Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

NEU

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

NEU

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

NEU

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.393
Anzeige
1.417

Trotz tollem Kampf: Monarchs unterliegen in Braunschweig

Braunschweig - Es hat leider nicht gereicht: Nach großem Kampf mussten sich die Dresden Monarchs am Sonnabend beim haushohen Liga-Favoriten New Yorker Lions Braunschweig geschlagen geben.
Receiver Mickey Kyei war gut bewacht von den Braunschweigern.
Receiver Mickey Kyei war gut bewacht von den Braunschweigern.

Von Tina Hofmann

Braunschweig - War das knapp und bitter! Nach tollem Kampf standen die Footballer der Dresden Monarchs am Ende mit leeren Händen da.

Das Team von Trainer John Leijten unterlag am Sonnabend beim haushohen Liga-Favoriten New Yorker Lions Braunschweig mit 26:33 (20:19).

"Die Offensive hat uns heute im Spiel gehalten, leider konnten wir in der Defense den Gegner nicht stoppen. Dennoch war es ein wichtiger Schritt für unser junges Team", sagte Isaac Summerfield nach der Partie.

Die Mannschafte zeigte teilweise eine tolle Leistung. Im letzten Angriffsversuch fehlte aber die Zeit, um die Sensation zu schaffen, und den Gegner vor 3507 Zuschauern in Braunschweig in die Knie zu zwingen.

Quarterback Brandon Connette zeigte erneut eine starke Leistung.
Quarterback Brandon Connette zeigte erneut eine starke Leistung.

Für die Dresdner war es nach der Pleite in Kiel die zweite Niederlage der Saison. Am 27. August haben die Königlichen die Chance, sich im Heinz-Steyer-Stadion gegen die Lions zu revanchieren.

Die Monarchs waren zu Beginn der Partie in Ballbesitz, doch der Gastgeber entschärfte gleich den ersten Angriffsversuch und kam ausgerechnet durch den ehemaligen Dresdner Jan Hilgenfeldt zur 7:0-Führung.

Doch von da an präsentierte sich das Leijten-Team richtig stark. Vor allem Receiver Hendrik Hinrichs fing die erneut präzisen Pässe von Quarterback Brandon Connette zum 7:7 (9. Minute) und zum 14:13 (17.).

Zuvor hatten die Monarchs den Extrapunkt-Versuch der Lions nach deren Touchdown zum 7:13 gestoppt. Die Führung wechselte munter, doch erneut gelang es den Königlichen beim 14:19 die Two-Point-Conversion zu stoppen.

Und das war die Grundlage dafür, dass die Monarchs durch einen Touchdown von Connette mit einer 20:19-Führung in die Halbzeit gingen.

In der zweiten Hälfte blieb es spannend, jedoch wurde es beim Touchdown zum 26:26 von Mickey Kyei (33.) richtig schmutzig. Denn Mamadou Sy leistete sich eine grobe Unsportlichkeit gegen Connette und flog vom Feld.

Nach der erneuten Führung für Braunschweig (33:26) misslang den Monarchs der nächste Angriffsversuch. Zwei Mal rutschte Hinrichs der Ball durch die Hände, im letzten Versuch fehlten Connette selbst nur Millimeter zum Touchdown.

Zwar konnte das Leijten-Team den nächsten Angriff der Lions stoppen, doch knapp 40 Sekunden reichten am Ende nicht mehr, um noch zum Ausgleich, oder gar dem Sieg zu kommen.

Fotos: Lutz Hentschel

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

NEU

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.029
Anzeige

Was ist das denn für ein Seemonster?

NEU

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

5.680

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.939
Anzeige

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

1.902

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.091

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

3.563

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

6.009

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.039

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

7.934

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

1.944

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

3.696

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

1.600

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

959

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

4.831

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.024

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.236

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

3.895

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

7.239

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

2.841

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

14.872

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.179

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

11.178
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

12.140

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

256

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

4.647

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.196

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.177

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

5.907

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

6.325

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

12.584

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

8.403

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

11.558

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.407

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.472

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.127

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.636

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.330

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

24.490

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.688