Trotz Grimme-Preis! Amazon stellt beliebte Serie ein

Deutschland - Amazon hat sich entschieden: Die eigens für Prime produzierte Serie "Beat" wird keine zweite Staffel bekommen.

Jannis Niewöhner und Karoline Herfurth spielten die Hauptrollen.
Jannis Niewöhner und Karoline Herfurth spielten die Hauptrollen.  © Jörg Carstensen/dpa

In der Thriller-Fernsehserie mit Jannis Niewöhner, Karoline Herfurth, Kostja Ullmann, Christian Berkel und Alexander Fehling in den Hauptrollen geht es um die Berliner Clubszene, sowie illegalen Organhandel. Regie führte Marco Kreuzpaintner, der zuletzt den Film "Der Fall Collini" in die Kinos brachte.

Sieben Folgen wurden produziert, zuerst ausgestrahlt im November 2018. Doch genau dabei wird es auch bleiben, wie DWDL auf Amazon-Nachfrage berichtet.

"'Beat' endet mit dem Finale der starken ersten Staffel [...] Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit dem Grimme-Preis für 'Beat' und die Nominierung bei der Goldenen Kamera. Wir sind unglaublich stolz auf die Serie und freuen uns unseren Zuschauern auch weiterhin deutsche Prime Original Serien zeigen zu können", heißt es in einem Statement von Amazon.

Zwar sei man mit den Zuschauerzahlen zufrieden, doch geplant gewesen sei sowieso nur eine Staffel. Wie DWDL weiter schreibt, würde die Entwicklung einer zweiten Staffel für Amazon zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

Serienausschnitt aus "Beat".
Serienausschnitt aus "Beat".  © 2018 Amazon.com/dpa

Titelfoto: Jörg Carstensen/dpa

Mehr zum Thema Amazon Prime Video:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0