Skandal beim BAMF! Mitarbeiterin soll über 1200 Mal ohne Grundlage Asyl bewilligt haben Top Polizei fahndet mit diesem Video: Brutaler Angriff auf 17-Jährige Top Mindestens 50 Verletzte bei Zugunglück im Hauptbahnhof Top Offiziell! Arsène Wenger verlässt nach 22 Jahren Arsenal Neu
5.153

Angriff auf Dulig-Sohn: Terrorverdächtiger von Freital vor Gericht

Dresden/Freital - Wegen Terrorverdachts ermittelt die Bundesanwaltschaft gegen einen 27-Jährigen aus Sachsen. Es geht um Anschläge einer rechten Gruppe auf Flüchtlinge. In Dresden ist er wegen Körperverletzung angeklagt.
Am Dienstag begann der Prozess gegen drei Männer wegen  Nötigung und Beihilfe zur Körperverletzung
Am Dienstag begann der Prozess gegen drei Männer wegen Nötigung und Beihilfe zur Körperverletzung

Dresden/Freital - Am Dienstag hat in Dresden am Amtsgericht der Prozess gegen einen unter Terrorverdacht stehenden Rechtsextremisten aus Sachsen begonnen.

Dem angeklagten 27-Jährigen sowie zwei Mitangeklagten wird unter anderem Nötigung und Beihilfe zu gefährlicher Körperverletzung vorgeworfen.

Laut Anklage sollen die drei Männer im Juni 2015 Jagd auf Unterstützer einer Flüchtlingsunterkunft in Freital gemacht haben. Nach einer Demonstration sollen sie ein Auto mit fünf Insassen verfolgt haben, um ihnen "eine Abreibung in Form von Körperverletzungshandlungen zu erteilen", so die offizielle Formulierung.

Gegen den 27-jähirgen Busfahrer ermittelt auch die Bundesanwaltschaft wegen anderer Anschläge auf Flüchtlingsheime und alternative Wohnprojekte. Er sitzt bereits seit November 2015 in U-Haft.

Johann Dulig, Sohn des stellvertretenden Ministerpräsidenten Martin Dulig, saß mit in dem besagten Auto.
Johann Dulig, Sohn des stellvertretenden Ministerpräsidenten Martin Dulig, saß mit in dem besagten Auto.

Zudem wird ihm, zusammen mit mindestens sieben weiteren Mitgliedern einer Freitaler Bürgerwehr, die Bildung einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Der Prozess in Dresden läuft davon aber unabhängig.

Der 19-jährige arbeitslose Mitangeklagte, der zur Tatzeit selbst erst 18 Jahre alt war, gestand vor dem Jugendschöffengericht, mit einem Baseballschläger auf das Auto der fünf Asylbefürworter eingeschlagen zu haben. Unter den Insassen befand sich auch der Sohn des stellvertretenden Ministerpräsidenten Martin Dulig (42, SPD).

Er gab an, er habe sich durch die aufgeheizte Stimmung hinreißen lassen.

Der Dritte im Bunde, ein 46-jähriger Rohrschlosser, der bei der vorangegangenen Demo "Nein zum Heim" als Ordner aktiv war, versuchte den Vorfall herunterzuspielen. Auf dem Heimweg seien sie am entsprechenden Wagen vorbeigefahren, die Männer hätten die Angeklagten mit Zeigen des Mittelfingers provoziert. Der 46-Jährige wollte die fünf daraufhin lediglich zur Rede stellen.

Sowohl der 19-Jährige als auch der 46-Jährige sind bisher auf freiem Fuß.

Fotos: Holm Helis

Ende bei GZSZ? Verlässt Ulrike Frank die RTL-Serie? Neu Angestellten von Karstadt toben: "Unmoralisches Angebot!" Neu
Not-OP! Polizei findet abgestochenen Mann in Wohnung Neu Schockmoment: Mann gerät unter Straßenbahn Neu So will Nahles die SPD aufpolieren und den Osten zurückerobern Neu Nach Hilferuf des Bürgermeisters: Polizei geht gegen kriminelle Asylbewerber vor Neu Entdeckst Du das Perverse in diesem Bild? Neu Seit Februar spurlos verschwunden: Wo ist Jennifer Ludwig? Neu So will die Deutsche Bahn Auto und Flugzeug den Rang ablaufen Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 150.933 Anzeige Erzieher beschimpfen Mutter: "Sie sind betrunken!" Wenig später ist sie gelähmt Neu Live-Ticker zur Bombenentschärfung in Berlin: Leiter spricht von "Ausnahmesituation" Neu Live Welches sexy Instagram-Sternchen zeigt hier seine Kurven? Neu Polizei schießt 24-jährigen Messer-Angreifer nieder! Neu Update Unfassbar! Mann lässt eigenes Kind (3) immer wieder auf den Boden fallen Neu "Mumu"-Fail bei Germany's next Topmodel: Klaudia leistet sich peinlichen Patzer Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 6.348 Anzeige Wurde Heidi Klum gehackt? Intime Fotos aufgetaucht Neu Lösung für Tretminen: Stille Örtchen für Hunde! 442 So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.396 Anzeige Frau kehrt zu Parkplatz zurück und kann nicht glauben, was jemand mit ihrem Auto gemacht hat 2.703 Diese Stadt taucht im Ekel-Ranking weit vorne auf 1.531 Tragischer Unfall! Mann (22) stolpert und wird von Straßenbahn mitgeschleift 1.318 Ist Bachelor-Jessica doch schon längst wieder vergeben? 517 Kater läuft 19 Kilometer zurück zu seiner Familie: Grausam, was ihn dort erwartet 7.112 Horrorunfall: Mädchen (11) stirbt im Freizeitpark 3.077 Suff-Kumpels hetzen Hunde auf Afrikaner und schlagen zu 2.107 Skandal im Pokal: Spielabbruch, nachdem der Trainer Sitzschale an den Kopf kriegt 2.230 Fahrerin schläft ein und schrottet britischen Luxuswagen auf der Autobahn 1.946 Koffer sind gepackt! Anna-Maria lässt ihr Baby zurück 1.088 Na, wer erkennt sie? Die Neue bei "Sturm der Liebe" ist einfach magisch 1.060 Mutter liegt wegen eines Tampons im Sterben! Doch dann geschieht ein Wunder 4.473 Achtung! Diese iPhone-Warnung dürft Ihr heute nicht ignorieren 4.558 Lkw-Crash auf Autobahn: Fahrer stundenlang eingeklemmt 2.336 Sie saßen gerade beim Essen! Mann erschießt zwei Polizisten durch Fensterscheibe 2.021 Kapelle mit Nazi-Symbolen beschmiert 94 Neues Projekt soll Selbstmorde in Gefängnissen verhindern 42 63-Jähriger ersticht Ehefrau auf der Arbeit: Urteil steht an 55 Ex-Freundin und Kind erstochen: Urteil erwartet 65 Erotiksong "Dicke Lippen" katapultiert Youtube-Luder Katja in Pop(p)-Olymp 1.332 Trotz vieler Probleme gibt es hier bald 1400 neue Jobs 64 Diese Sächsin (64) sucht bei Sat.1 einen neuen Mann! 528 Kein Ende im Infinus-Prozess: Jetzt ist der angeklagte Manager krank 779 Nach antisemitischem Angriff: Das wissen wir über den Täter 1.140 Tod der kleinen Johanna: Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht? 842 Weltkriegsbombe am Hauptbahnhof wird entschärft: Heute droht Berlin das Mega-Chaos 1.320 Karriere-Ende von beliebter Sport-Stimme? Marco Hagemann macht Schluss 673 Jede Hilfe kam zu spät: 88-Jährige stirbt bei Brand in Wohnung 2.551 Skandal-Verleihung: Nächste Künstler geben Echo zurück 3.897 19-Jähriger will Sommerwetter genießen, springt von Brücke in Fluss und stirbt 5.381 Jetzt meldet sich auch Schlager-Star Helene Fischer zum Echo-Skandal 10.347