Model Anastasiya Avilova erhält krasse Sex-Anfrage

Mainz - Das Model und Playmate Anastasiya Avilova aus Mainz nimmt in Sachen Sex und Erotik nur selten ein Blatt vor den Mund.

Anastasiya Avilova präsentiert sich gerne sexy auf Instagram.
Anastasiya Avilova präsentiert sich gerne sexy auf Instagram.  © Screenshot/Instagram/nasia_a

Die 30-jährige Mainzerin mit ukrainischen Wurzeln war im Frühjahr eine der Teilnehmerin der Kuppel- und Fremdgeh-Show "Temptation Island" (RTL, 2019).

Schon hier sorgte das offen bisexuell lebende Model für einiges Aufsehen, als sie einen der Kandidaten zu einem Sex-Dreier animieren wollte.

Auch der Instagram-Auftritt der 30-Jährigen ist mit sexy Fotos des Playmates reichlich ausgestattet – Anastasiya Avilova zeigt oft und gerne viel von ihrer Haut.

Trockensex bei "Prince Charming": "Die Bilder kann ich nie wieder aus meinem Kopf löschen"
Prince Charming Trockensex bei "Prince Charming": "Die Bilder kann ich nie wieder aus meinem Kopf löschen"

Ob es nun ein Oben-Ohne-Bild oder eine Instagram-Story über einen Vibrator ist, die Mainzerin spielt mit den Themen Erotik und Sex – sehr zu Freude ihrer mehr als 53.000 Follower.

Dies führt wohl dazu, dass sie hin und wieder auch sehr eindeutige Anfragen von einzelnen Fans erhält.

Schuh-Fetischist schreibt Anastasiya Avilova

Die Montage zeigt den Screenshot einer Instagram-Story von Anastasiya Avilova.
Die Montage zeigt den Screenshot einer Instagram-Story von Anastasiya Avilova.  © Screenshot/Instagram/nasia_a

Eine Sex-Anfrage, welche sie auf der Fotoplattform erreichte, veröffentlichte Anstasiya Avilova kürzlich als Instagram-Story.

Der Grund dafür war wahrscheinlich der doch eher befremdliche Inhalt der Nachricht. Der unbekannte Instagram-Nutzer schrieb: "Würdest Du Dich vielleicht trauen, Dich mit Deinen Schuhen auf mein Gesicht zu stellen?"

Ob es sich bei dem Schuh-Fetischisten um eine Frau oder einen Mann handelt war nicht zu erkennen. Die Unbekannte Person gab jedoch zu erkennen, dass sie für die Befriedigung ihrer Fetisch-Gelüste bereit wäre zu bezahlen: "Würdest natürlich ordentlich verdienen dabei, wenn Du möchtest."

Nach Brust-OP: Model sieht zum ersten Mal ihren neuen Busen und ihr wird schlecht
Promis & Stars Nach Brust-OP: Model sieht zum ersten Mal ihren neuen Busen und ihr wird schlecht

Anastasiya Avilova war von der Nachricht anscheinend sehr befremdet, wie ein krank lächelndes Smiley vermuten lässt, das sie unter die Anfrage stellte.

Tatsächlich ist das Schreiben des Schuh-Fetischisten auch eine Zumutung.

Mit dem Angebot, Geld für die Befriedigung seiner Fetisch-Ambitionen zu bezahlen, behandelte der Unbekannte das Model als eine Prostituierte – und genau dies ist Anastasiya Avilova nach allem was bekannt ist nicht.

Anastasiya Avilova auf Instagram

Titelfoto: Screenshot/Instagram/nasia_a

Mehr zum Thema Promis & Stars: