Neuer Quarterback für die Monarchs: Cuiellette soll's richten

Dresden - Am 15. Juni treffen die Dresden Monarchs auf ihren nächsten Gegner in der German Football League Nord. Mit den Hildesheim Invaders wartet dann in Niedersachsen das Überraschungsteam dieser Saison auf die Königlichen.

1,83 m groß, 103 Kilo schwer: Glen Cuiellette ist der neue (Ersatz-)Quarterback der Monarchs.
1,83 m groß, 103 Kilo schwer: Glen Cuiellette ist der neue (Ersatz-)Quarterback der Monarchs.  © imago images / ZUMA Press

Die Monarchs erwartet erneut eine hart zu knackende Nuss. Entsprechend bitter ist derzeit der verletzungsbedingte Ausfall von Stamm-Quarterback Zack Greenlee (TAG24 berichtete).

Der Amerikaner Glen Cuiellette von der Texas Southern University soll nun in den kommenden Wochen die Monarchs führen.

"Zum Glück haben sich die schlimmen Befürchtungen der ersten Minuten nicht bestätigt. Vieles deutete auf eine Rückenverletzung hin, was das Saisonaus für Zack bedeutet hätte. Nach intensiver Untersuchung konnten wir durchatmen. Zack hat sich eine Rippenprellung und eine Verletzung am Oberschenkel zugezogen. Beides ist äußerst schmerzhaft, aber zeitnah zu beheben", erklärt Dresdens Cheftrainer Ulrich Däuber.

Das tut weh! Schmerzen bei Zack Greenlee, der verletzt ausfällt.
Das tut weh! Schmerzen bei Zack Greenlee, der verletzt ausfällt.  © Eric Münch

Mehr zum Thema Dresden Monarchs:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0