Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

3.995

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

5.687

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.766
Anzeige

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

359
7.095

Angela Merkel: Neun-Punkte-Plan für mehr Sicherheit

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (62, CDU) hat die Anschläge von Würzburg und Ansbach als "islamistischen Terror" verurteilt. "Diese Anschläge sind erschütternd, bedrückend und auch deprimierend", sagte sie am Donnerstag.
Angela Merkel (62, CDU) am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Berlin.
Angela Merkel (62, CDU) am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Berlin.

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (62, CDU) hat die Anschläge von Würzburg und Ansbach als "islamistischen Terror" verurteilt.

"Diese Anschläge sind erschütternd, bedrückend und auch deprimierend", sagte sie am Donnerstag vor Journalisten in Berlin.

"Es werden zivilisatorische Tabus gebrochen. Die Taten geschehen an Orten, wo jeder von uns sein könnte."

Zugleich sicherte Merkel zu, dass die Behörden alles tun würden, um die Taten aufzuklären.

Sie kündigte unter anderem ein besseres Frühwarnsystem für Bedrohungen neben dem organisierten Terrorismus an. Die Kanzlerin sagte, die Anschläge in Würzburg und Ansbach von zwei Flüchtlingen kamen, "verhöhnt das Land, das sie aufgenommen hat".

Es verhöhne die Helfer und Ehrenamtlichen und auch "die vielen anderen Flüchtlinge, die Hilfe vor Krieg und Gewalt bei uns suchen".

Als Reaktion präsentierte Merkel einen Neun-Punkte-Plan für mehr Sicherheit. Dazu zählten eine Senkung der Hürden für die Abschiebung von Asylbewerbern und Vorbereitungen für Bundeswehreinsätze im Inneren bei großen Terroranschlägen. Sie betonte, dass "immer dort wo es Lücken gibt, wir auch handeln müssen".

Die Kanzlerin griff ihre Formel "Wir schaffen das" aus dem vergangenen Jahr wieder auf: "Ich bin heute wie damals davon überzeugt, dass wir es schaffen, unserer historischen Aufgabe - und dies ist eine historische Bewährungsaufgabe in Zeiten der Globalisierung - gerecht zu werden. Wir schaffen das."

Ursprünglich hätte die Pressekonferenz erst nach den Sommerferien stattfinden sollen. Nach den jüngsten Gewalttaten entschloss sich Merkel jedoch, dafür ihren Urlaub zu unterbrechen.

Foto: dpa/Kay Nietfeld

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

325

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

982

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.750
Anzeige

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

3.821

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

5.691

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

469

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

3.088

TAG24 sucht genau Dich!

72.454
Anzeige

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

3.950

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

1.255

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

6.171

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.676
Anzeige

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

166

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

2.377

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

14.811
Anzeige

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

1.574

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

19.168

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

1.082

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

5.635

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

119

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

1.170

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

4.354

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

4.733

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

6.673

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

2.221

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

1.035

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

1.528

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

3.031

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

2.116

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

577

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

520

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

239

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

874

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

1.771

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

6.636

Verona Pooth sagt bye-bye!

4.376

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

308

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

2.262

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

339

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

4.685

Sie folterten einen Mithäftling fast zu Tode

2.652

Mann schleudert mit VW durch die Luft

3.188

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

3.300
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

335

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.611

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

1.348

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.974

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

3.071

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

7.451

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

3.165

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

2.403

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

18.553
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

2.028

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

2.328

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

6.882