Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

TOP

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

NEU

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

3.506

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

2.661

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.934
Anzeige
3.049

Nicht Landtag! AfD traf PEGIDA an geheimem Ort

Dresden - Alle zwölf Pegida-Organisatoren wollten sich am Mittwochabend eigentlich auf Einladung der AfD im sächsischen Landtag treffen. Aber dann wurde es ein Geheimtreffen!
Sachsens AfD-Chefin Frauke Petra traf sich mit Lutz Bachmann & Team.
Sachsens AfD-Chefin Frauke Petra traf sich mit Lutz Bachmann & Team.

Von Juliane Morgenroth und Stefan Ulmen

DRESDEN - Überraschung! Das für Mittwochabend,18 Uhr, geplante Treffen der rechspopulistischen AfD-Landtagsfraktion mit den PEGIDA-Chefs im Landtag findet so nicht statt. Stattdessen gab es ein Geheimtreffen schon um 14 Uhr außerhalb des Landtages!

Während die Vorbereitungen von Landtag und Polizei liefen, saßen AfD und PEGIDA längst zusammen - unbemerkt von der Öffentlichkeit.

Landtagssprecher Ivo Klatte (48): „Ich wurde von der AfD informiert, dass das für 18 Uhr im Landtag geplante Treffen nicht stattfindet. Man habe sich bereits außerhalb getroffen. Insofern werden wir unsere Vorbereitungen einstellen.“

Uwe Wurlitzer (39), Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion bestätigte dies gegenüber MOPO24 (Video). Wo das Treffen stattfand, wollte er nicht verraten: "Nur soviel, es war 14 Uhr außerhalb des Landtages." Ebenso wenig, wer von PEGIDA teilgenommen hat. Er verwies auf die Fraktions-Pressekonferenz am Donnerstag.

Die PEGIDA-Spitze (hier bei einer Montagsdemo) traf sich mit der AfD an einem geheimen Ort.
Die PEGIDA-Spitze (hier bei einer Montagsdemo) traf sich mit der AfD an einem geheimen Ort.
Die Fraktion „Die Linke“ feierte das Fernbleiben von PEGIDA als Erfolg ihres eigenen Treffens mit Gegendemonstranten ab 16 Uhr im Landtag.
Gegen 18 Uhr schrieb PEGIDA-Mitorganisator Siegfried Däbritz bei Facebook: "Der Bericht der Morgenpost hat uns ja leider diesen kleinen Fake verdorben, aus Sicherheitsgründen war es aber besser, eine Ausweichlösung zu präferieren."

AfD-Bundesvize sieht PEGIDA als Verbündete

AfD-Bundvize Alexander Gauland
AfD-Bundvize Alexander Gauland
Derweil meldet DPA, dass der AfD-Bundvize Alexander Gauland (73) die Dresdner PEGIDA-Demonstranten weiterhin als natürliche Verbündete der Alternative für Deutschland (AfD) sieht:
"Wenn sie diese 19 Punkte angucken, die in Dresden bei PEGIDA-Demonstrationen verteilt werden, sind wir sehr nahe!“
Mit Bezug auf den Pariser Anschlag sagt Gauland: "All diejenigen, die bisher die Sorgen der Menschen vor einer drohenden Gefahr durch Islamismus ignoriert oder verlacht haben, werden durch diese Bluttat Lügen gestraft. Das Massaker von Paris zeigt auch, wie fragil und schutzbedürftig die Grundwerte unserer Gesellschaft sind. Vor diesem Hintergrund erhalten die Forderungen von Pegida besondere Aktualität und Gewicht."

Die etablierten Parteien sollten sich deshalb gut überlegen, ob sie bei ihrer Haltung, "die Menschen von PEGIDA weiter zu diffamieren", bleiben wollten.

Am 15. Dezember war Gauland selbst bei der einer der PEGIDA-Demonstrationen in Dresden.

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

1.816

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

6.180

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.328
Anzeige

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

4.116

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

2.435

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.695
Anzeige

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

2.778

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

6.302

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

8.155

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

459

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

2.342

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.543

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

7.109

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

4.217

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

5.267

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

4.006

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

2.823

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

274

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.141

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

11.215

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

6.183

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.541

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.424

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

4.892

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

9.029

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

2.058

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

6.183

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.908

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

23.845

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

688

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.120

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.328

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.954

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.613

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.420

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.435

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.830

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.481

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.274

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

9.041

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

4.048

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.340