Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

NEU

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

NEU

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

NEU

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

NEU
3.045

Nicht Landtag! AfD traf PEGIDA an geheimem Ort

Dresden - Alle zwölf Pegida-Organisatoren wollten sich am Mittwochabend eigentlich auf Einladung der AfD im sächsischen Landtag treffen. Aber dann wurde es ein Geheimtreffen!
Sachsens AfD-Chefin Frauke Petra traf sich mit Lutz Bachmann & Team.
Sachsens AfD-Chefin Frauke Petra traf sich mit Lutz Bachmann & Team.

Von Juliane Morgenroth und Stefan Ulmen

DRESDEN - Überraschung! Das für Mittwochabend,18 Uhr, geplante Treffen der rechspopulistischen AfD-Landtagsfraktion mit den PEGIDA-Chefs im Landtag findet so nicht statt. Stattdessen gab es ein Geheimtreffen schon um 14 Uhr außerhalb des Landtages!

Während die Vorbereitungen von Landtag und Polizei liefen, saßen AfD und PEGIDA längst zusammen - unbemerkt von der Öffentlichkeit.

Landtagssprecher Ivo Klatte (48): „Ich wurde von der AfD informiert, dass das für 18 Uhr im Landtag geplante Treffen nicht stattfindet. Man habe sich bereits außerhalb getroffen. Insofern werden wir unsere Vorbereitungen einstellen.“

Uwe Wurlitzer (39), Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion bestätigte dies gegenüber MOPO24 (Video). Wo das Treffen stattfand, wollte er nicht verraten: "Nur soviel, es war 14 Uhr außerhalb des Landtages." Ebenso wenig, wer von PEGIDA teilgenommen hat. Er verwies auf die Fraktions-Pressekonferenz am Donnerstag.

Die PEGIDA-Spitze (hier bei einer Montagsdemo) traf sich mit der AfD an einem geheimen Ort.
Die PEGIDA-Spitze (hier bei einer Montagsdemo) traf sich mit der AfD an einem geheimen Ort.
Die Fraktion „Die Linke“ feierte das Fernbleiben von PEGIDA als Erfolg ihres eigenen Treffens mit Gegendemonstranten ab 16 Uhr im Landtag.
Gegen 18 Uhr schrieb PEGIDA-Mitorganisator Siegfried Däbritz bei Facebook: "Der Bericht der Morgenpost hat uns ja leider diesen kleinen Fake verdorben, aus Sicherheitsgründen war es aber besser, eine Ausweichlösung zu präferieren."

AfD-Bundesvize sieht PEGIDA als Verbündete

AfD-Bundvize Alexander Gauland
AfD-Bundvize Alexander Gauland
Derweil meldet DPA, dass der AfD-Bundvize Alexander Gauland (73) die Dresdner PEGIDA-Demonstranten weiterhin als natürliche Verbündete der Alternative für Deutschland (AfD) sieht:
"Wenn sie diese 19 Punkte angucken, die in Dresden bei PEGIDA-Demonstrationen verteilt werden, sind wir sehr nahe!“
Mit Bezug auf den Pariser Anschlag sagt Gauland: "All diejenigen, die bisher die Sorgen der Menschen vor einer drohenden Gefahr durch Islamismus ignoriert oder verlacht haben, werden durch diese Bluttat Lügen gestraft. Das Massaker von Paris zeigt auch, wie fragil und schutzbedürftig die Grundwerte unserer Gesellschaft sind. Vor diesem Hintergrund erhalten die Forderungen von Pegida besondere Aktualität und Gewicht."

Die etablierten Parteien sollten sich deshalb gut überlegen, ob sie bei ihrer Haltung, "die Menschen von PEGIDA weiter zu diffamieren", bleiben wollten.

Am 15. Dezember war Gauland selbst bei der einer der PEGIDA-Demonstrationen in Dresden.

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

1.605

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

623

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.037

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

2.875

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

1.984

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

2.584

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

1.069

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

2.726

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

2.161

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

2.516

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

15.177

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

3.619

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

9.669

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

1.964

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

391

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

15.964

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.071

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

5.126

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

5.768

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

3.818

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

6.392

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

23.174

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.064

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

7.731

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.366

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

7.828

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.313
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.297

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

488

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

34.482

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.546

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.117

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.405

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

10.583

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.570

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.105

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.620

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.235

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.104

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.867

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.396

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.111

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.340