"Bachelor in Paradise"-Alex mit krasser Typveränderung

Hamburg/Bali - Während Alexander Hindersmann derzeit in der Kuppelshow "Bachelor in Paradise" auf der Mattscheibe zu sehen ist, lässt er es sich im realen Leben ganz gut gehen.

Seine Lockenpracht ist Alexander Hindersmann mittlerweile los.
Seine Lockenpracht ist Alexander Hindersmann mittlerweile los.  © Screenshot/Instagram/alexander_hindersmann

Gemeinsam mit seinem Bachelorette-Kollegen Florian Hausdorfer und Ex-Kandidat Jan Elsigk verbrachte der 31-jährige Fitness-Trainer die vergangenen Tage auf der indonesischen Insel Bali.

Auf seinem Instagram-Kanal hielt Alex seine Follower stets auf dem Laufenden. Und zur großen Überraschung sieht er gar nicht mehr so aus, wie in der Kuppelshow.

Während der Bachelorette-Kandidat von 2018 und 2019 in der aktuellen "Bachelor in Paradise"-Staffel die Mädels noch mit seiner Lockenmähne um den Verstand brachte, entschied er sich im Urlaub für einen neuen Look.

"Viele von euch wissen ja, dass ich für jeden Spaß zu haben bin und über gewisse Sachen auch nicht nachdenke - es einfach mache", erklärte Alex in einer Insta-Story. Sein Grinsen ließ dabei schon vermuten, dass etwas passiert ist.

"Das Thema Locken war in den letzten Tagen sehr präsent bei mir: Viele haben sich aufgeregt, andere fanden es gut. Ist nun mal Urlaub. Trotzdem bin ich die Locken jetzt los." Bitte, was?!

Wer jetzt allerdings gleich vom Schlimmsten ausging und mit einer Glatze rechnete, wurde enttäuscht. Unter seinem Cappy waren schon noch Haare zu sehen, aber keine eben keine Locken mehr.

Neue Frisur bei Alex ist nicht die einzige Veränderung

Stattdessen hat der "Bachelor in Paradise"-Kandidat nun eine Flechtfrisur und ein Tattoo auf der Wade.
Stattdessen hat der "Bachelor in Paradise"-Kandidat nun eine Flechtfrisur und ein Tattoo auf der Wade.  © Screenshot/Instagram/alexander_hindersmann

Bevor er das Geheimnis um seine neue Haarpracht lüftete, sagte er: "Ich habe mich für eine neue Frisur entschieden." Und schwups, hob er sein Cappy in die Luft.

Zum Vorschein kamen Cornrows. Seine Haare waren in mehreren Reihen nach hinten geflochten. Doch nicht nur Alex hatte sich zur dieser neuen Frisur hinreißen lassen, sondern auch Florian.

Doch das war noch nicht alles! Die beiden ehemaligen Bachelorette-Kandidaten gingen zuvor sogar noch einen Schritt weiter.

Während sie sich der neuen Frisur demnächst wieder entziehen können, trafen sie auch eine Entscheidung für ihr ganzes Leben. Alex und Florian ließen sich auf Bali tätowieren.

Für den Österreicher war es nicht das erste, seinen Körper zieren bereits viele Tattoos, doch für für Alex war es eine Premiere. In Zukunft sind zwei Dreiecke auf den Waden der Männer zu sehen. Was wohl die Frauenwelt zu diesen Beauty-Veränderungen sagt?

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0