Mord an Walter Lübcke: War es doch eine rechtsextreme Terror-Zelle? Top Zehnjähriger stirbt bei Schulausflug vor den Augen anderer Kinder Neu Horror-Unfall: Radfahrerin von Lkw erfasst und tödlich verletzt Neu Bund mit Eilantrag auf Herausgabe der "Gorch Fock" gescheitert! Neu VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 2.575 Anzeige
2.321

Apotheker zockt Millionen mit gestreckten Krebs-Medikamenten ab

Anklage fordert über 13 Jahre Haft

Im Prozess um gestreckte Krebs-Medikamente in Bottrop fordert Anklage mehr als 13 Jahre Haft für den Apotheker.

Essen/Bottrop – Viel mehr geht nicht: Im Prozess um gestreckte Krebsmedikamente in einer Bottroper Apotheke hat die Staatsanwaltschaft mehr als 13 Jahre Haft für den Apotheker beantragt.

Die Medikamente, die der Angeklagte den Patienten gab, waren nach Angaben der Anklage kaum mehr wirksam.
Die Medikamente, die der Angeklagte den Patienten gab, waren nach Angaben der Anklage kaum mehr wirksam.

Außerdem soll das Essener Landgericht ein lebenslanges Berufsverbot verhängen, forderte Staatsanwalt Rudolf Jakubowski in seinem Plädoyer am Dienstag. Der angeklagte Apotheker zeigte keine Regung. "Ich habe mich gefragt, was eigentlich gegen die Höchststrafe von 15 Jahren spricht", sagte Jakubowski. "Die Antwort lautet: nicht viel."

Der Angeklagte habe sich auf Kosten von Menschen bereichert, die um ihr Leben bangen. "Und das zur Fortsetzung seines luxuriösen Lebensstils – zum Beispiel zum Bau einer Villa mit Wasserrutsche."

Er habe aus der minderwertigen Herstellung von Krebsmedikamenten ein ganzes Geschäftsmodell gemacht und dadurch Millionen verdient.

Die gesundheitlichen Auswirkungen seien allerdings nach wie vor unbekannt. "Die Verhandlung hat nicht ergeben, wer betroffen war und wie sich das auf den Behandlungsverlauf ausgewirkt hat", sagte Jakubowski.

Vermutlich habe sich der Angeklagte darüber aber auch gar keine Gedanken gemacht. Zum Ende der Ermittlungen war die Staatsanwaltschaft überzeugt, dass mehr als tausend Krebspatienten Mittel für Chemotherapien und andere Medikamente bekamen, die laut Anklage kaum oder gar nicht wirkten.

Der mutmaßliche Medikamentenskandal war von zwei Mitarbeitern des Angeklagten aufgedeckt worden. Für ihre Enthüllungen waren sie Ende 2017 mit dem Deutschen Whistleblower-Preis ausgezeichnet worden.

Insgesamt rund 20 Apotheken-Kunden, die entweder selbst Krebsmedikamente bezogen haben oder Angehörige vertreten, hatten sich dem Prozess als Nebenkläger angeschlossen. Eine Frau ist während des Verfahrens gestorben.

Der Angeklagte selbst hat zu den Vorwürfen geschwiegen. Auch mehrere ehemalige Mitarbeiter hatten vor Gericht keine Aussagen gemacht.

Fotos: DPA

Dramatische Szenen in Bremen: Acht Verletzte bei Brand in Altenheim Neu Tödlicher Motorrad-Crash: 27-jähriger Biker stirbt auf der Straße Neu Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 5.975 Anzeige Stuttgart 21: Zeit zum Umsteigen im neuen Bahnhof zu gering? Neu Tödlicher Unfall bei Köln: Frau (†) kracht in Auto und Laster Neu
Hättest du's gewusst? Plastik ist noch lange nicht gleich Plastik 479 Abgründe und brutale Details im Prozess um Sex-Tod 1.075
Nachwuchs beim Rekordmeister? Bayern-Star wird offenbar Vater 1.106 Hintergründe der Gefängnis-Geiselnahme von Lübeck: Döner wurden Täter zum Verhängnis 1.726 Psychisch krank und eventuell gefährlich: Wo ist Juri A.? 1.031 Munition, Immobilien und teure Karren bei Mega-Razzia gegen Großdealer beschlagnahmt! 2.376 Ist Anne Menden schwanger? Dieses Foto sorgt bei GZSZ-Fans für Spekulationen 2.420 Kleinbus von Schülergruppe kommt auf A9 ins Schleudern und kippt um: Mehrere Insassen verletzt 1.288 Massenhaft Minderjährige sexuell missbraucht: So lautet das Urteil 2.212 Wie pervers: Mann onaniert in Urinprobe! 1.227 Laster-Fahrer sieht immer wieder Mann mit Hund am Straßenrand: Das ist der schreckliche Grund 18.180 Meinung zum Lübcke-Mord: Rechtsextremisten, Chauvinisten, Mörder! 1.269 Drittliga-Rekordspieler Danneberg beendet seine Karriere! 1.964 Prinz Philip soll ihn gewarnt haben: Selbst Harrys Opa hat etwas gegen Meghan 2.158 Polizei nimmt Ziege fest! Dies ist die Geschichte dazu 578 Sprengung geht nach hinten los: Verbrecher lassen Geld auf der Straße liegen! 1.178 Lazaro von Hertha BSC vor Wechsel nach Italien! 35 Frau war betrunken, 23-Jähriger nutzt es wohl eiskalt aus und vergewaltigt sie 7.451 Junge (5) ertrinkt im Hotelpool, Eltern werden festgenommen 5.587 Kater flüchtet auf Baum und sitzt dort acht Tage lang fest 959 Große Sorge um Angela Merkel! Kanzlerin zittert bei Nationalhymne heftig 15.886 Frau ersticht Ehemann in Odenthal bei Köln, Opfer stirbt in Rettungswagen 257 Tödlicher Fehler: Rentner verwechselt Gas und Bremse, Ehefrau zwischen Hauswand und Auto eingeklemmt 235 RB Leipzig: Scharfe Kritik für Rangnick-Aussage über Werner! "Unterschwellige Androhungen" 2.067 Fix: BVB verlängert den Vertrag mit Trainer Lucien Favre! 177 Frau schaut bei Facebook rein und merkt plötzlich, dass sie Single ist 4.882 Mit Ast auf "Kopf und Taille" eingeschlagen: Schwangere verliert nach Misshandlung Baby 2.043 Update Fahrradfahrer wird von Lastwagen überrollt und stirbt 382 Airbus baut neues Langstrecken-Flugzeug in Hamburg 762 Zurück im Bordell? Schwesta Ewa posiert halbnackt vorm Bett, ihre Message ist genial 2.778 Viel Herz bei "Bares für Rares": Händler verschenken Geld an junge Mutti 4.707 Rund 1500 Menschen evakuiert: Weltkriegsbombe in Brandenburg entdeckt 152 Update Mann vergeht sich an Mädchen (9) auf Schultoilette: Schuldunfähig! 16.245 Droht Let's-Dance-Siegerin Ekaterina Leonova die Abschiebung? 1.895 Polizist will mehr über Frau erfahren und nutzt dafür seine beruflichen Zugänge 3.662 Oh, nein! GNTM-Tatjana möchte Leipzig für diese Stadt verlassen 1.557 Reaktionen zu Mats Hummels: Bayern-Fans sauer, BVB-Fans gespalten 5.965 "So süß!" Mit diesem Trick legt Pietro Lombardi seinen Sohn rein 1.451 Italienischer Nationalspieler von Inter Mailand zur Eintracht? 1.175 Vor der Hochzeit trennte sich Benjamin Piwko von seiner Zukünftigen 5.912 Handgranate in der Tasche? Polizei schießt Mann nach Drohung nieder 3.588 Sie verschwand auf einem Spielplatz: Vermisste Kaweyar (5) tot aus Fulda geborgen 12.914 Ex-UEFA Präsident Platini in Polizeigewahrsam! 923