Apotheker zockt Millionen mit gestreckten Krebs-Medikamenten ab 2.325
Ist die Gamerszene eine Gefahr? Scharfe Kritik an Seehofer aus den eigenen Reihen Top
Autos brennen: Großbrand am Flughafen Münster / Osnabrück 994
Dieser Mann hat das beste Buch des Jahres geschrieben 696
Trauergäste hören auf Beerdigung Klopfgeräusche aus dem Sarg 11.854
2.325

Apotheker zockt Millionen mit gestreckten Krebs-Medikamenten ab

Anklage fordert über 13 Jahre Haft

Im Prozess um gestreckte Krebs-Medikamente in Bottrop fordert Anklage mehr als 13 Jahre Haft für den Apotheker.

Essen/Bottrop – Viel mehr geht nicht: Im Prozess um gestreckte Krebsmedikamente in einer Bottroper Apotheke hat die Staatsanwaltschaft mehr als 13 Jahre Haft für den Apotheker beantragt.

Die Medikamente, die der Angeklagte den Patienten gab, waren nach Angaben der Anklage kaum mehr wirksam.
Die Medikamente, die der Angeklagte den Patienten gab, waren nach Angaben der Anklage kaum mehr wirksam.

Außerdem soll das Essener Landgericht ein lebenslanges Berufsverbot verhängen, forderte Staatsanwalt Rudolf Jakubowski in seinem Plädoyer am Dienstag. Der angeklagte Apotheker zeigte keine Regung. "Ich habe mich gefragt, was eigentlich gegen die Höchststrafe von 15 Jahren spricht", sagte Jakubowski. "Die Antwort lautet: nicht viel."

Der Angeklagte habe sich auf Kosten von Menschen bereichert, die um ihr Leben bangen. "Und das zur Fortsetzung seines luxuriösen Lebensstils – zum Beispiel zum Bau einer Villa mit Wasserrutsche."

Er habe aus der minderwertigen Herstellung von Krebsmedikamenten ein ganzes Geschäftsmodell gemacht und dadurch Millionen verdient.

Die gesundheitlichen Auswirkungen seien allerdings nach wie vor unbekannt. "Die Verhandlung hat nicht ergeben, wer betroffen war und wie sich das auf den Behandlungsverlauf ausgewirkt hat", sagte Jakubowski.

Vermutlich habe sich der Angeklagte darüber aber auch gar keine Gedanken gemacht. Zum Ende der Ermittlungen war die Staatsanwaltschaft überzeugt, dass mehr als tausend Krebspatienten Mittel für Chemotherapien und andere Medikamente bekamen, die laut Anklage kaum oder gar nicht wirkten.

Der mutmaßliche Medikamentenskandal war von zwei Mitarbeitern des Angeklagten aufgedeckt worden. Für ihre Enthüllungen waren sie Ende 2017 mit dem Deutschen Whistleblower-Preis ausgezeichnet worden.

Insgesamt rund 20 Apotheken-Kunden, die entweder selbst Krebsmedikamente bezogen haben oder Angehörige vertreten, hatten sich dem Prozess als Nebenkläger angeschlossen. Eine Frau ist während des Verfahrens gestorben.

Der Angeklagte selbst hat zu den Vorwürfen geschwiegen. Auch mehrere ehemalige Mitarbeiter hatten vor Gericht keine Aussagen gemacht.

Fotos: DPA

MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! 2.061 Anzeige
Nanu, royaler Besuch in Köln reist mit dem Zug an! 296
Im Knast erstochen! Einer der schlimmsten Pädophilen weltweit ist tot 20.800
Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 3.030 Anzeige
Mädchen (15) nach Deutschland gelockt und zur Prostitution gezwungen? 2.554
Anne Wünsches Tochter bricht in Tränen aus: Fans stinksauer! 3.741
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.088 Anzeige
Nach Tod von Alphonso Williams: Promis in großer Trauer 1.985
Kleiner Junge klemmt Brief an Polizeiauto! So reagieren die Beamten 6.010
Deutschlands schönste Polizistin setzt ein Zeichen gegen Bodyshaming 12.349
Ex-Bundesliga-Profi Göktan spricht erstmals über Kokain-Sucht: "Dummheit und Gier" 706
Familie begräbt eigenes totes Kind und findet dabei lebendes Baby 9.132
Anschlag in Halle: Polizei verlor Stephan B. eine Stunde aus den Augen 2.695
19 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 74-Jähriger kommt frei und erhält Mega-Entschädigung! 5.558
Weiterhin keine Wilke-Wurst: Produktion nach drei Todesfällen weiter auf Eis 440
Familie unter Schock: Tochter (†10) wird aus Karussell in den Tod geschleudert 6.237
Judenhasser vor Gericht, Täter hält sich für "Hitler Nummer 2" 2.764 Update
Nach dramatischer Rettung: Freundin soll von Ex-Freund verschleppt worden sein 2.575
Frau öffnet nach Urlaub ihren Koffer und erlebt Schrecksekunde 94.617
Fußballmatch zwischen Nord- und Südkorea, doch kaum jemand kann es sehen 666
Erst Antrag, dann Trennung? Zerstört dieser GZSZ-Star Ninas Liebesglück? 13.731
Kettler-Pleite! Diese Kult-Kettcars fahren so nicht mehr 1.162
Endlich wieder Scheunenfest! Heute startet die 15. Staffel "Bauer sucht Frau" 670
Frau gerät in Propeller und verliert mehrere Körperteile 4.873
Flugzeug abgestürzt? Große Suchaktion über der Ostsee 28.102
Krankenhaus! Denisé Kappés in Sorge um Söhnchen Ben 1.300
Sie sind unter uns: Zombies sorgen in der Innenstadt für Angst und Schrecken 1.249
Lehrerin hat Sex mit Schüler: Ihr Ehemann zieht sofort die Konsequenzen 2.578
Nach Prügelei: Mann schießt 25-Jährigem in Hürth in den Rücken und flüchtet! 302
Bär kennt keine Grenzen: Treibt er jetzt in Bayern sein Unwesen? 138
Emotionaler Prozess um tödliches Rennen: Raser zeigen Reue, Staatsanwalt empört 2.765
Wird die Stuttgarter Innenstadt autofrei? So will OB Kuhn die Autos verbannen! 210
Droht Chaos bei der Lufthansa? Flugbegleiter zum Streik aufgerufen 356
Union gegen Freiburg: Erstes Bundesliga-Brüderduell der Schlotterbecks 68
Landwirte protestieren in Bonn! 93 Update
Darum zog die Polizei diesen Gold-BMW aus dem Verkehr 3.881 Update
Clevershuttle stellt Angebot überraschend in drei Städten ein 1.732
DFB-Direktor Bierhoff fehlt "Auswahl an jungen Spielern": Kommt jetzt die Drittliga-Reform? 931
Fix! Ex-Schalke-Trainer Domenico Tedesco zu Spartak Moskau 1.006
Condor nach Thomas-Cook-Pleite vor dem Aus: Ist das der rettende Anker? 4.240
Weihnachten im Oktober? Das ist der traurige Grund 2.856
Mädchen ist auf Party voller Angst: Teenager zwingt sie mit Schusswaffe zum Kuss 4.780
Tote Frau aus dem Rhein: Es ist die Vermisste (25) aus Bonn! 2.442
Gewalt-Eskalation: Zwei Mädchen (12 und 13) von Gruppe Jugendlicher verprügelt 2.018
Achtung Fans: Niederlagen Eures Teams können Euch umbringen 730
Nach Anschlag in Halle: Internet-Trolle verfassen widerliche Bewertungen für Kiezdöner 8.167
Pizzaverkäufer schlägt Räuber mit Wischmopp in die Flucht 172
Brutaler Überfall: 83-Jährige Frau mit Elektroschocker angegriffen 337
Nach Horror-Unfall: Tatort-Star will nie wieder aufs Motorrad steigen 4.080
Nach Terroranschlag in Paris: Polizei nimmt fünf Personen fest 2.352