Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.609

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.007

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

359
1.443

Monarchs können Kiel-Fluch nicht besiegen

Kiel - Es hat nicht gereicht: Auch im dritten versuch in Serie ist es den Footballern der Dresden Monarchs nicht gelungen, einen Sieg bei den Kiel Baltic Hurricanes zu holen.
Betrübter Blick bei Quarterback Brandon Connette. Er konnte mit den Monarchs die Negativserie in Kiel nicht brechen.
Betrübter Blick bei Quarterback Brandon Connette. Er konnte mit den Monarchs die Negativserie in Kiel nicht brechen.

Von Tina Hofmann

Kiel - Sie können den Fluch einfach nicht besiegen. Die Footballer der Dresden Monarchs sind auch im dritten Versuch, bei den Kiel Baltic Hurricanes Punkte zu holen, gescheitert.

Das Team von Trainer John Leijten unterlag am Sonnabend mit 30:35 (14:28) und musste damit die erste Saisonniederlage einstecken. Am Ende war es unheimlich spannend, die Gäste hatten die Siegchance, konnten sie aber nicht nutzen.

Der letzte Sieg im hohen Norden gelang im August 2013 und diese Serie ließ sich auch im dritten Saisonspiel nicht stoppen. Allerdings haben die Monarchs schon am kommenden Sonnabend die Möglichkeit, es besser zu machen.

Denn um 15 Uhr empfangen sie die Hurricanes im Heinz-Steyer-Stadion. Kiel gilt als einer der schärfsten Monarchs-Konkurrenten im Kampf um eine gute Ausgangslage für die Play-offs.

Sebastien Sagne (l.) und Micky Kyei konnten keine Punkte aus Kiel entführen. Dabei war Sagne der überragende Mann des Spiels.
Sebastien Sagne (l.) und Micky Kyei konnten keine Punkte aus Kiel entführen. Dabei war Sagne der überragende Mann des Spiels.

In der ersten Hälfte lief es nicht nach den Vorstellungen der Monarchs. Zunächst hatte die Defense einige Schwierigkeiten mit dem Gegner, mit zunehmender Spieldauer war es eher die Offense der Königlichen, die sich nicht wie gewünscht durchsetzen konnte.

Das Leijten-Team lief stets einem Rückstand hinterher, der erste Touchdown gelang Sebastien Sagne nach einem 52-Yard-Pass von Brandon Connette zum 6:7.

Nach erneuter Führung der Hurricanes gelang den Monarchs jedoch ein Kickoff-Return und so punktete erneut Sagne, der auf Monarchs-Seite der beste Spieler war. Dieses Mal gelang auch der Extrapunkt, so dass die Gäste kurz vor der Pause ausglichen (14:14).

Im zweiten Viertel hatten die Monarchs punktetechnisch allerdings gar nichts zu bestellen. Xavier Mitchell ließ mit seinem zweiten und dritten Touchdown den Vorsprung der Kieler auf 28:14 anwachsen.

Nach der Halbzeit sah es aber besser aus, denn durch ein Fieldgoal von Florian Finke und dem Touchdown von Mike Schallo kamen die Monarchs auf 24:28 heran.

Am Ende wurde es richtig spannend. Das Leijten-Team war beim 30:35 im Ballbesitz, doch der Touchdown gelang nicht und so schlichen die Monarchs trotz toller kämpferischer Leistung am Ende mit hängenden Köpfen vom Feld.

Fotos: Lutz Hentschel

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

10.034

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.219

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.059

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.348

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.120

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

6.891

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.168

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.143

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.194

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.713

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.241

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.032

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.400

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.240

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.496

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

298

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

652

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.128

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.796

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.722

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.536

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.869

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

370

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.933

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.553

Gisela May ist gestorben

3.522

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.503

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.113

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.794

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.977

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.416

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.170

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.603

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.883

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.195

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.659

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.382

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.029

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.503

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.714

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.040

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.745

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.108