Autofahrerin überrollt Seniorin mit Rollator, 82-Jährige stirbt

Böblingen - Nach einem schweren Unfall in Altdorf nahe Böblingen ist eine 82 Jahre alte Frau nun gestorben.

Die Seniorin war auf dem Gehweg unterwegs. (Symbolbild)
Die Seniorin war auf dem Gehweg unterwegs. (Symbolbild)  © DPA

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen, geschah das Unglück bereits am vergangenen Freitag gegen 17.25 Uhr in der Bachstraße.

Die 82-Jährige war mit einem Rollator im Bereich einer Metzgerei auf dem Gehweg unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte dort eine Opel-Fahrerin (59) von einem Parkplatz rückwärts ausparken.

"Beim Ausparken übersah sie vermutlich die Fußgängerin und stieß mit ihr zusammen. Die Kollision bemerkte die Opel-Lenkerin mutmaßlich nicht", schreiben die Ermittler. Doch damit nicht genug: Die 59-Jährige setzte ihr Ausparkmanöver anschließend fort und überfuhr die am Boden liegende Fußgängerin.

Die 82-Jährige erlitt dabei schwerste Verletzungen und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme stellten hinzugerufene Polizeibeamte bei der 59-Jährigen Alkoholgeruch fest. Nach einem Atemalkoholtest musste sie sich einer Blutentnahme unterziehen und ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Polizisten bemerkten bei der Unfallverursacherin Alkoholgeruch. (Symbolbild)
Polizisten bemerkten bei der Unfallverursacherin Alkoholgeruch. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0