Horror-Fund im Wald: Das ist über die beiden Toten bekannt

Altlay/Wiesbaden - Bei zwei in einem Waldstück bei Altlay (Kreis Cochem-Zell) gefundenen Toten handelt es sich wahrscheinlich um ein älteres Ehepaar aus dem Raum Wiesbaden.

Ein Hörgerät brachte die Ermittler auf die Identität der beiden leichen (Symbolfoto).
Ein Hörgerät brachte die Ermittler auf die Identität der beiden leichen (Symbolfoto).  © DPA

Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Seriennummer eines Ohrgeräts, das in der Nähe der Leichen lag, brachte die Ermittler auf die Spur.

Für die endgültige Sicherheit hinsichtlich der Identität würden noch die Ergebnisse eines DNA-Abgleichs erwartet. Das könne noch einige Wochen dauern.

Der Mann und die Frau waren am vergangenen Samstag in dem Waldstück aufgefunden worden. Wie sie zu Tode kamen, ist noch unklar (TAG24 berichtete).

Die Ermittler gehen derzeit nicht von einem Verbrechen aus.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0