Amazon baut neue Halle am Flughafen Leipzig-Halle

Leipzig/ Halle (Saale) - Der Online-Händler Amazon erweitert seine Kapazitäten am Flughafen Leipzig-Halle.

Mit der neuen Frachthalle sollen die Arbeitsabläufe von Amazon optimiert werden.
Mit der neuen Frachthalle sollen die Arbeitsabläufe von Amazon optimiert werden.  © Flughafen Leipzig/Halle GmbH, Uwe Schoßig

Dazu soll im Südteil des Geländes neben dem bestehenden World Cargo Center eine rund 20.000 Quadratmeter große Frachthalle entstehen.

Die vorbereitenden Erdarbeiten sollen in den kommenden Tagen beginnen, teilte der Flughafen am Mittwoch mit.

Die Flächen in der neuen Halle sollen im Laufe des Jahres zur Verfügung stehen. Mit dem Ausbau entstehen 200 Arbeitsplätze. Ziel sind bessere Abläufe beim Verladen der Sendungen.

Amazon investiere und forsche weiter, um Kunden ein größeres Angebot und flexiblere Lieferoptionen zu einem besseren Preis anzubieten, teilte das Unternehmen mit.

Bereits im Februar sollen die Arbeiten an der Halle beginnen.
Bereits im Februar sollen die Arbeiten an der Halle beginnen.  © Ralf Seegers

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0