Frau von Robert Lewandowski: "Mein Mann ist eine Maschine - Ich bin der Boss"

München - Die Ehefrau von Bayerns Stürmer-Star Robert Lewandowski (31) hält ihren Mann für eine Maschine - und sich selbst für den Boss.

Robert Lewandowski und seine Ehefrau auf dem Oktoberfest in München.
Robert Lewandowski und seine Ehefrau auf dem Oktoberfest in München.  © Alexandra Beier/FC Bayern München/dpa

"Vor einem Jahr habe ich angefangen zu sagen: Ich bin eine stolze Spielerfrau. Aber ich habe sechs Firmen. Ich bin der Boss. Ich habe über 120 Mitarbeiter", sagte Anna Lewandowska (31) im Interview der "Bild"-Zeitung am Donnerstag.

Die Ernährungs- und Fitness-Expertin erzählt, dass sie und ihr Mann auf Laktose und Weizenmehl verzichten, gerne Gemüse-Spaghetti und Haferbrei essen.

Außerdem habe sie einen Schlaftrainer für den polnischen Nationalspieler engagiert: "Kein blaues Licht, kein Fernseher im Schlafzimmer." Die Raumtemperatur dürfe nicht über 21 Grad liegen. "Manchmal machen wir auch ein Mittagsschläfchen."

Das sei aber nicht der einzige Grund dafür, dass ihr Mann derzeit in einer solchen Topform für den FC Bayern auf dem Platz stehe, sagte Lewandowska. "Mein Mann ist eine Maschine."

Titelfoto: Alexandra Beier/FC Bayern München/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München: