEU

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

NEU

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

NEU

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

NEU

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

NEU

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

NEU

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

1.703

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

2.668

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

7.647

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

3.545

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

847

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

9.292

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

1.920

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

1.922

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

2.498

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

4.660

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

3.858

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

6.281

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

1.736

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

2.994

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

2.836

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

4.688
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

642

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.046

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

8.677

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

954

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

8.506

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.124

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

15.016

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

20.571

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.070

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

6.376

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.140

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.793

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

4.106

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

6.906

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

9.105

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

11.009

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

3.379

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.963

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.422