Weil er weiß, wie es geht: Dschungel-Chris hat schon 'ne Neue... Top Rauswurf für Heidi Klum! Modelmama verliert ihren Job bei Casting-Show Top "Schwiegertochter gesucht": Sex-Talk beim schüchternen Sachsen Marco Top Nächster deutscher Coach in England: Siewert beerbt Wagner! Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 1.615 Anzeige
146

Alarmierend! So viele Jobs könnte das Verbot von Sonntagsverkäufen kosten

Die vielen Sonntagsverkäufe in Berlin sind nicht nur bei Touris beliebt. Die Streichung einiger Termine könnte hunderte Jobs kosten!
Wackelt die gesamte Sonntagsverkaufs-Regelung in Berlin?
Wackelt die gesamte Sonntagsverkaufs-Regelung in Berlin?

Berlin - Das Verwaltungsgericht kippte drei lukrative Sonntagsverkäufe in der Hauptstadt. Dies könnte eine Kündigungswelle im Berliner Einzelhandel auslösen!

Wie die Berliner Morgenpost unter Bezug auf den Handelsverband Berlin-Brandenburg (HBB) berichtet, wackelt sogar die gesamte Regelung – samt hunderter Arbeitsplätze!

Laut HBB-Chef Nils Busch-Petersen könnte dies bis 800 bis 1000 Vollzeit-Jobs kosten! Eine Abfrage unter den HBB-Mitgliedsbetrieben habe diese alarmierende Zahl ergeben.

Denn aus wie geplant acht Sonntagen für flächendeckend alle Läden im Jahr 2018 werden nach jetzigem Stand nur noch fünf! Plus zwei Sonntage an denen Shopping-Malls und Geschäfte selbst entscheiden können.

Hintergrund

Obwohl der Senat zur Grünen Woche, der Berlinale und der Internationalen Tourismusbörse sein Go gegeben hatte, machte das Verwaltungsgericht Berlin Ende 2017 aufgrund der Klage der Gewerkschaft Verdi einen dicken Strich durch die Rechnung – keine Sonntagsöffnung am 28. Januar, 18. Februar und 11. März.

Aufgrund des Einspruchs des Senats muss jetzt das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg darüber urteilen, wie Sonntagsverkäufe in Berlin künftig geregelt werden.

Während Verdi den Standpunkt vertritt, arbeitsfreie Sonntage müssen geschützt werden, betont Busch-Petersen in der Morgenpost die Wichtigkeit der verkaufsoffenen Sonntage für den Einzelhandel und für Berlin. Dank hoher Gehaltszulagen und Freizeitausgleich unter der Woche sei der Dienst bei Sonntagsöffnungen bei den Angestellten sehr beliebt.

"Wer die Besucher internationaler Kultur- und Sportevents, Messen und Kongresse am Sonntag mit verschlossenen Ladentüren empfängt, stellt sich kein besonders weltoffenes Zeugnis aus", mahnt Berlins IHK-Chef Jan Eder in der Morgenpost.

Bleibt spannend, wie das OVG letztendlich entscheiden wird! Schließlich hatte sogar das Verfassungsgericht die Berliner Regelung zur Sonntagsöffnung im 2009 abgesegnet.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Doping-Prozess gegen Felix Sturm ist geplatzt! Neu Drama, Baby! In der Serie A ging es zwischen Florenz und Sampdoria Genua heiß her! Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 9.831 Anzeige Nach 58 Ehejahren: Mann (84) tötet seine demenzkranke Frau "aus Liebe" Neu Ex-Bachelor enthüllt: Meine Frau hat mich zum Beauty-Doc geschickt! Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 14.253 Anzeige Todes-Drama in Nationalpark: Freizügige Bergsteigerin erfriert bei Wandertour Neu Deshalb darf "Pastewka" nicht mehr ausgestrahlt werden! Neu Ihr Papa liegt im Sterben: Mit diesen Zeilen berührt Lena (11) alle Herzen Neu Mit Gas gespielt: 18-Jähriger löst Explosion aus Neu Männer entwaffnen Betrunkene, dann gibt's Hetze im Netz Neu Urteil nach Tragödie: Mutter tötet dreijährigen Sohn im Schlaf Neu Schulbus bremst zu spät! Neun Verletzte, darunter sieben Kinder Neu
32-Jährige durch mehrere Messerstiche in den Hals getötet Neu Sila Sahin macht trauriges Geständnis: "Man denkt, man ist keine Frau!" Neu
Unten ohne: So heiß feiert ein Ex-Pornosternchen den "Tag der Jogginghose" Neu Grausamer Stiefkampf mit über 1300 Bullen: 2 Zuschauer sterben, 41 Verletzte! Neu Schockierte Safari-Teilnehmer sehen, wie Löwen einen Mann zerfleischen Neu Feuerwehr warnt vor Leichtsinn: So gefährlich ist das Betreten von Eisflächen Neu Mann wirft Billardkugel auf Rettungswagen und trifft Fahrer am Kopf Neu Wie schreibst du das X? Dieses Bild spaltet gerade das Netz Neu Nach Tuberkulose-Schock in Würzburger Klinik: Untersuchungen abgeschlossen 118 Schock in Cottbus: Energie-Kapitän löst Vertrag auf! 1.441 Spanner masturbiert vor zwei Mädchen, doch ihr Vater ist Football-Spieler 1.651 VfB-Spieler feierten Party nach der Pleite gegen Mainz 768 Lastwagen rast in Menschengruppe: Mehrere Tote! 4.599 Weil er Wohnung nicht räumen wollte: Mann rammt Messer in Kopf von Polizisten 316 Trauer um Horst Stern: Umweltschützer und Journalist gestorben 417 Deutschland gegen Kroatien: Handball-Orakel Astrid in Köln traut sich was! 48 Charlotte Würdigs Beauty-Beichte: Sie hat doch was machen lassen! 1.396 Micaela Schäfer genervt: "Evelyn und Domenico sind Kindergarten" 408 Abgeschlagener Letzter: Sorgen Neuzugänge für Braunschweigs Klassenerhalt? 426 Macht neue Methode die Rinder-Schlachtung endlich humaner? 1.190 Verschwundener Patient lag wochenlang tot vor Klinikfenster und keiner merkt's 5.135 Mit Jeep auf Menschengruppe zugefahren: Mann hatte wohl keine Tötungsabsicht 89 Sensationstransfer: Boateng kurz vor Wechsel zu diesem Spitzenclub! 1.596 Anwohner in Panik: Wölfe aus Wildpark entlaufen 1.354 Echte Fälle: WDR-Serie zeigt Feuerwehrleute bei der Arbeit 332 Länderfinanzausgleich: Bayern muss Rekordsumme blechen! 520 Nach Angriff auf AfD-Chef: Frank Magnitz will in den Landtag 343 Kracher-Duell gegen Kroatien: So schaffen es die DHB-Jungs ins WM-Halbfinale! 895 So soll es mit der "Hitler-Glocke" weitergehen 1.498 Völlig verrückt: Großartiges Schützenfest in der ersten Liga 699 Patzelt erwägt juristische Schritte wegen "Falschaussagen" gegen TU Dresden 2.290 Update Nach großer Fahndung: Mutmaßlicher Mörder der kleinen Leonie (✝6) gefasst 6.623 Dieser Dieb dürfte nicht sonderlich lang versteckt bleiben 1.451 Doppelpack und eine Rolex: Duda gewinnt kuriose Wette gegen Kalou 340 Mann fährt Schlangenlinien: Ihr glaubt nicht, was er während der Fahrt machte 2.981 So sollte Jenny Frankhausers Traumprinz sein! 1.074 Bund finanziert Sexplattform, auf der "Stuhlgang auf den Körper" und "Urin in den Mund" angeboten wird 1.978