Bei Ballermann-DJ Engel B. wird's jetzt besinnlich

Annaberg-Buchholz - Vom Ballermann-Partymacher zum besinnlichen Familienpapa: DJ Engel B. alias Falk Engert (52), der zuletzt gemeinsam mit Rotlicht-König Bert Wollersheim (68) Musik gemacht hat, ging jetzt mit seinem Sohn ins Studio.

DJ Engel B. alias Falk Engert (52) und sein Sohn Max (21) haben mit Produzent Mikro Süß (47) ihren ersten gemeinsamen Weihnachtssong aufgenommen.
DJ Engel B. alias Falk Engert (52) und sein Sohn Max (21) haben mit Produzent Mikro Süß (47) ihren ersten gemeinsamen Weihnachtssong aufgenommen.  © privat

Und Überraschung: Die beiden haben einen heimeligen Weihnachtssong aufgenommen.

"Wir haben schon einige Coversongs gemeinsam eingesungen", sagt Engert. "Aber jetzt haben wir unseren ersten eigenen Song."

"Weihnachtskerzen" heißt das Stück, in dem es vor allem darum geht, dass man nicht nur zur Weihnachtszeit auch an andere denken sollte. "Wir sind zwar nicht Helene Fischer und Robbie Williams, aber unser Duett ist mindestens genauso gut", so Engert.

Im Studio bei Produzent Mirko Süß (47) haben Vater und Sohn den Song eingespielt, der schon im November erscheinen soll.

"Mal sehen, wie er bei den Leuten ankommt. Es ist ja doch ganz was anderes, als ich sonst so singe", so der Ballermann-Star.

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0