Franz, Du bist der Größte! Bobpilot Friedrich rast zum Doppel-Olympiasieg
Top
Holen sich die deutschen Eishockey-Cracks jetzt das Olympia-Gold?
Top
Anzeige und offener Brief gegen den Pinneberger Vielehen-Syrer
Top
Dieter Bohlen zieht über DSDS-Kandidaten her: Jetzt bekommt er die Quittung!
Top
1.660

Alle richten sich nach Thielemann!

Dresden/Berlin - Christian Thielemann (56), Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle seit 2012 und einer der Großen in der Branche, ist einer der Favoriten auf den Berliner Chefdirigentenposten, den Sir Simon Rattle (60) im Sommer 2018 freigeben wird. Doch bis die Entscheidung fällt, dreht sich in Dresden kein Rad mehr.
Christian Thielemann (56), in Berlin geboren, lebt in Potsdam.
Christian Thielemann (56), in Berlin geboren, lebt in Potsdam.

Von Guido Glaner

Dresden/Berlin - Was in Berlin entschieden wird, hat Einfluss bis nach Dresden. Ist oft so in der Politik und manchmal auch in der Kultur. Dieser Tage wird in der Hauptstadt der wichtigste Posten des internationalen Musikbusiness neu besetzt, und ein Blick richtet sich beinah wie hypnotisch nach Dresden.

Christian Thielemann (56), Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle seit 2012 und einer der Großen in der Branche, ist einer der Favoriten auf den Berliner Posten, den Sir Simon Rattle (60) im Sommer 2018 freigeben wird.

Als Hauptkonkurrent gilt der Lette Maris Jansons (72), mit Vorliebe gehandelt werden auch die Jungstars Gustavo Dudamel (34) aus Venezuela und Andris Nelsons (36) aus Lettland.


2018 verlässt Simon Rattle als Chefdirigent die Berliner Philharmoniker.
2018 verlässt Simon Rattle als Chefdirigent die Berliner Philharmoniker.

Am 11. Mai gehen die Berliner Philharmoniker ins Konklave, es soll weißer Rauch aufsteigen noch am selben Tag. Auf die sächsische Kulturpolitik hat die exklusive Personalie seit Monaten lähmenden Einfluss.

So liegt die Wahl eines neuen Intendanten für die Semperoper seit dem Rauswurf des Belgiers Serge Dorny (53) im Februar 2014, zwischenzeitlich auch gehemmt durch den Regierungswechsel, auf Eis. Wie weiter mit Thielemann? Das ist die entscheidende Frage, die Sachsens Kulturpolitiker zum Stillhalten zwingt, bis in Berlin Klarheit herrscht.

Der Druck auf Sachsens Landesregierung ist groß: Der neue Opernintendant muss unbedingt die richtige Wahl sein, will man sich nach dem Dorny-Debakel nicht zum Gespött machen. Gegen den Chefdirigenten Thielemann, der auch im Opernbetrieb ein bisschen mitmischt und den man in Dresden nur zu gern halten möchte, ist kein Kandidat durchzusetzen.

Besser also mit ihm. Noch besser: Er, Thielemann, wählte den neuen Intendanten gleich selbst aus. Wenn denn mit ihm in der Zukunft noch zu rechnen ist. Der Knackpunkt.

Dirigent und Orchester profitieren sehr voneinander

Jungstar Gustavo Dudamel (34) aus Venezuela gilt als einer von Thielemanns Konkurrenten.
Jungstar Gustavo Dudamel (34) aus Venezuela gilt als einer von Thielemanns Konkurrenten.

Wählten die Berliner einen anderen als ihn an ihre Spitze, wäre der Weg frei für eine zweite Amtszeit Thielemanns in Dresden, so denn Orchester und Chefdirigent die Zusammenarbeit fortsetzen wollten.

Thielemann würde für die Oper einen Intendanten aussuchen, und die Sache wäre geritzt. Wanderte er als Chefdirigent nach Berlin ab, sähe es anders aus. Einfacher für den Freistaat und auch wieder nicht.

Zwar könnten die Kulturpolitiker auf der Suche nach einem Intendanten freier agieren, dafür hätten sie diese zweite Personalie zu bestellen: einen neuen Chefdirigenten für das Orchester. Auch diese Doppelpersonalie sollte passen.

Thielemann und die Staatskapelle, aus diesem Verhältnis ergibt sich, was man eine Win-Win-Situation nennt.



Renee Fleming (li.) an der Seite von Thielemann beim Silvesterkonzert 2010.
Renee Fleming (li.) an der Seite von Thielemann beim Silvesterkonzert 2010.

Mit Thielemann wurde die „Kapelle“ Festspielorchester in Salzburg und ist im deutschen Fernsehen so oft vertreten wie kein zweites Orchester. Erfolgreiche Tourneen und gefeierte Tonträger-Aufnahmen stehen zu Buche. Mit Thielemann hat die Staatskapelle ihr Image als Weltspitzenorchester einige Umdrehungen nach oben geschraubt.

Obendrein zieht der Dirigent singende Weltstars wie Renée Fleming (56), Anna Netrebko (43) und Jonas Kaufmann (45) wie an der Kette aufgefädelt ins Opernhaus.

Thielemann seinerseits findet in Dresden ein Orchester und ein kulturelles Umfeld vor, wie er es nach eigener Aussage besser nie hatte.

„Dresden ist der Höhepunkt meiner Laufbahn“, so des Dirigenten Worte bei MOPO24.

Die Berliner Philharmonie, wichtigster Konzertbau der Republik.
Die Berliner Philharmonie, wichtigster Konzertbau der Republik.

Aber käme der Ruf aus Berlin, er würde ihm folgen. Chefdirigent der Berliner Philharmoniker zu sein, des weltbesten und weltberühmtesten Ensembles, in einer Reihe zu stehen mit Legenden wie Furtwängler und Karajan, ist das höchste Adelsprädikat, das die Branche zu vergeben hat.

Für Dresden und die Staatskapelle wäre Thielemanns Weggang viel weniger dramatisch als gemutmaßt wird. Im Idealfall würde der Dirigent seinen Vertrag bis 2019 erfüllen; kein Bruch, kein böses Blut; eine kurze, aber möglicherweise vollendete Ära bliebe.

Und die Aussicht auf weitere Zusammenarbeit. Als Gastdirigent könnte Thielemann der Staatskapelle verbunden bleiben, im Konzert und auch in der Oper. Letzteres geht mit den Berliner Philharmonikern nämlich nicht.

Fotos: Matthias Creuziger, dpa, imago

Merkel: Umstrittener Politiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister
911
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
5.068
"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
1.433
Skandalfilm räumt bei der Berlinale ab
1.418
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
1.028
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
10.136
Update
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
578
GZSZ-Star bittet die Fans um Hilfe
3.683
Leiche bei Löscharbeiten nach Wohnungsbrand gefunden
1.524
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.555
Anzeige
War es ein Brandanschlag? Staatsschutz ermittelt nach Großbrand
2.797
Tödlicher Teenager-Streit! Alles nur wegen etwas Sauce?
2.773
Hollywood-Star mit 67 noch mal im Playboy!
2.035
Juso-Chef Kühnert will in Erfurt Stimmung gegen die GroKo machen
404
Erst Gold dann Fahne: Das sagt der Kölner-Haie-Star vorm Olympia-Finale
95
Streit ums Blaue! AfD verklagt Frauke Petry
1.918
Thüringens Ex-Landesvater verrät, was ihn an den Wessis stört
1.749
Autsch! Dealer macht schon seit 38 (!) Tagen kein "großes Geschäft"
5.814
Update
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.017
Anzeige
Nach Drohungen: AfD-Prominenz muss Treffen absagen
2.158
Sexy Emily Ratajkowski ist vom Markt
1.059
"Welle antisemitischer Exzesse": Warnung an Polen vor Imageschaden
1.065
Dresden ist besser bestückt: In dieser Statistik ist Leipzig nur unteres Mittelmaß
2.591
Frau sticht sich die Augen aus, um nicht in die Hölle zu kommen
4.071
Schlimmes Geständnis: Das mag der "Ladykracher"-Star überhaupt nicht an Köln
3.499
Flammenmeer in Frankfurt nach Banken-Crash!
4.240
Von Straßenbahn erfasst und mitgeschleift: Frau stirbt!
234
Bundesregierung lockert Lärmschutz zur Fußball-WM
490
Wir mögen's heiß! Gia Genevieve ist die neue Marilyn Monroe
1.460
Glückliches Wiedersehen: Rapunzel kann endlich wieder heim
1.120
Studie zeigt: GroKo hat fast alle ihrer Versprechen von 2013 eingelöst
1.052
Aufregung bei Übertragung: Leute wollen von ARD wissen, was los ist
3.715
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
195
Update
Horror-Fund am Hafen! Angler entdeckt toten Mann in Fluss
2.445
Schnappt sich Leipzigerin wieder den Schönheits-Thron?
594
Kurt Biedenkopf: "PEGIDA ist keine Gefahr, AfD eine Belebung"
9.697
Autofahrer rast in Schule: Mindestens neun Kinder sterben
3.076
Katholischer Pfarrer (54) mit Regenschirm getötet?
2.544
Werden Knöllchen hier bald mit Hunde-Schutz verteilt?
1.062
Frauen gestehen, was sie beim Sex besonders hassen
12.753
Auf Rekord-Jagd! Tennis-Star kann Einmaliges erreichen
602
Er griff wehrlosen Rentner an: Polizei erschießt Hund!
1.592
In der Probezeit: Busfahrer rastet aus, beschimpft und schubst Fahrgast
247
Täter auf der Flucht! Groß-Fahndung nach bewaffnetem Raubüberfall
425
"Sterbenslangweilige Inszenierung" Schlechte Kritik für King Lear
96
Andrea Nahles schwört SPD-Mitglieder auf GroKo ein!
439
Trotz Blutspuren! Ließ Polizei brutalen Messerstecher wieder laufen?
474
25-Jährige Urlauberin von weißem Hai angegriffen
2.992
Schlimmste Kältewelle seit Jahren: Es wird eisiger als in Sibirien
32.526
"Tolle junge Leute" Sigmar Gabriel lobt SPD-Rebell Kevin Kühnert!
812