Neue Attraktion am Pöhlberg: Alter Waldspielplatz wird zum Radel-Park

Annaberg-Buchholz - Mit Vollgas durch den Wald!

Biker können ab Herbst ihre Runden am Pöhlberg in Annaberg-Buchholz drehen.
Biker können ab Herbst ihre Runden am Pöhlberg in Annaberg-Buchholz drehen.  © imago images/Viadata

Jugendliche Rad-Artisten können sich am Pöhlberg auf eine neue Attraktion freuen. Der Dirt-Bike-Park soll im Herbst eröffnen und wird perfekt, denn: Die späteren Nutzer sind an der Planung beteiligt.

Derzeit laufen die Erdarbeiten. Das künftige Profil mit Rampen, Auf- und Abfahrten ist schon sichtbar. Die Anlage wird rund 1700 Quadratmeter groß und soll sich zum sportlichen Anziehungspunkt der Region entwickeln.

Entstanden ist die Idee am "Jungen Runden Tisch" der Stadt Annaberg-Buchholz. Christliches Jugenddorf (CJD) und Kreisjugendring (KJR) sind an Planung und Bau beteiligt.

KJR-Mitarbeiterin Melissa Roscher (31): "Der alte Waldspielplatz ist ideal für den Dirt-Bike-Park. Mehrere Jugendliche haben mitgeplant - nur sie wissen, wie hoch man die Hügel bauen muss."

Das Projekt kostet mindestens 20.000 Euro und wird mitfinanziert durch Arbeitseinsätze der Jugendlichen, durch Baufirmen und Fördermittel.

Die neue Dirt-Bike-Strecke entsteht auf dem Areal des alten Waldspielplatzes.
Die neue Dirt-Bike-Strecke entsteht auf dem Areal des alten Waldspielplatzes.  © Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0