Verletzte in Asylheim: Erst prügeln sich Flüchtlinge, dann gehen sie auf Polizisten los Neu Lebensgefahr! 21-Jähriger nach Streit niedergestochen Neu Neue Masche: Darum dürft Ihr bei falscher Microsoft-Warnung nie zurückrufen! Neu Werden wir bald alle in Kapseln von Stadt zu Stadt geschossen? Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 59.344 Anzeige
6.916

Meine Meinung: Tillich spricht "treffend ehrlich"

Dresden - Alexander Bischoff kommentiert die ersten Worte des neuen Bundesratspräsidenten Stanislaw Tillich.
MOPO24-Redakteur Alexander Bischoff.
MOPO24-Redakteur Alexander Bischoff.

Ein Kommentar von Alexander Bischoff

"Wir können nur das Machbare schaffen“ - das war wohl einer der treffendsten, zugleich einer der ehrlichsten Sätze, die man von Stanislaw Tillich seit langem gehört hat.

Gesprochen in Berlin, kurz nach seiner Wahl zum Bundesratspräsidenten. Das „Wir schaffen das“ der Kanzlerin war angesichts der dramatischen Bilder ertrinkender Kinder und entkräfteter Flüchtlinge ebenso ehrlich, vor allem aber gut gemeint.

Doch dass „gut gemeint“ oft das Gegenteil von „gut gemacht“ ist, erleben wir derzeit überall im Lande. Der nahezu ungebremste Zustrom überfordert alle: Landkreise und Kommunen, die nicht wissen, wie sie Tausende Flüchtlinge menschenwürdig und winterfest einquartieren sollen.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, das derzeit weder personell noch logistisch in der Lage ist, diese Menschenmassen zu erfassen und ihnen so ein faires Asylverfahren zu ermöglichen.

Die Helfer in den Flüchtlingsheimen, die vielerorts nur noch improvisieren. Will sich Tillich mit seinen klaren Worten bei PEGIDA, gar dem rechten Rand anbiedern?

Das glaube ich nicht! Im Gegenteil: Mit der neuen Klarheit versucht er, die längst fällige Diskussion von den extremen Rändern weg zu holen.

Denn die Lage ist viel zu prekär, als dass man das Thema weiter rechten und linken Ideologen überlassen sollte. Jetzt müssen die Praktiker ran, die Pragmatiker.

Denn ob Integration gelingt, ist auch eine Frage der Größenordung von Zuwanderung. Dort, wo riesige Einwanderer-Communitys entstehen, fehlt den Ankommenden oft der Anreiz, die Sprache der neuen Heimat zu erlernen und sich deren Gepflogenheiten anzupassen.

Die Folge sind ethnisch geschlossene Parallelwelten, die sich heute schon in Berlin und einigen westdeutschen Großstädten finden.

Fotos: Ralf Seegers, imago/Christian Thiel

Folgenschwere Abkühlung: Obdachloser löst Polizei-Großeinsatz aus Neu Mit diesen Tipps übersteht Ihr die Hitzewelle Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.599 Anzeige Auch das noch! Knast-Drama um Herzogin Meghans Familie Neu Ribéry lobt Kovac, den Kritikern lacht er ins Gesicht Neu
Er war psychisch krank! Mann stürmt in Kneipe und tötet zwei Menschen Neu Wie süß ist denn bitte Theodor? Wigald Boning und Frau Teresa sind Eltern Neu
Stalkte Madonna Supermodel? Nach Lesbenkuss wurde sie ganz wild Neu Weiteres Opfer des CSD-Grapschers meldet sich Neu Nach Hinweis auf Rauchverbot in Bahnhof: Mann (28) wird fast Auge ausgestochen! Neu Große Ehre für früheren Wimbledon-Sieger Neu Sicherheitsmann verfolgt Männer und stirbt: Darum kam der Security ums Leben Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 14.285 Anzeige Jan Delay zeigt Heino seine Mittelfinger Neu Bei 30 Grad im Auto gelassen! Hund stirbt qualvollen Hitzetod 1.452 Kebekus keilt gegen Helene, aber Fans halten zur Sängerin! 3.564 So cool verabschiedet sich Berliner Busfahrer in den Feierabend! 2.462 Ab aufs Revier! Polizei nimmt Judenhasser (27) nach Hitlergruß fest 242 Immer beliebter: Darum kehren immer mehr Ossis dem Westen den Rücken 2.977 "Die Katze" beklagt Hetzjagd: So schlimm war es für Kultblondine Daniela 1.202 Woher stammt das Fleisch? Penny führt eigene Kennzeichnung mit vier Stufen ein 1.272 Horror-Fund: Zwei Menschen sterben in Flammen, Mann kämpft um Leben 209 Update Horror-Crash: Pkw und Lieferwagen stehen in Flammen, zwei Menschen sterben 3.620 Alibi-Kicker, Mitläufer und zum WM-Titel gezogen: Hoeneß vernichtet Özil 13.899 Feuerwehr rettet 18 Pferde vor dem Flammentod 291 Frau in Bonn bei Messerangriff schwer verletzt 898 Sie braucht dringend Hilfe! Wo ist Vivien (19)? 2.515 Sara Kulkas Kinder: "Du bist eine blöde Mama, du nervst!" 4.075 Männer randalieren auf Festival und haben unglaublichen Promillewert 2.975 Eifersucht? Frau soll Freund mit kochendem Wasser übergossen haben, der stirbt an Verletzungen 3.078 Polizei will verdurstende Tiere retten: Was sie dann findet, lässt sie staunen 7.588 Nippel-Alarm! Cathy Lugner zeigt uns die schönsten Seiten Andalusiens 4.700 Gerettete Höhlen-Jungs bekommen den Kopf rasiert, aber warum? 6.509 Frau bricht bei Ex-Mann ein, legt Feuer und jagt Haus in die Luft 2.107 Mann schießt um sich: Mindestens eine Tote und 13 Verletzte 1.714 Zuschauer stirbt bei Vox-Show "Grill den Profi" 34.732 Verrückte Stellenausschreibung: Wer wird Leipzigs neuer Prostituierten-Prüfer? 4.318 Heftiger Frontal-Crash auf Kreisstraße: Golf-Fahrer eingeklemmt 1.138 Lebensgefahr! Irrer Brandstifter zündet zwei Obdachlose vor S-Bahnhof an 2.776 Vermisste Lina wieder aufgetaucht 11.222 Update Exotische Blumen oder Pilze? Damit dröhnt sich Deutschland am liebsten zu 1.915 Traurige Beichte: Jan Fedder spricht über schlimmste Zeit seines Lebens 6.389 Gegen Gaffer schützen diese Wände und der Verkehr fließt 297 Nach Geburt: Sila Sahin meldet sich bei ihren Fans! 3.954 Alles gelogen! GNTM-Model rechnet mit Influencer-Wahnsinn ab 2.454 Ist der Fall endlich gelöst? Experte sicher: Hier starb Maddie McCann 41.403 ER ist ihr Neuer! GNTM-Gerda zeigt sich frisch verliebt 2.157 Zu selbstverliebt? Bachelorette-Arzt sorgt erneut für Fremdschäm-Moment 2.416 Wieder Todesdrama in der Ostsee: Tourist (†81) stirbt beim Schwimmen 3.700 In den USA gegen den Rest der Welt: Kocht diese Dresdnerin heute alle ab? 1.709