Großbrand im Erzgebirge: Häuser evakuiert

Auch ein Carport brannte komplett aus.
Auch ein Carport brannte komplett aus.  © Bernd März

Amtsberg - Am Freitagmittag stand in Amtsberg ein Gebäude mit mehreren Anbauten in Flammen.

Gegen 13.50 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Dittersdorfer Straße wegen eines Brandes auf dem Grundstück eines Mehrfamilienhauses gerufen.

In einem Hinterhof stand ein Gebäude mit mehreren Anbauten in Flammen.

Insgesamt wurden elf Personen aus dem betroffenen Haus und umliegenden Häusern evakuiert. Ein Bewohner kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.

Zur Schadenshöhe liegen noch keine Informationen vor. Im Einsatz waren 79 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Dittersdorf, Weißbach, Einsiedel, Gelenau, Schlösschen, Gornau sowie Zschopau.

Die Ortsdurchfahrt musste voll gesperrt werden.

Insgesamt wurden elf Personen aus dem betroffenen Haus und umliegenden Häusern evakuiert.
Insgesamt wurden elf Personen aus dem betroffenen Haus und umliegenden Häusern evakuiert.  © Bernd März
In einem Hinterhof stand ein Gebäude mit mehreren Anbauten in Flammen.
In einem Hinterhof stand ein Gebäude mit mehreren Anbauten in Flammen.  © Bernd März

Titelfoto: Bernd März


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0