Spaziergängerin findet Terrier-Mischling: Wem gehört dieser Hund?

Alzey - Wem gehört das Tier? Im rheinland-pfälzischen Erbes-Büdesheim, bei Alzey, ist am Sonntag gegen 11.30 Uhr einer Spaziergängerin ein weißer Rüde zugelaufen.

Der Hund trägt kein Halsband, ist auch nicht gechippt.
Der Hund trägt kein Halsband, ist auch nicht gechippt.  © Polizeiinspektion Alzey

Wie die Polizeiinspektion Alzey am Sonntag mitteilt, liegen keine Hinweise auf den Halter des Vierbeiners vor.

So trägt der Hund kein Halsband, ist weder gechippt, noch tätowiert. Der quirlige, zutrauliche und kastrierte Terrier mit kurzem weißen Fell scheint ein Mischling zu sein.

Besonders auffällig ist ein brauner Fleck, den der Hund auf der rechten Seite seines Gesichts besitzt, sowie sein teilkupierter Schwanz.

Wer den Hund vermisst, kann sich unter der Telefonnummer 06731911-100 bei der Polizei Alzey melden.

Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild).
Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild).  © Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0