Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

TOP

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

TOP

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

TOP

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

TOP

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

TOP
9.140

Angriff auf geplantes Asylbewerberheim

Lunzenau - Angriff in der Nacht zum Mittwoch auf ein geplantes Asylbewerberheim in Lunzenau bei Chemnitz: Unbekannte verschafften sich Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus, setzten den Keller komplett unter Wasser. Das Operative Abwehrzentrum hat die Ermittlungen übernommen.
Ortsbild von Lunzenau (Archivbild).
Ortsbild von Lunzenau (Archivbild).

Lunzenau - Angriff in der Nacht zum Mittwoch auf ein geplantes Asylbewerberheim in Lunzenau bei Chemnitz: Unbekannte verschafften sich Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus, setzten den Keller komplett unter Wasser. Das Operative Abwehrzentrum hat die Ermittlungen übernommen.

Das Mehrfamilienhaus in der Schillerstraße in Lunzenau soll zu Unterkunft für Asylbewerber umgebaut werden. Doch das wollten Unbekannte anscheinend mit aller Macht verhindern. Waren hier Rechte am Werk? Das Opartive Abwehrzentrum in Leipzig ermittelt zumindest in diese Richtung.

Wegen des Umbaus fährt an dem Haus in der Schillerstraße mehrmals in Nacht eine Streife vorbei. Kurz vor 4 Uhr morgens hörten die Beamten Geräusche am Haus. Bei genauerer Kontrolle bemerkten sie, dass der Keller unter Wasser stand.

Die herbeigerufenen Feuerwehr stellte fest, dass in allen Etagen mehrere Wasserhähne geöffnet und der Wasserlauf unterbrochen wurde. Zudem wurde einige Armaturen demontiert und entwendet, wie das OAZ mitteilte.

Wie der oder die Täter ins Haus eindringen konnten, ist noch unklar. Ebenso wie hoch der Schaden ist. Ob sich aufgrund des Anschlags der Einzug der Asylbewerber verzögern wird, wird derzeit noch geprüft.

Angriff auch in Dresden-Stetzsch

Wir die Polizei mitteilt, hat es am Mittwochvormittag auch im Dresdner Stadtteil Stetzsch einen Anschlag auf eine Asylbewerberunterkunft gegeben. Dort sei eine übel riechende Flüssigkeit verschüttet worden. Hinweise auf die Täter gäbe es keine, das Operative Abwehrzentrum in Leipzig ermittelt.

Das Haus in Stetzsch hat Platz für 33 Menschen. Bereits am vergagenen Wochenende hatte es Anschlge auf das Asylheim gegeben, Buttersäure wurde verschüttet. Am Lindenhof wurden Fenster mit Steinen eingeworfen.

Fotos: festusfoto, dpa

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

NEU

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

NEU

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

NEU

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

NEU

Diese Blind-Hochzeit hat sich jetzt schon gelohnt

NEU

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

NEU

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

NEU

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

9.778

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

4.050

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

4.885

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.604

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

3.071

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

849

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.273

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

3.059

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

3.478

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.920

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

4.466

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.938

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

5.115

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

10.821

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

8.185

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

4.487

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.519

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.727

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

14.173

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.950

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.572

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.452

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

23.056

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.880

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.449

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

2.221

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.162

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

484

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.225

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.718

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.269

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.766

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.457

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

12.047

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

9.278

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.734