Tragisches Ende einer Ausflugsfahrt: Motorradfahrer stirbt nach Crash Neu 100 Einsatzkräfte konnten es nicht verhindern: Fachwerkhaus bei Feuer zerstört Neu Golf rast in Fußgängerin und verletzt sie schwer 256 Bluttat im Wedding: Mann auf offener Straße niedergestochen 1.000 Riesige Rabattaktion: Was passiert am Sonntag bei MediaMarkt in Gütersloh? 2.600 Anzeige
158

Pflegenotstand: Wer kümmert sich um Deine Eltern?

Pflegefachkräfte in Deutschland und Nordrhein-Westfalen gebraucht

In Deutschland und NRW gibt es immer mehr Pflegebedürftige. Pflegefachkräfte werden dringend gesucht. Der Job braucht Herz und Wissen.

Düsseldorf/Essen/NRW - Immer mehr alte Menschen brauchen Pflege. Laut Pflegestatistik lag die Zahl der Pflegebedürftigen in NRW Ende 2017 bei fast 770.000 Menschen, Tendenz deutschlandweit steigend. Dem steht ein eklatanter Mangel an Pflegekräften gegenüber.

Der Job der Pflegefachkraft braucht Herz und Wissen.
Der Job der Pflegefachkraft braucht Herz und Wissen.

Seit sechs Uhr morgens flitzt Elisabeth Potrek in einem kleinen gelben Auto von Haus zu Haus in Essen.

Die Pflegefachkraft holt alte Menschen aus dem Bett, macht Frühstück, wickelt Kompressionsverbände, wäscht und duscht die Senioren, frisiert Haare, verteilt Medikamente - und sie hat immer ein offenes Ohr.

Um kurz vor zwölf ist Potrek ganz besonders stolz: Sie schafft es, einen gebrechlichen 82 Jahre alten spanischen Rentner von seinem Sessel direkt ins Bad zu führen - ohne Rollstuhl.

"Das ist ein schöner Tag, wenn das klappt", sagt die 62 Jahre alte ehemalige Verkäuferin.

Potrek ist mit ganzem Herzen Altenpflegerin. Sie liebt ihre Arbeit trotz aller Belastungen so sehr, dass sie sogar noch ein, zwei Jahre über das Rentenalter hinaus pflegen möchte.

Ihr Arbeitgeber, die Familien- und Krankenpflege e.V. Essen ist mit rund 130 Mitarbeitern der älteste ambulante Pflegedienst in der Ruhrgebietsstadt.

"Meine Touren sind voll", sagt "Schwester Elisabeth", wie Potrek hier genannt wird. "Es werden immer mehr Menschen." Zwölf Patienten versorgt sie an diesem langen Vormittag, im Schnitt hat sie eine halbe Stunde pro Person - und wirkt nicht eine Minute gestresst.

Gehalt in NRW für Pflegefachkräfte ab 2600 Euro

Elisabeth Potrek ist Pflegefachkraft.
Elisabeth Potrek ist Pflegefachkraft.

Laut einem Report der Landesregierung fehlen in NRW in der Altenpflege rund 4270 Vollzeitfachkräfte. Da die meisten Pflegekräfte Teilzeit arbeiten, ist der Bedarf noch weit höher.

Wegen der Personalnot müssen in über 40 Prozent der ambulanten Dienste Patientenanfragen laut Bericht der Landesregierung abgelehnt werden.

"Man merkt, dass die Not der Angehörigen massiv steigt", sagt Anika Kranold, die Leiterin der Essener Familien- und Krankenpflege. "Es kommen täglich Anrufe, die ich nicht bedienen kann. Der Markt an Pflegekräften ist leer."

Mittelfristig würden in ganz Deutschland rund 100. 000 neue Pflegekräfte gebraucht, sagt der Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbands NRW, Christian Woltering.

Denn auch bei den Beschäftigten im Pflegebereich stehe ein Generationswechsel an. "Wir brauchen eine Imageverbesserung der Altenpflege." Der Job gelte immer noch als schlecht bezahlt mit schlechten Arbeitsbedingungen.

"Krankenpfleger werden immer noch deutlich besser bezahlt als Altenpfleger", sagt Woltering. "Auch unter Karrieregesichtspunkten muss die Altenpflege attraktiver werden."

Die Einstiegsgehälter in der Pflege beginnen für Fachkräfte laut Dienstleistungsgewerkschaft Verdi bei etwa 2600 Euro. Das Gehalt kann bis etwa 3500 Euro steigen.

Der Verdienst sei nicht der einzige Bereich, in dem Verbesserungen notwendig seien, heißt es im Landesgesundheitsministerium. "Auch die Arbeitszufriedenheit muss gestärkt werden." Dazu gehörten verlässliche Dienstpläne und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Ausbildung auch ein Problem

Die Pflegedienste suchen händeringend Personal.
Die Pflegedienste suchen händeringend Personal.

In NRW ist die Zahl der Auszubildenden laut Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) in den vergangenen sieben Jahren um fast 100 Prozent von 10.000 auf fast 20.000 gestiegen.

Nun fehlen aber auch Lehrkräfte an Pflegeschulen. Als Konsequenz würden künftig auch Bachelorabsolventen als hauptamtliche Lehrkräfte zugelassen, hatte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) angekündigt.

Skeptisch sehen Verbände das neue Gesetz, wonach die Ausbildung von Alten- und Krankenpflegern ab 2020 in den ersten beiden Jahren vereinheitlicht werden soll, bevor sich die Azubis für eine Richtung entscheiden.

"Wir befürchten, dass der Beruf des Altenpflegers unterzugehen droht, weil die Krankenpflege immer noch attraktiver ist für junge Menschen", sagt Woltering.

Für Pflegeheime wird auch die vorgeschriebene Fachkraftquote von 50 Prozent zum Problem. Einige Heime müssen Aufnahmestopps verhängen, obwohl sie freie Betten haben, aber nicht ausreichend examinierte Pflegekräfte.

"Der Druck, Fachkräfte finden zu müssen und dazu auch bei anderen Pflegeeinrichtungen abzuwerben, ist in der stationären Pflege besonders hoch", sagt bpa-Landesgeschäftsführer Norbert Grote.

Zwar müsse der Zugang zum Pflegeberuf erweitert werden, "aber die Zugangsvoraussetzungen herabzusetzen, kann nicht die Lösung sein", sagt Heidemarie Rotschopf, Pflegereferentin der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe.

"Dieser Beruf ist sehr anspruchsvoll. Nicht nur Herz, sondern auch Wissen ist nötig. Man braucht Menschen, die gut gebildet sind."

Kranold sagt: "Zur Pflege muss man geboren sein. Man kann die Theorie zwar lernen. Aber man muss ein Herz dafür haben." Die Pflege von Menschen bis zum Tod ist belastend.

Kürzlich seien zwei ihrer Patienten binnen einer Woche gestorben, sagt Schwester Elisabeth. "Ich begleite die Menschen auf dem letzten Weg. Da versuche ich alles so schön wie möglich zu machen."

Fotos: Marcel Kusch/dpa

Großer Protest gegen Zerstörung von Braunkohle-Dörfern 91 Deshalb fällt ein neuer "Tatort" am Sonntag flach! 8.853 Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Großes Hummel-Sterben: Wer bestäubt dann überhaupt noch unsere Blüten? 1.422 Übler "Scherz" auf Autobahn: Leipzig wird zur "Messer-Stadt" 6.894 So einfach bekommt Ihr Lebensmittel bis an die Haustür! 6.058 Anzeige Zehntausende demonstrieren gegen Urheberrechtsreform: Darum geht's in Artikel 13 1.254 Kreuzfahrtschiff vor Norwegen in Seenot: 1300 Passagiere müssen auf offenem Meer von Bord! 5.630 Update Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.405 Anzeige "Ich bin am Verzweifeln": Was ist nun wieder los bei Sara Kulka? 2.937 Uri Geller will Brexit wegzaubern! 482 Hättet ihr diesen Star erkannt? 2.676 Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel Anzeige Bremens Innensenator im Interview: Muss die DFL jetzt für Risikospiele blechen? 320 David Garrett endlich gesund! Moderatorin wird zum Fan 4.488
Tilly-Karnevalswagen bei Protest-Demo gegen May in London 115 Neue Details zum Kinderporno-Fall in Kita: Erzieher hatte zwei Pflegekinder! 1.461 Massenschlägerei auf Alexanderplatz: TANZVERBOT macht Ansage an Krawall-YouTuber 5.867 Eurofighter über Köln: Luftwaffe erklärt den Grund 3.703
Unzufrieden mit Bordell-Besuch: Mann fährt nach Hause und holt Messer 4.081 Horror! Mutter bemerkt während des Fluges, dass ihre Tochter verschwunden ist 8.640 Nach Freilassung des Schwagers: Keine Suche nach Rebecca am Wochenende 3.539 Es wird "immer schlimmer": Drama bei "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Farmer Geralds Anna in Klinik 31.117 Kartons als Statement? Demo mit 1500 Teilnehmern in Bremen 140 Rolf Becker im MDR Riverboat: "Das waren Ursula Karusseits letzte Worte an mich" 8.716 Irre Aktion: Mann zieht blank und rennt zu seinem Flugzeug! 1.148 Mann erpresst Mutter (17) solange, bis sie Sex-Videos mit ihrer Tochter schickt 8.700 Sieben Monate nach Liebes-Aus: Sind Micaela Schäfer und Felix Steiner wieder ein Paar? 1.125 Tödlicher Betriebsunfall: 54-Jähriger von Holzteil erschlagen 2.487 Überraschungs-Besuch bei DSDS-Proben: Wer schafft es ins Recall-Finale? 1.097 14-Jähriger "leiht" sich Papas Auto, rast der Polizei davon und baut Unfall 1.356 Blogger Benni (†28) verliert jahrelangen Kampf gegen Krebs: Das ist sein Appell an die Menschen! 13.585 Brummi-Fahrer passt nicht auf: Laster geht in Flammen auf, Feuer greift auf Autos über 3.551 Würgen, schlagen, beißen: Zugedröhnter Patient verletzt Sanitäter schwer 3.129 Feuer wütet auf Bauernhof: Hundert Schweine verenden qualvoll 1.096 "Fridays for Future": Werden demonstrierende Schüler nun bestraft? 1.430 Grifo kehrt von Freiburg nach Hoffenheim zurück! 1.006 Nach Kino-Flop: BVG macht sich über Til Schweiger lustig 4.685 Selfie aus der Hölle! Frau macht Foto von sich und kann nicht fassen, was sie darauf entdeckt 21.033 Betrunken am Steuer: Hyundai fliegt in Wald, zwei Schwerverletzte 1.790 "Haben gesagt, ich bin magersüchtig" So sehr hat sich GNTM-Enisa verändert! 4.957 Mann onaniert vor Frau in Flixbus: Unfassbar, wie Busfahrer und Hotline reagierten 5.659 Terrormiliz verliert letzte Bastion: Krieg gegen IS beendet? 1.853 Kein Scherz: Die Hauptstadt dieses Landes heißt nun anders! 2.201 Ratlos in Madrid: Argentinien blamiert sich bei Comeback von Superstar Messi! 915 Ermittler waren überrascht: Doping-Arzt verriet sich leichtsinnig selber am Telefon 1.426 Let's Dance: Tanzpartner von Ulrike Frank sorgt für Schockmoment! 3.413 Mobilfunk-Standard 5G: So rüstet Bosch seine Fabriken auf 71 Unglaublich! Polizistin hat Zahlenfolge mit 16.000 Stellen auswendig gelernt 1.774 Gnabry tief betroffen nach Rassismus-Vorfall: "Einfach traurig" 724 Horror-Crash: Comedian Ingo Oschmann verunglückt auf Autobahn 10.483