In Schlangenlinien über die B85: Suff-Fahrer rammt Gegenverkehr

Auerbach in der Oberpfalz - Am Montagabend kam es auf der Bundesstraße 85 zu einem Verkehrsunfall infolge von Alkohol-Konsum.

Zwei Autos touchierte der betrunkene Fahrzeuglenker während seiner Autofahrt.
Zwei Autos touchierte der betrunkene Fahrzeuglenker während seiner Autofahrt.  © NEWS5 / Bauernfeind

Wie der Nachrichtendienst News5 unter Berufung auf Polizeiinformationen vor Ort mitteilte, touchierte dabei ein betrunkener Autofahrer mit seinem Fahrzeug zwei entgegenkommende Autos.

Auf der B85 zwischen Pegnitz (im Landkreis Bayreuth) und Auerbach (im Landkreis Amberg-Sulzbach) geriet der Mann in Schlangenlinien fahrend in den Gegenverkehr und verursachte dabei die Unfälle.

Erst nach mehreren hundert Metern kam er mit seinem Auto zum Stehen. Mehrere Verkehrsteilnehmer hielten daraufhin an und nahmen dem alkoholisierten Mann die Fahrzeugschlüssel weg.

Er kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, wurde bislang noch nicht ermittelt.

Erst nach ein paar hundert Metern kam der Wagen des Unfallverursachers zum Stehen.
Erst nach ein paar hundert Metern kam der Wagen des Unfallverursachers zum Stehen.  © NEWS5 / Bauernfeind

Titelfoto: NEWS5 / Bauernfeind

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0