Warum hat das Uthmann-Denkmal einen Schlüpfer im Gesicht?

Der Kopf des Denkmals wurde mit einer Unterhose verhüllt.
Der Kopf des Denkmals wurde mit einer Unterhose verhüllt.

Annaberg-Buchholz - Unbekannte haben sich am Dienstag einen derben Scherz auf dem Annaberger Markt geleistet: Sie haben eine Unterhose über den Kopf des Barbara-Uthmann-Denkmals gezogen.

Viele Besucher staunten nicht schlecht, als sie die verhüllte Uthmann erblickten und auf dem Kopf des 2002 errichteten Denkmals den Schlüpfer entdeckten.

Stadtsprecher Matthias Förster nahm es mit Humor: "Da hat sich wohl einer einen Scherz erlaubt. Wir haben das Denkmal nicht verhüllt und erst recht nicht mit einer Unterhose."

Auch auf Facebook wird heftig über die Verhüllung diskutiert. Die einen finden es lustig, die anderen sprechen von Denkmalschändung. Ein anderer Kommentator sorgt sich, weil auf dem Markt ein holländischer Reisebus stand: "Was sollen die darüber denken?"

Die Unterhose wurde inzwischen wieder vom Denkmal entfernt.

Das Uthmann-Denkmal wurde 2002 wieder auf dem Annaberger Markt aufgestellt.
Das Uthmann-Denkmal wurde 2002 wieder auf dem Annaberger Markt aufgestellt.

Fotos: Bernd März


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0