Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

TOP

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

TOP

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

TOP

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

TOP

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
4.910

Angela Merkel kündigt mehr Flüchtlinge an

Berlin - Im Sommerintverview kündigte Angela Merkel an, dass mehr Flüchtlinge als bisher angenommen nach Deutschland kommen werden. Aufnahmeverfahren, Leistungsstandards und politische Einschätzungen innerhalb der EU müssten deshalb vereinheitlicht werden.
Angela Merkel auf dem Weg zum Sommerinterview.
Angela Merkel auf dem Weg zum Sommerinterview.

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) forderte angesichts des starken Zuzugs von Flüchtlingen eine einheitliche Linie in der europäischen Asylpolitik.

Diese Herausforderung muss gemeistert werden, angesichts weiter steigender Flüchtlingszahlen.

Der Umgang mit der großen Zahl von Asylbewerbern werde die EU in Zukunft vermutlich mehr beschäftigen als Griechenland und die Stabilität des Euro, betonte Merkel am Sonntagabend im ZDF.

Nötig seien gemeinsame Einschätzungen und einheitliche Asylstandards.

Auch die Festlegung sogenannter sicherer Herkunftsstaaten sollten nach Ansicht Merkel auf europäischer Ebene abgestimmt werden.

Im Herbst hatte die Bundesregierung Serbien, Bosnien-Herzegowina und Mazedonien als "sicher" eingestuft. Ziel war es, Asylbewerber von dort schneller wieder in ihre Heimat zurückzuschicken.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU).
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU).

Angesichts des aktuellen Flüchtlingsandrangs mehreren sich parteiübergreifend Forderungen, auch mit dem Kosovo, Albanien und Montenegro so zu verfahren.

Der Serbien-Beauftragte des Europaparlaments, David McAllister (CDU), sagte der Bild, Deutschland habe "die Aufgabe, aussichtslose Asylbewerbungen zu verhindern".

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) forderte, das Taschengeld für Asylsuchende aus den Balkanstaaten drastisch zu kürzen.

"Die Zuwendungen für diese Gruppe sind eine Zumutung für die deutschen Steuerzahler", sagte der CSU-Politiker der Tageszeitung "Die Welt".

Diese Zahlungen seien ein Anreiz für viele Menschen vom Balkan, nach Deutschland zu kommen und das Geld mit nach Hause zu nehmen.

Angela Merkel im Gespräch mit Bettina Schausten.
Angela Merkel im Gespräch mit Bettina Schausten.

Herrmann plädierte dafür, das Leistungsniveau für alle Asylbewerber zu überprüfen. "Wir müssen uns fragen, ob sich der deutsche Sozialstaat die jetzige Großzügigkeit noch leisten kann", sagte er.

Sachleistungen sollten Vorrang vor Geldleistungen haben. "Echte Flüchtlinge wollen auch nur in Sicherheit leben, eine Unterkunft haben, täglich verpflegt und etwas zum Anziehen haben."

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hatte sich dafür ausgesprochen, Asylbewerbern eher Sachleistungen als Bargeld zu geben.

Bisher bekommen sie in den Erstaufnahme-Einrichtungen ein Taschengeld von 143 Euro im Monat.

De Maizière will in dieser Woche eine neue Prognose abgeben, wie viele Flüchtlinge in diesem Jahr in Deutschland erwartet werden. Bisher wurde mit 450.000 gerechnet, die tatsächliche Zahl dürfte jedoch deutlich höher sein.

Fotos: dpa

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

NEU

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

17.820

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

2.466

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.411

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

237

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

5.429

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

18.087

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

11.808

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.452

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

7.756

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

7.898

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

9.249

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.556

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

11.381

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

6.307

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

4.632

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.709

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

4.537

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

4.022

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

4.815

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.241

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.131

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.391

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

3.050

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

38.132

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.411

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.424

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

4.935

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.423

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

469

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

5.922

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.667

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

4.171

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.797
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

7.663

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.840
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

3.009

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

1.027

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

5.155

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

805
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.385