Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

TOP

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

TOP

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

NEU

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.190
Anzeige
34.151

Menschenjagd in Köln: Unbekannte prügeln Ausländer krankenhausreif

Köln - In Gruppen haben unbekannte Täter in der Kölner Innenstadt mehrere Ausländer angegriffen und verletzt. Zwei Pakistaner mussten nach den Attacken am Sonntagabend ins Krankenhaus gebracht werden, ein Syrer wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte.
In der Nähe des Kölner Hauptbahnhofes kam es wieder zu gewaltsamen Übergriffen.
In der Nähe des Kölner Hauptbahnhofes kam es wieder zu gewaltsamen Übergriffen.

In Gruppen haben unbekannte Täter in der Kölner Innenstadt mehrere Ausländer angegriffen und verletzt. Zwei Pakistaner mussten nach den Attacken am Sonntagabend ins Krankenhaus gebracht werden, ein Syrer wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Ermittelt wird wegen schwerer Körperverletzung. Ob die Angriffe einen fremdenfeindlichen Hintergrund hatten und direkt mit den Geschehnissen der Silvesternacht in Kölnzusammenhängen, wird laut einem Polizeisprecher noch geprüft.

Nach Informationen des Kölner "Express" hatte sich eine Gruppe aus Rockern, Hooligans und Türstehern über Facebook verabredet, "um in der Kölner Innenstadt "auf Menschenjagd» zu gehen".

Nach den Übergriffen in der Silvesternacht wolle man "ordentlich aufräumen", zitierte das Blatt aus einer nicht-öffentlichen Facebook-Gruppe. Ob zwischen dem Aufruf und den Angriffen ein Zusammenhang besteht, war zunächst unklar.

In Gruppen haben unbekannte Täter in der Kölner Innenstadt mehrere Ausländer angegriffen und verletzt.
In Gruppen haben unbekannte Täter in der Kölner Innenstadt mehrere Ausländer angegriffen und verletzt.

Der erste Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 18.40 Uhr. Eine Gruppe von etwa 20 Menschen ging in der Nähe des Kölner Hauptbahnhofes auf sechs Pakistaner los.

Rund zwanzig Minuten später kam es nicht weit entfernt zu einer zweiten Attacke: Fünf Täter griffen einen Mann aus Frechen mit syrischer Staatsangehörigkeit an. Der 39-Jährige wurde verletzt, musste aber nicht ärztlich behandelt werden. Ob es zwischen den Taten eine Verbindung gibt, war zunächst offen.

Bereits am Nachmittag habe die Polizei Hinweise "auf Personengruppen erhalten, die gezielt Provokationen suchen würden", hieß es in der Mitteilung vom Sonntagabend. Daraufhin sei die Polizei in der Innenstadt mit starken Kräften im Einsatz gewesen. In der Nacht sei die Präsenz nach mehreren Personenkontrollen dann wieder zurückgefahren worden, sagte ein Polizeisprecher. Über 100 Menschen wurden von den Beamten kontrolliert.

Im Zuge der Kontrollen seien vier Menschen vorübergehend in Gewahrsam genommen worden, die ausgesprochene Platzverweise nicht befolgt hätten. Ob diese Personen zu den Angreifern gehörten, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen. Es wurden zwei Strafanzeigen gestellt.

Der Aufruf des Brothers MC.
Der Aufruf des Brothers MC.

Fotos: dpa (3)

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

NEU

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

NEU

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

NEU

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

594

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.650
Anzeige

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

2.179

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

6.804

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.014
Anzeige

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

2.032

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

4.370

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

6.309

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

3.917

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

2.377

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

852

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.216
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.706

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.082

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

8.183
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

6.582

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.152

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

10.619

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

11.585

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

5.840

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

9.327

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

2.190

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.527

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

5.455

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

4.587

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

11.488

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

4.552

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

7.910

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

4.686

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.825

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.854

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

7.503

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

12.770

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.336

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

2.196

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

6.197

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

11.480

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

9.112

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

5.490