Welche deutsche Promi-Dame zeigt uns denn hier ihre Kurven?

Neumünster - "Rock your Curves" lautet ihr Motto: Denn Angelina Kirsch zeigt gerne, was sie hat. Ihre Fans auf Instagram überraschte sie jetzt aber noch einmal mit einem ganz schön freizügigen Foto.

Model Angelina Kirsch lächelt während einer Talkshow in die Kamera.
Model Angelina Kirsch lächelt während einer Talkshow in die Kamera.  © DPA

Dabei meldet sich die 30-Jährige regelmäßig bei ihren Fans, nimmt ihre rund 170 Tausend Follower in ihren Stories mit zum Shooting, zu Familientreffen oder ins Hotelzimmer.

Im Gegensatz zu anderen Models hält sie sich dabei aber meist eher bedeckt. Tatsächlich tritt Angelina Kirsch auch gerne ungeschminkt vor die Kamera (TAG24 berichtete), zeigt sich komplett natürlich und ohne jegliche Starallüren.

Jetzt präsentierte sie bei Instagram ein Bild, auf dem sie nur mit hautfarbener Unterwäsche bekleidet ganz selbstbewusst ihre Brüste in die Kamera hält.

"#mondaymotivation enjoy life and #rockyourcurves 💋", kommentiert Angelina. Und weiter: "Eine große Portion Selbstliebe für euch!"

Ihren Followern gefällt's: "Danke für deine Worte, sie geben mir immer wieder Kraft", schreibt ein User bei Instagram. "Die natürlichen Fotos sehen einfach besser aus. Röllchen, kleine Dellen usw. machen eine Frau erst richtig attraktiv", schreibt ein anderer.

Die gebürtige Neumünsteranerin tritt damit auch mutig Hatern entgegen, mit denen sie als Curvy-Model täglich zu kämpfen hat. Im Bild-Interview verriet die 30-Jährige erst kürzlich, dass sie in den sozialen Netzwerken auch oft als zu dick beschimpft werde.

Für ein gutes Körpergefühl musste sie zudem lange kämpfen. Jetzt will sie ihren Followern etwas zurückgeben.

"Solange das Ideal noch nicht aufgebrochen ist und unterschiedliche Körpertypen als Schönheitsideal gefeiert werden, brauchen wir eben dieses Attribut "curvy'", so Angelina.

Und statt sich auch kurvig hinter perfekt inszenierten und mit Photoshop geglätteten Bildern zu verstecken, zeigt sie ihren Fans lieber die völlig ungeschönten Aufnahmen von sich, auf denen auch mal Fältchen, mal Fettpolster, mal Dellen zu sehen sind.

"Ihr kennt mich! Ich habe keine Angst! Ich bin stolz, Euch meine wahren Kurven zu zeigen", schrieb sie unter ein Vorher-Nachher-Bild im knappen Outfit: einmal mit und einmal ohne Unebenheiten an den Oberschenkeln. Kein Problem für Angelina Kirsch, die Deutschlands bekanntestes Curvy-Model ist.

"Du bist schön, so wie du bist! Lerne deine Kurven lieben und werde wirklich glücklich", verspricht sie daher auch in ihrem aktuellen Buch "Rock your Curves", mit dem sie für mehr Selbstbewusstsein wirbt.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0