79-Jähriger von LKW überrollt und getötet

Neu

Warnung! Diese Champignons von Aldi solltet Ihr eventuell zurückgeben

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.851
Anzeige

25 Männer wollen sie vergewaltigen, aber damit haben sie nicht gerechnet...

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.835
Anzeige
4.484

Angreifer von Paris lebte in deutschem Asylbewerberheim

Paris/Recklinghausen - Die Spur führt von Paris nach Recklinghausen. Der bei einer Attacke auf Pariser Polizisten erschossene Mann lebte dort in einer Asylbewerberunterkunft.
Polizisten sichern die Pariser Wache, vor der ein mutmaßlicher Islamist bei einem Attentatsversuch erschossen wurde.
Polizisten sichern die Pariser Wache, vor der ein mutmaßlicher Islamist bei einem Attentatsversuch erschossen wurde.

Paris/Recklinghausen - Der vor einem Pariser Polizeirevier erschossene Mann hat nach Behördenangaben in einer Asylbewerberunterkunft in Nordrhein-Westfalen gewohnt.

Er lebte in einer Wohnung auf dem Gelände einer Unterkunft in Recklinghausen, wie das nordrhein-westfälische Landeskriminalamt (LKA) am späten Samstagabend mitteilte.

Einsatzkräfte der Polizei hätten die Wohnung am Samstag unter Leitung des LKA untersucht. Vorausgegangen seien konkrete Hinweise französischer Sicherheitsbehörden.

Der Mitteilung zufolge ergaben sich nach bisherigen Erkenntnissen keine Hinweise auf weitere mögliche Anschläge.

Weitere Einzelheiten nannte das LKA zunächst nicht.

Der tödlich getroffene Angreifer liegt vor der Polizeiwache in Paris auf dem Boden.
Der tödlich getroffene Angreifer liegt vor der Polizeiwache in Paris auf dem Boden.

Der Bürgermeister von Recklinghausen, Christoph Tesche, kündigte in einer Mitteilung am frühen Sonntagmorgen an:

"Sollten wir zu der Aufklärung des Sachverhalts durch das Landeskriminalamt (LKA) etwas beitragen können, werden wir das selbstverständlich unverzüglich tun. Ich werde mir dazu bereits am Sonntagmorgen in der Verwaltung gemeinsam mit Vertretern der zuständigen Fachbereiche ein Bild der Lage machen".

Er habe mit "Bestürzung und großer Betroffenheit" zur Kenntnis genommen, dass der Mann zeitweise in einer Recklinghäuser Asylunterkunft gelebt habe.

Der Mann war am Donnerstag, dem ersten Jahrestag des Anschlags auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo", auf zwei Polizisten zugelaufen, hatte "Allah ist groß" gerufen und ein Schlachterbeil gezogen. Die Beamten erschossen ihn.

Ermittler fanden bei ihm ein Bekenntnis zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) und in seinem Handy eine deutsche Sim-Karte. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Mordversuchs und Terrorismus.

Die Spur des Täters führt nach Recklinghausen.
Die Spur des Täters führt nach Recklinghausen.

Wie die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf deutsche Sicherheitskreise schreibt, war der Mann in der Bundesrepublik unter vier Aliasnamen registriert, Asyl habe er unter dem Namen Walid Salihi beantragt.

In einer Flüchtlingsunterkunft in Recklinghausen habe er im September 2015 das Zeichen des IS an die Wand gemalt. Die in Deutschland angegebenen Staatsangehörigkeiten waren der Zeitung zufolge mal syrisch, mal marokkanisch, mal georgisch.

Der Mann sei dort zudem mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten.

In Frankreich hatte sich der Mann laut Staatsanwalt bei einer früheren Kontrolle als Marokkaner ausgegeben. In einem bei ihm gefundenen Schreiben nannte er dagegen einen anderen Namen und bezeichnete sich als Tunesier - als dieser soll er französischen Medien zufolge auch von seinem Umfeld erkannt worden sein.

Seine tatsächliche Identität ist aber noch nicht offiziell bestätigt.

Nach Informationen des Nachrichtenportals "Spiegel Online" posierte der Mann in seiner nordrhein-westfälischen Flüchtlingsunterkunft mit einer IS-Fahne. Die Landesbehörden stuften ihn demnach als Verdachtsfall ein, doch im Dezember 2015 verschwand er spurlos aus Recklinghausen.

Fotos: dpa

Kurden-Fahne gehisst: Überfall auf irakisches Konsulat

Neu

Sekt statt Champagner - Gast verklagt Airline wegen Getränkeservice

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.689
Anzeige

Auf dem Weg zu Wahl-Veranstaltung: Fünf Tote bei Helikopter-Absturz

Neu

Fast 60.000 Euro im Jahr! Ihre Füße erfüllen spezielle Wünsche

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

16.717
Anzeige

Er ließ die Berliner Mauer bauen: Geheime Dokumente von Walter Ulbricht unterm Hammer

Neu

Binden-Werbung zeigt drastische Bilder und spaltet das Netz

Neu

Der Baum hatte eingeschlagen! Dieser VW Bus rollt trotzdem weiter

Neu

Tote Frau im Neckar: Verdächtiger festgenommen

Neu

Oralsex für Kinder, ist das nicht etwas zu früh?

Neu

Dildos und Penis-Kerzen! Lehrerin schmeißt Sextoy-Party im Klassenzimmer

Neu

Im sterben liegender Passant nach Unfall auf Straße bestohlen

1.680

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

9.723
Anzeige

So sieht Kinderstar "Matilda" jetzt aus

1.207

Er hat den kleinsten Penis und macht jetzt Werbung damit

1.713

Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen

679

So erklären sich Janni und Peer ihr "Schreibaby"

964

Razzia! Ermittler sprengen Kinderpornoring: 108 Festnahmen

1.091

Paukenschlag! Spanien kündigt Absetzung der Regierung und Neuwahlen an

1.254

Das Monster vom Horbachsee: Terrorfisch attackiert Tiere

1.325

Für Brandenburg hat der Flughagen Tegel keine Zukunft

82

Sexismus in der Politik? Diese Frauen wurden beleidigt und verhöhnt

520

Micaela Schäfer vernascht Busenfreundin im sexy Clip

1.776

Dieses bizarre Internetspiel versetzt Eltern in Angst und Schrecken

1.454

Müssen Schüler hier bald ihre Klassenräume selbst putzen?

1.024

Mann will ausparken und demoliert sieben Autos!

1.516

Zeitumstellung! Was ihr dieses Jahr wieder wissen müsst

12.267

Messerattacke in München: SEK nimmt Tatverdächtigen fest

3.161

Mann wird brutal ins Gleisbett geprügelt

2.561

Betrunken und schwer verletzt, trotzdem fängt Autofahrerin an zu pöbeln

1.180

Für diese Aktion werden Deutschlands Ultras Helene Fischer lieben

3.148

Mann taucht aus dem Wasser auf und wird durch "Köpfer" getötet

15.144

Er hielt ihr den Mund zu: 26-Jährige beisst Angreifer in die Hand

2.699

Messerstecher verletzt mehrere Menschen in München und flüchtet

6.011

CIA entlässt Spürhündin Lulu, weil sie keinen Bock hat

1.090

Zurück am GZSZ-Set: Ist Lea nach einer Woche schon wieder urlaubsreif?

2.408

Suff-Fahrer crasht in mehrere Bäume und greift Rettungskräfte an

2.350

Endlich einen Titel! Schalker Fans für Fußball-Spruch des Jahres geehrt

2.042

Frontalcrash: 24-jähriger rast sich zu Tode

2.717

Zweijähriger wird von Ikea-Kommode erschlagen

4.759

Schrecklich! Katze mit Stromschlägen gefoltert

2.149

Parteien erleben Mitglieder-Boom wegen AfD und Donald Trump

1.701
Update

Behörde besorgt: Medikamente belasten unser Trinkwasser

995

Lewis Hamilton lobt Angela Merkels Flüchtlings-Politik

1.102

Sie lagen Arm in Arm tot im Nationalpark: Mann bringt seine Freundin und sich selbst um

6.880

Wurde er Opfer von Sicherheitskräften? Aktivist tot aufgefunden

2.062

Vom Vater geschlagen und ins Heim gesteckt! So kämpft eine Mutter um ihre Tochter

2.848

Schwerstarbeit für Feuerwehr: Tesla hört nach Unfall nicht auf zu brennen

7.601

Air-Berlin-Kunden aufgepasst! Hier gibt es günstige Rückflügtickets

402

V-Mann soll schon Monate vor dem Berlin-Anschlag enttarnt worden sein

987

Der Cousin von RB-Star Naby Keita will in der Oberliga durchstarten

747

Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

6.790

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

10.382