Zwillings-Taufe in Leipzig: So heißen die Amurtiger-Babys!

Die beiden Töchter von Bella und Tomak bekamen am Donnerstag ihre Namen.
Die beiden Töchter von Bella und Tomak bekamen am Donnerstag ihre Namen.  © DPA

Leipzig - Im Zoo Leipzig wurden am Donnerstag die beiden kleinen Amurtiger-Zwillinge getauft.

Bei der Suche nach passenden Namen waren nach Angaben des Zoos rund 3500 Vorschläge aus dem In- und Ausland eingegangen.

In einem Online-Voting konnten die Besucher dann über die endgültigen Namen abstimmen. Das Ergebnis wurde um 10 Uhr bei der Tiger-Taufe bekanntgegeben.

"Die Resonanz unseres Aufrufes war enorm und wir danken allen Zoo- und Tigerfans für ihre Vorschläge und die Teilnahme an der Abstimmung", erklärte Zoo-Chef Jörg Junhold, bevor er die Siegernamen verkündete und die beiden Tigerweibchen getauft wurden.

Die beiden Amurtiger hören von nun an auf die Namen Akina und Lenya. Akina ist Japanisch und bedeutet "Frühlingsblume". Lenya ist ein russischer Name und heißt so viel wie "die Strahlende".

Der Name Akina gewann mit 1804 Stimmen deutlich. Für Lenya stimmten immerhin 1272 Teilnehmer.

Die beiden Tigermädchen waren Ende Februar zur Welt gekommen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0