Unglaublich (reich): Helene Fischer hält locker mit US-Weltstars mit Top Mutmaßlicher Bin-Laden-Leibwächter darf abgeschoben werden Top Sechs eingepferchte Hunde: Polizei deckt illegalen Handel auf Neu Razzia bei Boss der Hells Angels: Verdacht auf Erpressung Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 10.260 Anzeige
1.522

Bürgermeister niedergestochen: "Ich habe um mein Leben gefürchtet"

Der Bürgermeister von Altena hat sich im Rathaus den Medien gestellt und von dem Angriff erzählt. Er habe um sein Leben gefürchtet, hieß es.
Dem Bürgermeister von Altena, Andreas Hollstein (CDU), geht es wieder besser.
Dem Bürgermeister von Altena, Andreas Hollstein (CDU), geht es wieder besser.

Altena - Der mit einem Messer angegriffene Bürgermeister der sauerländischen Stadt Altena, Andreas Hollstein (CDU), ist vor der Attacke vom Täter beschimpft worden.

Dieser habe ihn in einem Imbiss zunächst fixiert, dann gefragt, ob er der Bürgermeister sei und dann gesagt: "Sie lassen mich verdursten und holen 200 Flüchtlinge nach Altena", erzählte der 54-jährige Hollstein am Dienstag im Rathaus von Altena.

Dann habe der Täter ihm ein Messer an den Hals gehalten, das er selbst weggedrückt habe. Mithilfe von zwei Imbissbudenbesitzern sei der Täter dann bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten worden.

Seine Schnittwunde habe nur geklebt werden müssen, berichtete Hollstein. Er sei glücklicherweise nur sehr leicht verletzt worden, werde aber zur Bewältigung des Vorfalls Hilfe suchen.

"Ja, ich habe um mein Leben gefürchtet", sagte der 54-Jährige. Er sei sicher, dass er es nicht mehr hätte, wenn er nicht Hilfe bekommen hätte.

Er habe großes Glück gehabt, dass die beiden Imbissladenbesitzer - Vater und Sohn - ihm zur Hilfe gekommen seien. Bei dem Angriff hatte er eine Schnittwunde am Hals erlitten. Der ältere Ladenbesitzer wurde leicht verletzt.

Hollstein war am Montagabend in einem Döner-Grill in Altena von einem 56-jährigen Mann mit mutmaßlich fremdenfeindlicher Motivation angegriffen worden. Er kam ins Krankenhaus, wurde nach wenigen Stunden wieder entlassen. Nach einem Bericht der «WAZ» war der Täter offensichtlich alkoholisiert.

Die Behörden halten ein politisches Motiv für wahrscheinlich. Die 18.000-Einwohner-Stadt Altena wurde bundesweit bekannt, weil sie mehr Flüchtlinge aufnimmt, als sie nach dem Verteilschlüssel aufnehmen müsste.

Damit soll unter anderem der starke Bevölkerungsschwund gestoppt werden. Mit seiner auf eine schnelle Integration der Flüchtlinge ausgerichteten Politik hat sich Hollstein auch Feinde gemacht.

UPDATE, 13.30 Uhr: Der Polizeiliche Staatsschutz geht davon aus, dass der Angriff auf den Bürgermeister der sauerländischen Stadt Altena, Andreas Hollstein (CDU), ein fremdenfeindliches Motiv hatte.

Der Leiter des Polizeilichen Staatsschutzes, Andre Dobersch, sagte am Dienstag in Hagen, man gehe davon aus, dass es sich bei dem Messerangriff wegen vorliegender fremdenfeindlicher Motive um eine politische Straftat handele. Hollstein sei Opfer geworden, weil er durch besonderes Engagement durch Aufnahme von Flüchtlingen in Erscheinung getreten sei.

Der Leiter der Pressestelle, Ralf Bode (v.l.n.r.), der Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Hagen, Gerhard Pauli, der Leiter des Staatsschutzes in Hagen, Andre Dobersch und der Leiter der Mordkommission, Ralf Eickler, äußern sich in Hagen (Nordrhein-We
Der Leiter der Pressestelle, Ralf Bode (v.l.n.r.), der Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Hagen, Gerhard Pauli, der Leiter des Staatsschutzes in Hagen, Andre Dobersch und der Leiter der Mordkommission, Ralf Eickler, äußern sich in Hagen (Nordrhein-We

UPDATE, 13.55 Uhr: Die Staatsanwaltschaft Hagen stuft den Angriff auf den Bürgermeister der sauerländischen Stadt Altena, Andreas Hollstein (CDU), als spontan und nicht von langer Hand geplant ein.

Das sagte Oberstaatsanwalt Gerhard Pauli am Dienstag in Hagen und fügte hinzu, bislang gebe es keine Hinweise, dass der Täter Verbindungen in die organisierte rechte Szene gehabt habe.

Die Staatsanwaltschaft habe den dringenden Tatverdacht des versuchten Mordes bejaht. Zudem lägen niedrige Beweggründe vor, da der Beschuldigte seine Tat mit der Flüchtlingspolitik des Bürgermeisters gerechtfertigt habe. Verbindungen des Beschuldigten in die rechte Szene seien bislang nicht ermittelt worden, sagte Pauli.

Die Staatsanwaltschaft gehe davon aus, dass es sich um eine Spontantat handele, da der Täter erst im Imbiss bemerkt habe, dass es sich bei dem anderen Imbissbesucher um den Bürgermeister gehandelt habe. Es sei keine Planung von langer Hand erkennbar, aber auch da würden die Ermittlungen weitergeführt.

Oberstaatsanwalt Pauli sagte, der Täter sei leicht alkoholisiert gewesen, mit 1,1 bis 1,2 Promille. Er habe psychische Probleme gehabt. Daher werde nun eine psychiatrische Untersuchung beantragt, um Klarheit über seine Schuldfähigkeit zu bekommen. Bislang sei der Mann nicht gravierend strafrechtlich in Erscheinung getreten, lediglich mit Trunkenheitsdelikten.

In diesem Döner-Imbiss soll die Attacke stattgefunden haben.
In diesem Döner-Imbiss soll die Attacke stattgefunden haben.

Fotos: DPA

In diesem Bundesland wird der Frauentag zum Feiertag Neu Sasha ist Vater geworden: So süß zeigt er uns little "Baby Boy" Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.344 Anzeige Kein Führerschein und mit 200 Sachen durch die Baustelle Neu Kommt Söder in Zwangshaft? Gericht entscheidet Mitte 2019 Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.598 Anzeige Chefkoch.de verkauft jetzt auch Küchenhelfer Neu Mann kracht mit Reinigungsfahrzeug in Baum und wird schwer verletzt Neu Zoll schlägt im Nachbarland Tschechien zu: Erfolg im Kampf gegen Crystal! Neu Qual der Wahl für DFB-Stürmer Timo Werner: RB Leipzig, BVB oder doch die Bayern? Neu Senior steigt im falschen Ort ins Taxi: Ein Blick aufs Taxameter haut ihn fast um Neu
Frau stürzt in Bus: Lebensgefährlich verletzt! Neu AfD weist Vorwürfe zurück: Kein Kontakt zu rechtem Verein Neu DSDS-Star Aneta Sablik tritt zum zweiten Mal vor den Traualtar Neu 7 Verletzte: Riesige Explosion in Stahlkonzern in Krefeld! Neu Update
Immerhin: Neue Kulissen in Lindenstraße! Mutter Beimer glaubt noch immer nicht ans Ende Neu Weil er so hässlich ist! Erfurter Weihnachtsbaum bekommt eigene Postkarte Neu Das sind Boatengs Ziele, obwohl er auf der Bank saß Neu Mutter glaubt, dass ihr Sohn eine Erkältung hat, bis sie die niederschmetternde Wahrheit erfährt 1.712 Dieb will junge Frau überfallen: Ihre Reaktion hat es in sich! 2.480 Flüchtlingskinder von Schulkantine ausgeschlossen 1.161 Serienmörder ekelt sich vor sich selbst 620 Update Edel-Bordell "Artemis": Gericht bläst Anklage gegen Puff-Besitzer ab 773 MDR-Quasselstrippe hat sich Star-Geiger David Garrett klargemacht 2.168 McDonald's kommt mit genialer Neuerung jetzt auch nach Deutschland 711 Staatsanwalt stellt Ermittlungen zu Vergewaltigung ein 1.779 Noch eine Berliner Bröckel-Brücke muss weg 102 "Höhle der Löwen": Dieser Investor ließ alle Deals platzen 1.950 Geschäftsfrau erpresst? Spezialkräfte überwältigen Verdächtigen 779 Verdacht bestätigt: Rechte Hetze durch Afd-Besuchergruppe in KZ-Gedenkstätte 597 Mann (52) stirbt bei Unfall auf Autobahn 559 bei Köln 224 Steht in Sachsen der hässlichste Weihnachtsbaum Deutschlands? 7.374 Gruppen-Vergewaltigung von Freiburg: Haupt-Beschuldigter fiel schon mit 29 Taten auf! 996 Bares für Rares: Wertvolle Persil-Dame hat zwei entscheidende Fehler 1.368 Günstige Weihnachtsgeschenke? So erkennt Ihr betrügerische Online-Shops 296 Grünen-Fraktionschef Hofreiter verspottet GroKo als "große Selbsthilfegruppe" 590 Positiver Drogentest bei Lilly Becker: Was bedeutet das für sie und Boris? 8.514 Anhänger von Olympiakos Piräus mit Schlagringen zusammengeschlagen 564 Schon wieder! Häftling flieht in Handschellen aus Amtsgericht 1.193 Neue BVB-Gerüchte: Zwei Mittelfeldstars vor dem Absprung? 2.227 "Bauer sucht Frau"-Paar trauert um Jens Büchner: Es gab erste Anzeichen 6.092 Busunfall-Drama mit verletzten Kindern: Hatte der Fahrer gesundheitliche Probleme? 1.323 Fristlose Kündigung von AfD-naher Professorin: Bleibt es dabei? 330 Boxer Felix Sturm muss vor Gericht 915 Mercedes beginnt während der Fahrt zu qualmen und zu brennen! 1.852 Neuer Berliner Verfassungsschutz-Chef sagt Islamisten den Kampf an 736 RTL-Serie "Unter uns" feiert dieses Rekord-Jubiläum 371 Blutiges Familiendrama in Jena: Das wissen die Ermittler bisher 4.726 Mann geht nur kurz weg, dann liegt sein Kollege tot am Boden 4.244