Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

TOP

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

NEU

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

NEU

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
15.318

Schock in Dresden! Sarrasani meldet Insolvenz an

Dresden - Es ist ein dunkler Tag in der über 100jährigen Geschichte des Familienzirkus: Heute morgen 9 Uhr meldete Sarrasani am Dresdner Amtsgericht Insolvenz an.
Andre Sarrasani meldet Insolvenz an.
Andre Sarrasani meldet Insolvenz an.

Von Katrin Koch

Dresden - Es ist ein dunkler Tag in der über 100jährigen Geschichte des Familienzirkus: Am Freitagmorgen 9 Uhr meldete Sarrasani am Dresdner Amtsgericht Insolvenz an.

„Der Schuldenberg war nicht mehr zu stemmen“, bedauert Chef Andre Sarrasani (43). 858.000 Euro sind aktuell fällig, die Gesamtlast summiert sich auf rund 1,2 Millionen Euro.

Sarrasani nennt drei Gründe für die enormen Fälligkeiten:

Erstens: Eine Umsatz-Steuernachzahlung (2009-14) von knapp 400.000 Euro wegen eines geänderten Steuersatzes.

Zweitens: „Mit dem Umzug vom Straßburger Platz auf den Wiener Platz hat sich die Miete vervierfacht“, so Sarrasani.
Und drittens: Die Show „Real Bodies“ floppt.

Ob sich der Vorhang wieder am Wiener Platz hebt, ist noch unklar.
Ob sich der Vorhang wieder am Wiener Platz hebt, ist noch unklar.

Statt der kalkulierten 45.000 Besucher werden nur 12.000 bis zum Ausstellungsende am 31. Juli erwartet. „Wir haben die Exponate gemietet, machen jeden Monat einen deutlich fünfstelligen Verlust“, so Sarrasani.

„Hinzu kommen Transportkosten, Bankkredite, Kosten für Steuerberater und PR-Agentur sowie Platzmieten“, so Sarrasanis Rechtsanwalt Dr. Michael Franz Schmitt (52). Die gute Nachricht: „Wir sind unseren elf festen Mitarbeiten und auch den freien keinen Lohn schuldig geblieben“, versichert Sarrasani.

Und er muss auch niemanden entlassen - denn die Show geht weiter! Als Insolvenzverwalter wurde Dr. Dirk Herzig von der Dresdner Kanzlei Schultze [&] Braun vom Gericht bestätigt. Er wird mit André Sarrasani die Geschäfte weiter führen.

„In den nächsten zwei Monaten wird ein Sanierungsplan erstellt. Ich denke, dass Sarrasani in zwei Jahren seinen Schulden los ist“, sagt Schmitt zuversichtlich.

„Wenn uns die Dresdner treu bleiben, schaffen wir das. Die nächste Saison startet wie geplant am 3. November. Und wir werden unser Publikum nicht enttäuschen“, verspricht Sarrasani.

Ob sich der Vorhang wieder am Wiener Platz hebt, ist noch unklar. „Unser Mietvertrag mit der Stadt läuft am 31. August aus. Und die Stadt zählt zu unseren Gläubigern“, so Sarrasani.

„Auch über das künftige Sarrasani-Lokal in den Landesbühnen in Radebeul müssen wir mit unseren Partnern sprechen.“

Fotos: Andreas Weihs, Ove Landgraf

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

NEU

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

3.796

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

1.552

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

3.349

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

5.841

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.062

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

925

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

3.953

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.140

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

2.268

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.662

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

7.488

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

3.938

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

6.143

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

9.212

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

3.219

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

6.063
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.692

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

9.383

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

10.672

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

9.258

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.541

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.447

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.750

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

952

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.652

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.742

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.219

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

5.985

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

4.951

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.893

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

12.666

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.298

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.691

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

12.353

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

5.856

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

13.563

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

11.475

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.749

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.215

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

7.207

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.494