Am Samstag macht dieser Club in Dresden wieder auf

Dresden - Eigentlich ist dieser Club seit drei Jahren zu. Doch zu ganz besonderen Anlässen gibt es eine Ausnahme und die Türen öffnen sich wieder. Diesen Samstag ist so eine Ausnahme.

Im Januar 2016 war Schluss für die Showboxx (Leipziger Straße 41). Der Club direkt an der Elbe machte nach 17 Jahren zu. Grund war vor allem die Hafencity, die benachbart immer mehr wächst.

Die Betreiber hatten längst ein Ausweichquartier gefunden und gegenüber im Schlachthof-Areal den Klub Neu in der Eventlocation "Kleinvieh" eröffnet.

Doch so ganz beenden wollten sie das Kapitel Showboxx nicht. So kommt es vor, das zu seltenen Anlässen der Betreiber DJ Gunjah den Schlüssel noch mal ins Schloss steckt und die Box(x)en aufdreht. Diesen Samstag zum Beispiel.

Grund ist das Konzert von den in Dresden sehr beliebten Gästen: Northern Lite. Die Thüringer Musiker spielen eigentlich immer im Rahmen ihrer Tour ein großes Konzert in Dresden, doch da dieses so schnell ausverkauft war, gibt es nun ein Zusatzdate.

Und das findet dort statt, wo die Musiker früher schon aufgetreten sind: in der Showboxx.

Apropos früher. Verstärkung in der Boxx wird DJ Markus Welby sein. Auch ein älteres Kaliber, dass zu damaligen Zeiten regelmäßig an den Reglern in der Showboxx stand.

Start: 21 Uhr, Tickets ab 28,30 Euro.

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0