Mutter schrie aus Verzweiflung: Mehrere Küken in Gully gefallen

Annaberg-Buchholz - Einsatz am Samstagmorgen: Die Feuerwehr Buchholz musste zu einer Tierrettung in Annaberg-Buchholz ausrücken.

Geschafft: Die Feuerwehr rettete die Küken aus dem Gully.
Geschafft: Die Feuerwehr rettete die Küken aus dem Gully.  © André März

Anwohner hatten gegen 7.45 Uhr in der Sehmatalstraße Ecke Waldschlösschen im Annaberger Ortsteil Buchholz eine laut schreiende Ente bemerkt. Mehrere Küken waren in eine Gully gefallen und die Entenmutter machte mit den verzweifelten Rufen auf sich aufmerksam.

Die Kameraden der Feuerwehr rückten an und öffneten den Gully. Sie holten die Küken aus dem Schacht und brachten sie wieder zur Entenmutter.

Die Küken waren unverletzt und konnten zusammen mit ihrer Mutter den Weg fortsetzen.

Mehrere Küken waren in einen Gully gefallen und mussten gerettet werden.
Mehrere Küken waren in einen Gully gefallen und mussten gerettet werden.

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0