500 Jahre Kät: Annaberger sucht uraltes Spielzeug

Annaberg-Buchholz - Eine ganze Stadt steht bald kopf! Vom 12. bis 21. Juni 2020 wird das 500. Jubiläum der Kät gefeiert.

Thematisch müssen die Leihgaben zum Thema "Volksfest" passen. Gesucht werden Karussells, Riesenräder, Luftschaukeln und vieles mehr.
Thematisch müssen die Leihgaben zum Thema "Volksfest" passen. Gesucht werden Karussells, Riesenräder, Luftschaukeln und vieles mehr.  © Stadt Annaberg-Buchholz

Den Auftakt macht die Sonderausstellung "Volkskunst trifft Volksfest" im Kulturzentrum Erzhammer. Dafür sucht die Stadt Leihgaben.

"Antike Fahrgeschäfte aus Blech sind uns natürlich am liebsten. Wir nehmen aber auch moderne Sachen", sagt Stadtsprecher Matthias Förster (62).

Das Spielzeug muss zum Thema "Kät" passen - also Karussells, Riesenräder, Luftschaukeln aus Holz, Blech oder als Spieldose. "Aber auch mechanisch betriebene Einzelstücke, Schauobjekte ohne Mechanik oder Miniaturdarstellungen von Jahrmarktszenen sind gefragt", so Förster. Zum Thema "Volkskunst" werden verschiedenste Räuchermann-Figuren gesucht.

Wer antike Spielzeug- oder Holzkunstschätze als Leihgabe zur Verfügung stellen möchte, kann sich bis 6. Dezember unter www.annaberg-buchholz.de/exponatenpass anmelden. Vom 11. Januar bis zum 2. Februar 2020 ist die Sonderschau zu sehen.

Zum Kät-Jubiläum sucht die Stadt Annaberg-Buchholz Exponate von privaten Leihgebern.
Zum Kät-Jubiläum sucht die Stadt Annaberg-Buchholz Exponate von privaten Leihgebern.  © Stadt Annaberg-Buchholz

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0