Er wollte doch seriös werden: Honey produziert Party-Hit

Honey hat bereits so einiges in der Welt der Promis mitgemacht, jetzt versucht er sich als Sänger.
Honey hat bereits so einiges in der Welt der Promis mitgemacht, jetzt versucht er sich als Sänger.  © dpa/Jens Kalaene

Frankfurt/Main - Viele kennen Honey noch aus Germany's-Next-Topmodel-Zeiten als Freund der Gewinnerin Kim Hnizdo oder aus dem Dschungelcamp, doch nun will Alexander „Honey“ Keen (34) mit Gesang die Herzen seiner Fans erobern.

Wie die "BILD Zeitung" berichtete, entstand Honeys Song "Der Montag" in Frankfurt und Berlin. Für Text und Beat war das Model selbst verantwortlich. "Der Montag" soll der nächste Party-Hit werden, nur wie das ausgerechnet zu dem Wochentag passt, an dem alle wieder zur Arbeit müssen, scheint nicht gleich schlüssig.

"Es geht darum, wie man mit dem Montag umgeht! Man kann ja auch einfach im Bett liegen bleiben. Ich bin sicher, der Song kommt bei den Leuten gut an. Jeder soll eine gute Zeit haben", erklärte Alexander der BILD.

Der gebürtige Rüsselsheimer hatte erst kürzlich verkündet, dass er seriöser werden und das Leben als Z-Promi hinter sich lassen wolle (TAG24 berichtete). Ob der neue Song ihm dabei hilft, bleibt abzuwarten.

Titelfoto: dpa/Jens Kalaene


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0