Mysteriöses Licht: Was hat es mit dem Feuerball über Deutschland auf sich?

Top

Nicht essen! Eifrisch-Eier möglicherweise von Salmonellen befallen

2.426

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.111
Anzeige

Auch beim Wahlkampf-Abschluss in München: Buh-Rufe für Merkel

1.365

TAG24 sucht genau Dich!

60.956
Anzeige
1.703

Alina ist verliebt in Dresden

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Heute: Alina aus der Ukraine.

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Heute: Alina aus der Ukraine.

Alina föhnt in ihrem knallbunten Salon ihre Mitarbeiterin - auch sie soll toll aussehen.
Alina föhnt in ihrem knallbunten Salon ihre Mitarbeiterin - auch sie soll toll aussehen.

Von Katrin Koch

Dresden - Ein kunterbunter Leuchter an der Decke. Gemusterte Tapeten und viele Bilder an den Wänden. Blumen auf der Theke. Wer den Friseursalon „Alina“ auf dem Bischofsweg betritt, hat sofort gute Laune.

Die Chefin selbst, Alina Urbanek (48), sprudelt über vor Energie, Lebenslust und Fröhlichkeit. Selbstverständlich ist Alina aus Kiew nicht einfach seit 15 Jahren Friseurmeisterin.

Sie ist etwas Besonderes: „Ich bin Haarkünstlerin. Ich erschaffe individuelle Kunstwerke.“ Und ganz nebenbei ist sie auch studierte Hütteningenieurin.

Lebensfreude pur - das ist Alina Urbanek (48) aus Kiew. In Dresden hat die Ukrainerin eine neue Heimat gefunden: „Ich liebe die Stadt!“, jubelt die Friseurmeisterin auf der Elbbrücke.
Lebensfreude pur - das ist Alina Urbanek (48) aus Kiew. In Dresden hat die Ukrainerin eine neue Heimat gefunden: „Ich liebe die Stadt!“, jubelt die Friseurmeisterin auf der Elbbrücke.

Der Liebe wegen ließ sie Metallurgie und Werkstoffkunde links liegen und landete 1992 in Dresden - nachdem drei Jahre lang heiße Liebesbriefe zwischen Dresden und Kiew pendelten ...

„Andreas war 1989 auf Abiturfahrt. Im Kiewer Hotel ,Mir‘ haben wir uns in der Disco getroffen. Das war Liebe auf den ersten Blick“, schwärmt Alina. „Nach drei Jahren stellte ich ihn vor die Wahl: Heirate mich oder lass mich los.“

Andreas sagte Ja - am 7. März auf dem Standesamt in Kiew. Und dann noch einmal im Sommer 2013 in der Russisch-Orthodoxen Kirche in Dresden. Da war Alina längst in ihre neue Heimat verliebt - hoffnungslos, die Ukrainerin mag keine halben Sachen.

Diesen Königsthron hat „Prinzessin Alina“ extra fürs Kinderfest bauen lassen.
Diesen Königsthron hat „Prinzessin Alina“ extra fürs Kinderfest bauen lassen.

Weil sie als arbeitslose Ingenieurin nicht in Dresden herumhängen wollte, bewarb sie sich auf eine Friseurstelle im Hilton. „Ich konnte noch nicht gut genug Deutsch. Also kam mein Mann zum Bewerbungsgespräch mit und übersetzte.

Und: Ich bekam den Ausbildungsplatz“, lacht Alina triumphierend. Vor neun Jahren machte sich die zweifache Mutter mit ihrem Salon in der Neustadt selbstständig.

„Heute bin ich am Ziel. Mein Beruf macht mich glücklich. Ich brauche dafür Kopf, Herz und Hand. Ich kann mich mit meiner ganzen Persönlichkeit einbringen.“

Aber man ahnt es schon: Das reicht Alina nicht. „Ich möchte der Stadt und den Menschen hier etwas zurückgeben.“ Keinen neuen Modetrend.

Nein, etwas viel Visionäreres: Alina will mit dem Verein „Unikat“ (www.unikat-akademie.de) eine freie Akademie für Handwerk und Kunst gründen.

„Eine solche Schule gab es schon einmal in Dresden - bis zur Machtergreifung der Nazis. 1921 ging sie aus der Kunstgewerbeschule hervor.“ Die neue Dresdner Akademie versteht sich als freie Schule, die traditionelles Handwerk mit neuen Materialien und Technologien verbindet.

„Wir wollen nachhaltige Produkte schaffen“, erklärt Alina Urbanek. „Gewerke wie Mosaikbauer, Buchbinder, Stuhlbauer, Perückenmacher oder Lehmbauer sollen nicht nur vorm Aussterben bewahrt werden, sondern eine Renaissance erleben. Ich fühle mich verpflichtet, etwas für Dresden zu tun!“

Entspannung mit Schoko-Café und Blick auf Dresden

Das Schoko-Café Zarewna gehört zu Alinas Lieblingsadressen.
Das Schoko-Café Zarewna gehört zu Alinas Lieblingsadressen.

Irgendwo muss das Energiebündel Alina doch zur Ruhe kommen. „Ja, wenn ich abends über eine der Elbbrücken fahre und den herrlichen Blick auf die Stadt genieße“, schwärmt Alina von einem ihrer Lieblingsplätze.

„Oder ich setze mich in die Kunsthofpassage zwischen Alaunstraße und Görlitzer Straße und gucke mir die Passanten an.“

Am liebsten lässt sich Alina dann im russischen Schokoladen- Café „Zarewna“ (geöffnet täglich 11 bis 20 Uhr, Mittwoch ist Ruhetag) nieder, bei einem erfrischenden Milchshake.

Wunderbar! Alina und ihr Kinderfest im Alaunpark

Dieses T-Shirt hilft, das alljährliche Kinderfest im Alaunpark zu finanzieren.
Dieses T-Shirt hilft, das alljährliche Kinderfest im Alaunpark zu finanzieren.

Die quietschbunten T-Shirts, die Alina in ihrem Salon verkauft, machen neugierig. 15 Euro kostet das Stück. „Fünf Euro davon fließen in die Finanzierung des alljährlichen Kinderfestes im Alaunpark“, erklärt Alina.

Es trägt - seiner wunderbar verrückten Initiatorin geschuldet - den märchenhaften Namen „Alina im Wunderland“, findet immer am letzten Mai-Wochenende statt. Und schon jetzt sammelt Alina Geld für das Fest 2016.

Sie verkauft nicht nur T-Shirts, sondern zwackt von jedem Herrenhaarschnitt 50 Cent und von jeder Damenfrisur einen Euro dafür ab - für ein Fest fernab des Kommerzes.

Aber voller Multikulti und Spaß. „Ich will es zu einem tollen, dreitägigen Familien-Festival ausbauen“, steckt sich Alina ein neues Ziel.

Fotos: Petra Hornig

21 Flüchtlinge vor türkischer Schwarzmeerküste ertrunken

688

Rohrreiniger mal anders: Sprengstoff in Abflussrohr versteckt

112

Es brannte! 23-Jährige und Einjähriger entkamen Flammentod

80

Essen auf dem Herd vergessen: Feuerwehr, Bürgermeister und Seelsorger rücken an

1.587

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

89.050
Anzeige

Polizisten springen als Ziegenhirten ein

659

Scharfe Munition & Kokain: Polizei fasst illegales Familienunternehmen

479

Spanner im Rathaus! Er filmte Frauen auf dem Klo

2.808

Wasserleiche trieb im See: Wer kennt die Frau?

6.322
Update

Im sexy Kostüm und mit bunter Perücke auf der Mangamesse

175

Naturkatastrophe droht! Wird dieses Urlaubsparadies bald verwüstet?

4.408

LKA geht gegen IS-Mitglieder vor, doch die Männer sind schon im Gefängnis

143

Unwürdig! Werden Hartz IV-Empfänger bald zu Zwangsarbeitern?

16.712

Erektionsstörungen: Mann erschießt Arzt nach Penis-Operation

3.751

Was passiert mit den Piloten von Air Berlin?

1.010

Unfassbar: Flugzeugpiloten mit Laserpointer geblendet

215

Sie steckt 10.000 Euro in ihre Hochzeit: Doch es ist nicht zu glauben, wen sie heiratet

8.110

Siebenjähriger wird fies gemobbt: Vater verteidigt ihn heldenhaft

7.128

Verschwundene Flüchtlinge: Acht weitere Personen aufgetaucht

4.361

Geil aufs Wählen? Wahlwerbung auf Pornoseiten

748

Motorradfahrer kracht frontal gegen Lkw: tot!

2.979

16 Monate alter Junge ertrinkt in Maurerkübel: Ermittlungen eingestellt

449

Reizgas-Attacke: Mehr als 60 Schüler verletzt!

1.388

Frau attackiert andere Frau auf offener Straße - akute Lebensgefahr!

2.545

Mysteriös: Frau sagt ihren Tod voraus und wird vier Tage später ermordet

6.464

Müssen wir mit einem Jahrhundert-Winter rechnen?

20.557

Vierjährige erschießt sich mit Waffe aus Omas Handtasche

2.656

Schwere Krebserkrankung: Bosbach denkt schon über seinen Grabstein nach

6.257

Wolfgang Joop hat keine Lust mehr auf den Mode-Zirkus

777

Taxifahrer schleift Fahrgast unterm Wagen mit und lässt ihn schwer verletzt liegen!

2.391

Traktor will Bahnschienen überqueren, dann kommt plötzlich ein Güterzug

4.187

Schleuser versteckt Mann unter dem Rücksitz

3.217

Sieg vor der Wahl: Hier hat "Die PARTEI" schon gewonnen

2.096

Wer hat eine Sexpuppe vor Radarfalle gestellt?

3.077

AfD darf angebliches Grünen-Zitat nicht mehr verbreiten

2.747

Wucher? Fleischer verlangt Geld fürs Aufschneiden der Semmeln

4.644

Kuriose Schrottkarre steht bei Ebay zum Verkauf

4.447

Konkurrenz ist entsetzt über Air-Berlin-Entscheidung für Lufthansa

2.439

Wurden Berliner Beamte jahrelang zu schlecht bezahlt?

216

Preise von Eigentumswohnungen steigen: Da kommt diese Anzeige gelegen

1.528

Hund wird in Waldgebiet grausam getötet

25.507

Wen küsst Sophia Thomalla denn da?

2.710

N24 gibt es bald nicht mehr

10.915

Intimes Geständnis: Robbie Williams hatte Sex mit Dealerin

2.117

Völlig zerstört: 59-Jähriger rast ungebremst gegen Baum und stirbt

6.316

Leiche in Havel: Vermisste Seglerin (33) ist tot

190

Größenwahn? Emil Forsberg verschenkt 200.000-Euro-Ferrari

7.999

Hier werden ein Vater und seine beiden Kinder vom Blitz getroffen

3.594

Ekelhaft! Laster verliert 250 Kilo Tier-Lungen auf Autobahn

2.520

Cartoonist Ralph Ruthe vergleicht AfD mit einem bellenden Hund

1.774

Kriminalität: Jeder zweite Tatverdächtige ist Ausländer

6.755

Experiment macht fassungslos: So einfach kann man eine Bastel-Bombe bei Amazon bestellen!

1.626

Next Stop Heppenheim: Merkels Wahlkampf-Endspurt in Hessen

1.004

21-Jähriger stürzt beim Putzen aus Fenster: Schwer verletzt!

1.710