"Ich hatte Angst um mein Leben": Opfer schildert dramatischen Tathergang nach Messer-Attacke 403
Mann fährt mit Auto in Menschenmenge vor Café und verletzt fünf Menschen Top
Michael Wendler wird's freuen: Das macht seine Laura bei ihm, wenn es regnet Top
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr heute Technik besonders günstig ab 4.309 Anzeige
Triathlon-Drama auf Mallorca: Familienvater stirbt, Frau und Kinder müssen alles mit ansehen Top
403

"Ich hatte Angst um mein Leben": Opfer schildert dramatischen Tathergang nach Messer-Attacke

Im Prozess gegen einen 42-jährigen Mann wegen versuchten Mordes hat das Opfer am Landgericht Hamburg ausgesagt.

Nach ihrer Nachtschicht wartet eine Frau an der Hamburger Alster, als sich eine Gestalt nähert. Was dann passiert, schildert sie unter Tränen vor Gericht.

Hamburg - Im Prozess um einen Messerüberfall auf eine Frau in Hamburg-Winterhude (TAG24 berichtete) hat das Opfer am Dienstag unter Tränen den Tathergang bei der Verhandlung am Landgericht in Hamburg geschildert.

Der Prozess gegen einen 42-jährigen Mann wegen versuchten Mordes nach einer heftigen Messerattacke wird am Landgericht in Hamburg verhandelt.
Der Prozess gegen einen 42-jährigen Mann wegen versuchten Mordes nach einer heftigen Messerattacke wird am Landgericht in Hamburg verhandelt.

Nach dem Ende ihrer Nachtschicht als Sicherheitsdienstmitarbeiterin habe sie am 24. November vergangenen Jahres im Leinpfad auf ihren Mann gewartet, der sie abholen wollte, sagte die 42-Jährige als Zeugin vor dem Landgericht.

Aus den Augenwinkeln habe sie an dem frühen Samstagmorgen eine dunkle Person wahrgenommen, diese aber für einen Jogger gehalten. Plötzlich habe sie jemand gepackt und versucht, ihr mit einem Messer in den Hals zu stechen.

"Ich hatte Angst um mein Leben, dass ich meine Kinder nie wiedersehe", sagte die schmächtige Frau unter Weinkrämpfen.

Der Angeklagte ist ihr Ehemann. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung vor. Der ebenfalls 42 Jahre alte Deutsche soll der Frau maskiert aufgelauert haben.

Als die Security-Mitarbeiterin ihren Einsatzort an einer Baustelle verließ, habe er sie zu Boden gerissen und ihren Kopf auf den Asphalt geschlagen. Mit einem Brotmesser soll er mehrfach versucht haben, ihr in den Hals zu stechen. Die Frau habe sich heftig gewehrt. Dann habe er ihr so lange in den Rücken gestochen, bis die Klinge des Messers abbrach. Anschließend flüchtete er.

Der Angeklagte wurde noch am selben Tag festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

War die Messerattacke ein Racheakt des Ehemanns?

Paragrafen-Symbole prangen an Türgriffen am Eingang eines deutschen Landgerichts (Symbolbild).
Paragrafen-Symbole prangen an Türgriffen am Eingang eines deutschen Landgerichts (Symbolbild).

Die Frau erlitt zahlreiche Verletzungen und lag mehrere Tage im Krankenhaus. Hintergrund der Tat sollen die Trennungsabsichten der 42-Jährigen gewesen sein.

Die Frau erklärte, dass sie noch am Vorabend der Tat bekräftigt hatte, sich von ihm scheiden zu lassen. In der Ehe sei er mehrfach gewalttätig gegen sie und ihre beiden Kinder geworden: "Mein Mann ist sehr aufbrausend." Einmal habe er sie auch vergewaltigt.

Wegen der Schulschwierigkeiten des gemeinsamen Sohnes sei die Familienhilfe aktiv geworden. Die Jugendamtsmitarbeiter hätten zur Trennung geraten. Ein Jahr vor der Tat habe sie einen anderen Mann kennengelernt und diese Beziehung ihrem Ehemann unter Druck gebeichtet.

Der Angeklagte räumte die Tat grundsätzlich ein. "Ich gestehe ein, dass ich sie angegriffen habe", sagte der Ehemann zu Prozessbeginn.

Er bat seine Frau um Entschuldigung und versicherte, dass ihm die Tat unendlich leid tue.

Ex-Partner gesteht, will sich aber an Tathergang nicht erinnern können

Über den Morgen des 24. November sagte der 42-jährige Angeklagte mit kurzen grauen Haaren und hellgrauer Strickjacke zunächst, dass er seine Frau wie verabredet mit dem Auto abholen wollte.

Um kurz nach 5 Uhr habe er sie während eines Ampelhalts angerufen, um ihr zu sagen, dass er sich verspäte. Da habe sie ihm geantwortet: "Beeile dich, ich bin überfallen worden!" Im Leinpfad habe sie auf dem Boden gesessen. Er habe sie umarmt. Dann habe ihn die Polizei vernommen. Als er ihr später Sachen ins Krankenhaus brachte, sei er verhaftet worden.

Erst nach vier Wochen in Haft sei ihm klar geworden, dass er die Tat tatsächlich begangen habe. Einige Erinnerungen seien wiedergekommen: "Ich lief auf eine Person zu, brachte sie zu Fall", sagte der Angeklagte.

Er habe auf jemandem gelegen. Seine rechte Hand habe ein zerbrochenes Messer gehalten. Beide Hände seien festgehalten worden. Er habe sich befreien können, drei Teile des Messers eingesammelt und sei aufgestanden. Wie er zum Auto gekommen sei, wisse er nicht mehr.

Die Verteidigung hatte zuvor mit dem Gericht über die Vereinbarung eines niedrigeren Strafrahmens gegen ein Geständnis verhandelt.

Die Vorsitzende Richterin, Jessica Koerner, betonte jedoch, dass ihr das Geständnis nicht detailliert genug sei und sie Zweifel an den Gedächtnislücken habe.

Fotos: Markus Scholz/dpa, Oliver Berg/dpa

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut heute Technik super günstig raus 7.994 Anzeige
BVB-Kapitän Marco Reus erstickt durch sein Siegtor die Mentalitätsdebatte im Keim! Top
Conor McGregor soll junge Frau missbraucht haben! Schwere Vorwürfe gegen MMA-Superstar Neu
Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! Anzeige
Nach Hochzeit mit Oliver Pocher: Amira Aly zeigt ihr Kleid! Neu
Training beim FC Bayern abgebrochen: Sorge um Tolisso Neu
Heute wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 6.332 Anzeige
Dieser arme Hund wurde einfach über einen Zaun geworfen Neu
Zwei Männer verletzt: Aussprache endet mit Schlägen und Schüssen! Neu
Für 5 Stunden bekommt Ihr heute Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 6.159 Anzeige
Acht verletzte Polizisten: Typ auf Medikamenten rastet aus Neu
Mutter verzweifelt, dann hat Kind mit Down-Syndrom rettende Idee Neu
Mann (†59) getötet: Musste er wegen Fotos seiner Stieftochter sterben? 2.677
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Serien-Fertigung von neuer Weltraum-Rakete vor dem Start 71
"Hartes Deutschland" aus Leipzig: Das macht die Drogensucht mit jungen Leuten 3.832
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 4.532 Anzeige
Schwangere GZSZ-Schauspielerin trotzt Strapazen: "Ich fühl mich wie das blühende Leben" 899
Niklas Süle mit Kreuzbandriss: FC Bayern bestätigt schlimmen Verdacht! 730 Update
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Vollgas unter Drogen: Diese A9-Verfolgungsjagd war selbst der Polizei zu gefährlich! 1.364
Millionen lachen darüber: So dreist legt eine Mutter ihre Kinder rein 2.117
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Bundesliga-Debüt mit 33 Jahren: Unions "ewiger" Parensen verleiht eiserner Defensive nötige Stabilität! 288
Irrer Nonstop-Rekord! Darum führt Airline den längsten Flug aller Zeiten durch 3.487
Nur heute gibt's diese Technik so günstig 2.752 Anzeige
Riesen-Penis bei "Das Supertalent": Er schwang nicht nur sein Rad! 6.627
Leitplanke durchbrochen und überschlagen: Van kracht auf A67 mit Auto zusammen 213
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 2.564 Anzeige
Die große Altkleider-Lüge: Darum sind Container nicht die beste Wahl 5.670
"Hass leise machen!" 14.000 singen und tanzen nach Halle-Attentat 686
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 10.288 Anzeige
Tonnenschwerer Zug kracht in VW-Fahrerin 4.390
Seltene Krankheit entstellt junge Frau: Ärzte und Helfer schenken ihr neues Leben 1.449
Nur heute bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 6.008 Anzeige
In die Dusche pinkeln: Experte will so die Umwelt schonen 4.445
Schwarzfahrer mit Fleischerbeil unterwegs, dann droht er, alle umzubringen 5.823
Schrecklicher Quad-Unfall: Männer rasen gegen Bäume und sterben 4.474
"Feine Sahne Fischfilet"-Sänger kann Frust auf Land nachvollziehen 3.008
Mathe-Lehrerin vernascht Teenie von Schule, wo sie einst ausgebildet wurde 7.432
Familie bezieht neues Haus, als sich im Keller etwas bewegt 22.512
Junge (3) greift in Förderschnecke, Notarzt muss Arm des Kindes vor Ort amputieren 10.279
Klaas Heufer-Umlauf auf Abwegen: Darum arbeitet er auf einem Flughafen 590
Leben mit Borderline: Mein Spiegelbild, das bin nicht ich 2.706
Gegen "Bauernbashing": Darum gehen Landwirte auf die Straße! 126
Guido Maria Kretschmer reagiert emotional auf das Todeslabor für Tiere 619
Flugbegleiter-Streik bis Mitternacht verlängert! Zehntausende Passagiere betroffen 734 Update
Warum Herthas Ibisevic eine Gelbe Karte für sich selbst forderte! 1.614
Schwarz-rot-grün für Brandenburg: Ende der Verhandlungen in Sicht! 83
Schock des Lebens: Mutter entdeckt Geister-Baby im Bett ihres Sohnes 12.108
Ständig Hochwasser! Halbes Dorf will nach oben 4.379
Mega-Blamage perfekt: Briten beantragen allen Ernstes noch eine Brexit-Verschiebung! 3.080 Update
Heimlich-Hochzeit: Oliver Pocher und Amira Aly sollen sich getraut haben 12.218
Fan-Zug brennt nach Union-Spiel lichterloh 6.757
BVB zurück im Titelrennen! Reus entscheidet das Borussen-Duell gegen Gladbach 1.175
Stillstand! Betrunkener bremst Militär-Konvoi aus 7.495
Schwere Knieverletzung! Niklas Süle fehlt dem FC Bayern wohl lange 2.565