Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

TOP

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

TOP

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

TOP

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
9.473

Havarierter Frachter "Albis" wird zum Publikumsmagneten

Dresden - Kalt und grau. Eigentlich kein gutes Wetter für einen Familienausflug am Sonnabend in Dresden. Eigentlich - wäre da nicht Dresdens neue Lieblingsattraktion: Frachter Albis sorgt in der Landeshauptstadt für gepflegte Unterhaltung.
Von der Waldschlößchenbrücke näherte sich am Sonnabend der Lastkahn, auf den das Salz per Bagger aufgeladen werden soll.
Von der Waldschlößchenbrücke näherte sich am Sonnabend der Lastkahn, auf den das Salz per Bagger aufgeladen werden soll.

Von Matthias Kernstock

Dresden - Kalt und grau. Eigentlich kein gutes Wetter für einen Familienausflug am Sonnabend in Dresden. Eigentlich - wäre da nicht Dresdens neue Lieblingsattraktion: Frachter "Albis" sorgt in der Landeshauptstadt für gepflegte Unterhaltung.

Dutzende Dresdner und wohl auch ein paar Touristen pilgern die Tage gerne zur Albertbrücke. Denn dort gibt es endlich auch abseits des Demo-Montags etwas zu sehen in der Stadt: Die schwerste Schiffshavarie auf der Elbe seit 1978. Dramatisch, oder?

"Albis" heißt Dresdens neueste Sehenswürdigkeit. Der Tschechenimport gehört seit Montag zum festen Bestandteil in Dresden und hat Geschenke dabei: 800 Tonnen Salz. Doch eigentlich will der Kahn schnell weiter ziehen. Am Freitagabend waren immerhin schon 160 Tonnen abgepumpt.

Am Sonnabend bekommt der havarierte Frachter Verstärkung aus der Heimat: zwei Frachtschiffe, ein Schlepper und ein Baggerschiff aus Usti.

Ein Lastkahn, auf den das Salz per Bagger aufgeladen werden soll, näherte sich am Samstag aus Richtung Waldschlößchenbrücke. Ganz zur Freude der Schaulustigen: Endlich ein neues Motiv für die Kamera.

Anstehen für das schönste Foto mit "Albis": An der Albertbrücke ist der Andrang groß.
Anstehen für das schönste Foto mit "Albis": An der Albertbrücke ist der Andrang groß.

Es bleibt zwar nicht spannend, aber abwechslungsreich an der Elbe. Wird "Albis" die Landeshauptstadt jemals wieder verlassen können? Oder steht die nächste Panne bei der Bergung schon vor der Tür?

Damit "Albis" auch wirklich wieder von der Albertbrücke los kommt, sollen sogar zwei Bergepanzer eingesetzt werden, erzählte Reederei-Boss Lukas Hradsky am Freitag: "Wir schicken mit Schwerlasttransportern zwei spezielle kettengetriebene Fahrzeuge der Feuerwehr mit starken Winden."

Am PEGIDA-Montag sollen sie rechts- und linkselbisch postiert werden, den Kahn zusammen mit dem Schlepper freischleppen. Für die Befreiungsaktion werden Elbufer und Radweg gesperrt.

Wer weiß, vielleicht finden sich sogar ein paar starke Montags-Demonstranten, die tatkräftig mit anpacken. Immer nur dastehen und zuschauen ist ja auch irgendwie langweilig...

UPDATE 16:20 Uhr: Inzwischen wurde damit begonnen, das Salz aus dem Schiff zu baggern.

Die Albertbrücke in Dresden wird zum Publikumsmagneten.
Die Albertbrücke in Dresden wird zum Publikumsmagneten.
Am Sonnabend wird weiterhin Salz vom Frachter abgepumpt.
Am Sonnabend wird weiterhin Salz vom Frachter abgepumpt.
Noch ist jede Menge Salz im Kahn.
Noch ist jede Menge Salz im Kahn.
Sachverständige auf dem Schiff blicken in das Innere.
Sachverständige auf dem Schiff blicken in das Innere.

Fotos: Steffen Füssel

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

NEU

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

NEU

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

NEU

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

NEU

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

3.674

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

327

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.525

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.283

Von Leipzig direkt nach New York!

3.544

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

6.574

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

553

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.233

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.488

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

236

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.159

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.307

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.647

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

6.753

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.154

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

3.809

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.285

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.266

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.726

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.485

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.216

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.155

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.176

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

14.491

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

5.970

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.826

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.319

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.005

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.009

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.456

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

17.963

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.062

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

5.901

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.317

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

5.335

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

8.525

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

22.223

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

978
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

4.126