Vermisster wurde durch aufmerksamen Bürger gefunden

Der Vermisste wurde aufgefunden.
Der Vermisste wurde aufgefunden.  © Polizei Erfurt

Altenburg - In Altenburg wird ein älterer Mann vermisst. Er braucht dringend seine Medikamente.

Wie die die Landespolizeidirektion in Erfurt mitteilte, sei seit Samstagmittag der 78-jährige Günther R. vermisst. Der Demenzkranke wurde zuletzt gegen 14.00 Uhr im Klinikum Altenburg gesehen.

Er brauche dringend seine Medikamente.

Die Polizei beschreibt den Vermissten wie folgt:

  • macht einen stark verwirrten, orientierungslosen Eindruck und ist schlecht zu Fuß.
  • ca. 160cm groß
  • strähnige schwarze Haare nach hinten gekämmt
  • zuletzt mit dunkel kariertem Hemd und Strickjacke bekleidet

Wer sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten hat, kann sich unter dem Polizeinotruf melden.

Update 12.00 Uhr: Der Mann wurde durch einen Bürgerhinweis wohlbehalten aufgefunden und zurück in das Klinikum gebracht, das teilte die Polizei am Sonntagmittag mit.

Titelfoto: Polizei Erfurt


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0