Brandstiftung? Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Annaberg-Buchholz - Die Feuerwehren aus Annaberg, Frohnau und Buchholz mussten am späten Montagabend zu einem Kellerbrand in der Annaberger Innenstadt ausrücken.

Dicke Rauchwolken drangen bei dem Brand aus dem Keller.
Dicke Rauchwolken drangen bei dem Brand aus dem Keller.  © André März

Der Alarm ging gegen 22 Uhr bei den Wehren ein. In einem Mehrfamilienhaus in der Buchholzer Straße brannte es im Kellergeschoss.

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und den Brand löschen. Die Räume wurden gelüftet und das erste und zweite Obergeschoss nach Glutnestern überprüft.

Nach etwa 90 Minuten war der Einsatz beendet.

Was den Brand ausgelöst hat, ist noch unklar. Die Brandursache wird noch ermittelt.

Über einen entstandenen Schaden liegen noch keine Angaben vor.

Die Feuerwehren aus Annaberg, Buchholz und Frohnau waren im Einsatz.
Die Feuerwehren aus Annaberg, Buchholz und Frohnau waren im Einsatz.  © André März

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0