Alles Taktik? Warum Angelina Heger doch neue Bachelorette werden könnte!

Berlin - Die Gerüchte reißen nicht ab: Obwohl Angelina Heger bereits mehrmals dementierte, die neue Bachelorette zu sein, glauben Insider nach wie vor, dass die 27-Jährige schon bald Rosen im TV verteilen könnte. Was sie da so sicher macht!

Nik Schröder (30) und seine Verlobte Jessica Neufeld (24) sind sich sicher: Angelina Heger (27) wird die neue Bachelorette.
Nik Schröder (30) und seine Verlobte Jessica Neufeld (24) sind sich sicher: Angelina Heger (27) wird die neue Bachelorette.  © Screenshot Instagram/nik_schroeder

Bunte hat bei Ex-Bachelorette-Kandidat Nik Schröder und seiner Verlobten, der Ex-Bachelor-Kandidatin Jessica Neufeld nachgehakt. Das Paar setzt noch immer ganz eindeutig auf die Berlinerin.

"Na, Angelina Heger wird das doch sein, wie wir gehört haben. Die soll es safe sein, habe ich gehört", ist sich der 30-Jährige sicher. Und auch seine sechs Jahre jüngere Liebste stimmt zu: "Das ist unsere Info aktuell."

Dabei soll es nicht das erste Mal sein, dass Angelina für die Rolle der Bachelorette im Gespräch war. "Sie sollte es damals schon bei uns Jungs werden. Also Paszka oder Heger. Dazwischen hatte sie was mit einem Fußballer, wie man gehört hat, deswegen war sie raus", weiß Nik. "Jetzt getrennt, macht Sinn. Sie hat ihr Business gut im Griff, sie kommt aus der Öffentlichkeit, sieht gut aus, kann sich artikulieren, hat nicht ganz einen nebenher laufen. Also die passt."

Ob Angelinas Dementi also lediglich ein Ablenkungsmanöver sein könnten!? Die Antwort darauf erfahren wir wohl spätestens, wenn die erste Folge der neuen Staffel in wenigen Monaten über die Bildschirme flimmert.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0