Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

TOP

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

NEU

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

NEU

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
6.212

Albertbrücke muss strenger bewacht werden!

Dresden - Die Bauarbeiten an der Albertbrücke liegen im Zeitplan, dennoch hat die Baustelle mit unkalkulierten Problemen zu kämpfen. Geklaute Pflastersteine und Brandflächen rufen nun zusätzlichen Wachschutz auf den Plan.
Prof. Reinhard Koettnitz (l.) beziffert den Schaden an der Albertbrücke seit der BRN auf bereits 10.000 Euro, rechts von ihm Reiner Zieschank, Chef der Dresdner Verkehrsbetriebe.
Prof. Reinhard Koettnitz (l.) beziffert den Schaden an der Albertbrücke seit der BRN auf bereits 10.000 Euro, rechts von ihm Reiner Zieschank, Chef der Dresdner Verkehrsbetriebe.

Von Dirk Hein

Dresden - Die Bauarbeiten an der Albertbrücke liegen im Zeitplan. Im Sommer 2016 soll alles fertig sein, die Kosten liegen „nur“ 500.000 Euro über dem Budget von 21 Millionen Euro: Die Albertbrücke liegt im Plan.

Eigentlich, denn auf der Baustelle gibt es ganz andere Probleme.

„Absperrungen wurden auf beide Seiten der Gleise gelegt, ein Jugendlicher wollte Pflastersteine klauen, eine Frau von der Brücke springen, es gab Brandstellen auf dem neuen Beton, wir erleben hier eine ganze Menge“, sagt Reinhard Koettnitz (60), Chef des Straßen- und Tiefbauamtes.

Den Schaden allein seit der BRN beziffert Koettnitz auf über 10.000 Euro. Der Wachschutz auf der Brückenbaustelle soll daher ausgebaut werden.

„Die Baustelle wird nicht mehr nur am Wochenende, sondern jede Nacht zusätzlich gesichert, so Koettnitz.
Davon abgesehen läuft alles nach Plan. Aktuell montieren Arbeiter die neuen Geländer.

Ab August fahren die Straßenbahnen bereits auf der frisch sanierten Brückenseite, Mitte September wird der Brückenteil für Radler freigegeben, im November für Autos in eine Richtung.

Nachts scheinen auf der Baustelle auf der Albertbrücke so einige ihr Unwesen zu treiben.
Nachts scheinen auf der Baustelle auf der Albertbrücke so einige ihr Unwesen zu treiben.
Die Bauarbeiten kommen auf der Brücke zügig voran.
Die Bauarbeiten kommen auf der Brücke zügig voran.

Fotos: Ove Landgraf

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

NEU

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

NEU

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

NEU

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

NEU

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

NEU

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

457

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

3.701

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

3.075

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

2.899

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

2.508

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

3.459

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

3.640

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

1.517

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

1.843

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

3.823

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

4.828

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

2.855

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

1.002

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

4.611

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.055

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

7.296

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

12.852

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.103

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

5.152

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

6.214

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.318

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

15.479

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

5.011

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

5.422

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

4.799

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

3.163

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

8.111

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

8.640

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

4.049

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.329

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

10.878
Update

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

28.438

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.421

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

5.826

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

2.259

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

2.032

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

4.158

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.403