Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

TOP

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

TOP

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

NEU

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

NEU

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

NEU
50.240

Amok-Alarm an mehreren Leipziger Schulen: Schüler verbarrikadiert

Amok-Alarm: Mehrere Schulen in Leipzig und Magdeburg wurden mit einer Mail bedroht. 
Mehrere Schulen in Leipzig, darunter auch das Immanuel-Kant-Gymnasium, wurden per Mail bedroht.
Mehrere Schulen in Leipzig, darunter auch das Immanuel-Kant-Gymnasium, wurden per Mail bedroht.

Leipzig - Amok-Alarm: Mehrere Schulen in Leipzig und Magdeburg wurden mit einer Mail bedroht, Schüler und Lehrer befinden sich gerade in einer Ausnahmesituation! 

Das bestätigte Polizeisprecher Uwe Voigt gegenüber TAG24.

Betroffen sein sollen unter anderem das Wilhelm-Ostwald-Gymnasium, das Immanuel Kant-Gymnasium und die neue Nikolaischule in Leipzig-Stötteritz. Mehrere Medien berichten von mind. fünf betroffenen Einrichtungen. 

Wie MDR auf Twitter schreibt, haben sich die Schüler der Nikolaischule verbarrikadiert. Auch an zwei Magedeburger Gymnasien gab es Amok-Androhungen. Dort durchsuchen Einsatzkräfte gerade die Räume, alle Eingänge werden überwacht. 

Was genau in der Mail steht und wie die derzeitige Situation in den Schulen ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Auch die Polizei wollte sich noch nicht zu Details äußern.

UPDATE 12:30 Uhr: Die Eltern in Leipzig werden von den Beamten darüber informiert, dass keine akute Gefahr besteht. Die Eltern warten weiterhin vor der Schule auf ihre Kinder.

UPDATE 12:00 Uhr: Bei einem Großteil der elf betroffenen Schulen in Leipzig sind die Polizeieinsätze bereits beendet. Lediglich ein Polizeiwagen ist noch vor den Schulen zur Sicherung und Kontrolle. Der Unterricht geht wie gewohnt weiter. 

UPDATE 11:40 Uhr: Roman Schulz, Sprecher der Bildungsagentur Leipzig,  sagte TAG24: "Die Mails gingen kurz vor 9 Uhr bei der Schulleitungen ein.  Diese haben sofort die Polizei und Bildungsagentur informiert." Daraufhin habe die Polizei bei allen bedrohten Schulen die Sicherung vorgenommen. Man habe sich gegen eine Evakuierung der Schulen entschieden. Die Beamten kontrollierten alle Gebäude auf verdächtige Gegenstände, während Schüler und Lehrer in den Klassenzimmern verharrten.

UPDATE 11:32 Uhr: An der Neuen Nikoleischule gab es eine Durchsage, dass sich Schüler und Lehrer innnerhalb der Schule wieder frei bewegen dürfen. Die Schule wird weiterhin abgeriegelt, keiner darf rein oder raus.

UPDATE 11:10 Uhr: Inzwischen sind neun Leipziger Schulen betroffen: Robert-Schumann-Gymnasium, Kant-Gymnasium, Gustav-Hertz-Gymnasium, Louise-Otto-Peters-Schule, Wilhelm-Ostwald-Gymnasium, Reclam-Gymnasium, Neue Nikolaischule, Gymnasium Engelsdorf und Gymnasium Schönefeld. Polizeisprecherin Maria Braunsdorf: "Wir prüfen alles ab, haben momentan aber keine Anhaltspunkte für eine bevorstehende Gewalttat."

UPDATE 10:50 Uhr: Die Drohung, die an fünf Schulen in Leipzig eingegangen sein soll, wurde für 10.00 Uhr angekündigt. Folgende Schulen sind betroffen: Kant-Gymnasium, Wilhelm-Oswald-Gymnasium, Anton-Philipp-Reclam-Gymnasium, Neue Nikolaischule und in der Löbauer Straße. Auch in Osnabrück und Göttingen sind Drohungen eingegangen.

UPDATE 10:35 Uhr: Wie die Sächsische Bildungsagentur mitteilt, seien die Drohmails an mehrere Schulen mit dem gleichen Wortlaut und Absender gegangen. Die Polizei ist an allen betroffenen Schulen im Einsatz.

Update 10:30 Uhr : Laut Polizei haben bundesweit etliche Schulen Droh-E-Mails mit dem gleichen Inhalt bekommen. Der SWR berichtet über einen Alarm in Bad Friedrichshall. Scheinbar handelt es sich um eine geplante und groß angelegte Aktion von Unbekannten. 

Die Polizei sperrt die Bereiche um die Schulen in Leipzig weiträumig ab.
Die Polizei sperrt die Bereiche um die Schulen in Leipzig weiträumig ab.
Verängstigte Schüler blicken aus dem Fenster in ihren Klassenzimmern. 
Verängstigte Schüler blicken aus dem Fenster in ihren Klassenzimmern. 
Besorgte Eltern müssen tatenlos vor der abgesperrten Schule warten. 
Besorgte Eltern müssen tatenlos vor der abgesperrten Schule warten. 
Auch die Neue Nikolaischule wurde bedroht.
Auch die Neue Nikolaischule wurde bedroht.

Fotos: Screenshot/Facebook, fotojump/Frank Schmidt

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

NEU

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

3.811

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

4.660

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.029

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

1.345

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.027

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.080

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.443

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

720

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

10.677

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

5.423

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

5.497

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

665

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.241

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

15.579

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.814

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.515

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

3.646

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

2.001

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

11.521

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

4.769

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

5.864

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.701

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

6.182

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

11.532

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.259

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

3.491

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.789

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

13.439

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

370

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

945

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.573

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

5.020

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.645

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.908

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

2.136

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

462

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.343

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

5.809

Gisela May ist gestorben

3.782

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.604

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.405

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

8.581