Ausschreitungen! Magdeburger Aufstiegsfeier endet im Chaos Neu Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus Neu Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen 1.721 Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt 190
1.914

Eine Aschewolke brachte Andreas nach Dresden

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht!

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Dieses Mal: Andreas (41) aus Österreich.

Das Wiener Kennzeichen hat dem Neu-Dresdner Andreas Sauerzapf viel Kopfzerbrechen bereitet.
Das Wiener Kennzeichen hat dem Neu-Dresdner Andreas Sauerzapf viel Kopfzerbrechen bereitet.

Von Katrin Koch

Dresden - Er hat lange überlegt: Soll er seinen Volvo in Dresden anmelden oder nicht? „Aber das Kennzeichen ist doch zu schön“, zeigt Operettenstar Andreas Sauerzapf (41) auf seinen Wagen: „W-BUFFO 1“.

Österreich macht’s möglich: „In meiner Heimat kann man solche Auto-Kennzeichen beantragen. Meine Freunde aus Wien haben es mir zum Abschied geschenkt.“

Denn seit 2010 singt Andreas Sauerzapf auf der Bühne der Staatsoperette Dresden - und wohnt auch in Leuben.

Andreas spielt gern in der Operette. In der Sommerpause tritt er allerdings mit seiner Frau bei den Wachaufestspielen in Weißenkirchen auf.
Andreas spielt gern in der Operette. In der Sommerpause tritt er allerdings mit seiner Frau bei den Wachaufestspielen in Weißenkirchen auf.

Das Nummernschild hat den Tenor manch schlaflose Nacht gekostet. „Die Versicherung und Kfz-Steuer sind in Dresden viel preiswerter. Aber die schöne Nummer ...“, seufzt Sauerzapf.

„Und ohne Wiener Kennzeichen bekomme ich auch kein Park-Pickerl in Wien.“ Zu Deutsch: Anwohnerparkplatz.

Den aber braucht Sauerzapf, denn seine Frau Katrin (30) arbeitet noch als freischaffende Sängerin in Wien.

„So oft es geht, wollen wir uns natürlich sehen ...“ Tja, die Liebe muss mindestens noch bis 2018 auf Distanz durchhalten.

„Gerade ist mein Vertrag verlängert worden“, freut sich der Wiener Buffo auf viele spannende Rollen.

Andreas in seiner liebsten Rolle, dem Conférencier in "Cabaret".
Andreas in seiner liebsten Rolle, dem Conférencier in "Cabaret".

Die Vogelscheuche im „Zauberer von Oz“ hat er schon gespielt, den Leopold im „Weißen Rössl“, den Conférencier in „Cabaret“ und jetzt gerade den Giovanni im „Cagliostro in Wien“. „Anatevka“ feiert am 26. Juni Premiere - mit Sauerzapf als „Pfefferchen“.

Die Augen des Sängers funkeln vor Freude: „Ich habe in Dresden so viele Rollen. Ich spiele pro Saison in 13, 14 Operetten und Musicals mit.“

Dem isländischen Vulkan Eyjafjallajökull sei Dank. Denn als der 2010 ausbrach und mit seiner Aschewolke den Flugbetrieb lahmlegte, fürchtete Sauerzapf, von einem geplanten Hamburg-Kurztrip nicht rechtzeitig zum Probenbeginn in Wien sein zu können.

Der Wiener brauch einen ordentlichen Kaffee zur Zeitungslektüre.
Der Wiener brauch einen ordentlichen Kaffee zur Zeitungslektüre.

„Ich ließ also die Flugtickets verfallen, setzte mich ins Auto und fuhr stattdessen zum Vorsingen nach Dresden. Die Operette hatte mich schon mehrfach nachgefragt.“ Intendant Wolfgang Schaller verpflichtete ihn stehenden Fußes!

„So bin ich nach Dresden gekommen“, grinst Sauerzapf. In Leuben hat er samt Espressomaschine eine kleine Dienstwohnung in Leuben bezogen, zwei Minuten zu Fuß von der Operette entfernt.

„Besser geht’s nicht: Bei schönem Wetter kann ich meine Texte sogar auf der Parkbank an der Himmelfahrtskirche lernen.“

Die Wohnung will Sauerzapf auf jeden Fall behalten - auch wenn die Operette ins Kraftwerk Mitte umzieht. „Mit der Straßenbahn bin ich ja schnell in der Stadt.“

Nach der Vorstellung zieht’s ihn ins „Olympos“

Im "Olympos" bei Wirtin Elena (43) bekommt Andreas auch kurz vor Mitternacht noch einen Imbiss.
Im "Olympos" bei Wirtin Elena (43) bekommt Andreas auch kurz vor Mitternacht noch einen Imbiss.

Weil der Mensch nun mal nicht nur Mehlspeis verdrücken kann, schwört Andreas Sauerzapf auf sein Stamm-Lokal: der Grieche „Olympos“, gleich gegenüber der Operette.

Er wird von Elena (43) und Georgios Nikola bewirtschaftet, einem Paar, das das Ensemble der Operette wie die eigene Familie bekocht.

„Nach der Vorstellung können wir hier noch einfallen. Und dann gibt es auch noch kurz vor Mitternacht ein Lammfilet und ein Bier dazu“, schwärmt Sauerzapf.

Das „Olympos“ hat Di.-So. (11.30-14.30/17-24 Uhr), montags (17-24 Uhr) geöffnet. Speisekarte unter www.olympos-dresden.de. Kali orexi - Guten Appetit!

Fotos: Eric Münch/PR

Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu 300 Lebensgefahr: Flieger stürzt bei Landung mit Gleitschirm ab 3.299 Update Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.380 Anzeige Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg 103 Knast statt Zug: 56-Jähriger geht Polizei ins Netz 123 Bombe gefunden? Menschen müssen bis morgen Früh aus ihren Häusern! 284 Fans toben: Grey's Anatomy geht in die 15. Staffel, aber zwei Stars fliegen raus! 2.501 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 9.219 Anzeige Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt 203 Ironman-Weltmeister aus Hessen nur Dritter bei Saisonauftakt 53 Der Dino lebt! Holtby schießt Hamburg gegen Freiburg zum Sieg 146
Kein Bock auf Reisen mehr! Stewardess lässt jetzt die Hüllen fallen 3.777 Fallschirm-Schüler schlägt ungebremst auf Feld auf 371 Zeichen gegen Antisemitismus: Frankfurter sollen Kippa tragen 182 56-Jährige tötet erst Ehemann und auf der Flucht weiteres Opfer, dann passiert das 4.623 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.617 Anzeige Nach Hüpfburg-Unfall: So geht es den Verletzten 460 Englisch-Abi zu schwer? Jetzt protestieren die Schüler! 3.472 Lebensgefährliche Verletzungen! Vater überrollt eigenen Sohn (8) 5.506 Frau schneidet ihrem Mann Penis und Hodensack ab 9.755 Im dritten Anlauf! 1. FC Magdeburg steigt in die 2. Bundesliga auf 1.501 Michel sei Dank! SCP macht Aufstieg in zweite Liga perfekt 849 Ist Nagelsmann ein Thema für den Tranerjob bei Arsenal? 305 35-Jährigem mit faustgroßem Gegenstand auf den Kopf geschlagen 112 Zuckersüße Löwen-Liebe: Zarina säugt ihre Jungen 1.492 Fed Cup: Die deutschen Damen stehen vorm Halbfinal-Aus 288 Update Über hundert Helfer suchen verzweifelt nach Mädchen (3): Ein alter Hund löst das Rätsel auf 17.932 Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein 190 Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt 3.505 Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau 4.831 Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft 2.356 'Toys R Us' wird verkauft: Was die Übernahme bedeutet 4.820 Drachenboote gekentert: Fünf Tote und mehrere Vermisste! 3.359 Zwei Verletzte! Auto gerät unter Lastwagen und wird komplett zerquetscht 3.022 Bauer sucht Frau: Farmer Gerald hat Hammer-Botschaft 55.977 Als ein Autofahrer sieht, was im Ford neben ihm läuft, dreht er sofort ein Video 29.257 Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm 23.609 "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi 10.356 Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger 4.754 Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll 15.097 Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht 7.967 Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" 386 Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen 84 Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben 3.968 Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst 988 Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier 122 Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden 74.421 Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? 1.668 So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin 21.221 Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab 86 Rassisten schmeißen Türkin zu Boden und hetzen Kampfhund auf Begleiter 2.201